• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Viliv X10: Android-Tablet ist schärfer als das iPad

A

Anonymous

Guest
am ende gibts nur 2 kriterien für mich neben einem guten preis/leistungs verhältnis

es muss entweder Windows 7 ODER android haben bzw mit android anwendungen kompatibel sein (WeTab)

UND es muss eine dauerbetriebszeit von mindestens 8h mit einer akkuladung haben um mein netbook zu ersetzen.....

das WeTab wird damit womöglich ausgesondert und es bleiben nur die teile von Acer übrig oder z.B. dieses hier..... aber am besten wäre noch dieses Lenovo teil mit Tablet bildschirm und Windows netbook...... da das netbook dann windows hat könnt ich auf android verzichten solange es genug anwendungen und features gibt....
 

sven89

Gesperrt
ob das wetab (welch ein komischer name....) wirklich mit den android anwendungen ausgestattet werden kann wird sich noch zeigen. nach meinen informationsstand ging es nämlich letztes mal als drüber berichtet worden ist noch nicht

das geilste ist aber das anfangs das wetab total interessant war, und kaum bringt ein anderer hersteller ein bisschen besseres gerät raus, schon wollen alle kein wetab mehr^^

mal verglichen mit dem ipad ist es da ja nicht so ;)
 
A

Anonymous

Guest
"mal verglichen mit dem ipad ist es da ja nicht so"

ach hör auf.... war gestern im mediamarkt und konnte mit dem iPad bissel rumspielen sogar mit internet anbindung.....

ok browsen macht spaß aber das wars auch schon.... bis auf optische spielereien hat das teil nichts zu bieten..... nen spiel da drauf spielen geht 5min gut dann fallen einem die arme ab die fast 800g die ganze zeit zu halten...... das fehlende multitasking (was ja vielleicht mit 4.0 auch auf dem wetab behoben wird) ist eine zumutung wenn ein einfaches ToDo listen programm wegen seiner übertrieben gestalteten oberfläche fast 10s zum starten braucht..... startzeiten der programme sind auf dem ding viel zu lang um mal eben ne mail zu checken oder ne notiz zu schreiben..... ohne multitasking (ECHTES OHNE SUSPEND) ist das teil nicht als netbook oder laptop ersatz zui gebrauchen
 
A

Anonymous

Guest
"hast du dich mal damait beschäftigt was das ipad überhaupt sein will?"

na was wills denn sein? sags mir oh großer schlauer sven....

ich kanns dir sagen.... ne riesen große marketing masche und geld druck maschine.... leider nicht für den käufer sondern für onkel steve....
 
"hast du dich mal damait beschäftigt was das ipad überhaupt sein will?"

Moment da fällt mir eine jetzt erst kürzliche gefallene aussage von steve ein:

"PCs sind wie Lastwagen" und wenn ich das Interview richtig verstanden habe ist der liebe Steve auch der Meinung das Tablets Notebooks/Netbooks ablössen werden.
Also lieber Sven, ist das IPad doch der Anfang die Note/Netbooks abzulösen, oder?
Somit ist die Frage auf deine Antwort: Es möchte ein Note/Netbook killer sein^^
 

M.Meth

Neues Mitglied
diese diskusion ob das table-pc's ein laptop ersetzen kann ist so hinfällig.

für jemanden der zuhause einen rechner besitzt und sich dazu ein notebook bzw. dann meistens nur ein netbook kauft um unterwegs zu surfen, emails zu verwalten, bilder zur zu schaustellung haben sind tables die bessere lösung.

für jemanden der das notebook auch zur aktiven arbeit wie z.b. grafikdesign oder großen office anwändungen unterwegs in mehrstündigen bahnfahrten oder in firmenbesuche braucht ist es natürlich keine alternative. genauso wenig für leute die nur ein laptop und keinen normalen desktop pc mehr haben.

für letztere ist es aber eine gute ergänzung.

genauso für leute die eine mobile spielekonsole haben wollen die ein wenig mehr kann als ihre konkurrenz.

hinzu muss hier gesehen werden das die meisten pc's nur zum medienkonsum nutzen.

für die ältere generation ist somit das surfen, kombiniert muisk hören und spielereien völlig ausreichend als computersystem.

ebenso sind spizielle anwendungsgebiete wie eben krankenhäuser, oder auch anwendungsgebiete die durch apps erreicht werden für spezielle ziegruppen interessant - informert man sich z.b. mal über die preise für MPC oder am besten noch deren Touch versionen ist das IPad - braucht man soetwas denn - 100 mal atraktiver.
 
S

sven 89

Guest
Ihr könnt solange wir Ihr wollt versuchen auf Sven89 rumzuhacken aber der wird seine Meinung nicht ändern. Er liebt halt alles wo ein angebissener Apfel drauf ist. Warum kommen jedesmal nur dumme Sprüche wenn er seine Meinung sagt. OK manchmal ist es nicht gerade einfach mit Ihm aber ich finde er hat sich gebessert. Seht das ganze doch mal positiv.
 
Oben