Verwirrung mit T610

Virus

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde - nach viel zu langer Abwesenheit im Forum bin ich jetzt mit ´nem nigelnagelneuen T610 wieder da :)

Endlich habe ich wieder einen Grund mit zu diskutieren, mein Samsung was ich bis vor kurzem noch hatte, war leider viel zu gut durchdacht und verarbeitet :D

So, schnell noch mein herzliches Beileid an alle mit Vodafone-Branding und nun zum Thema:

Wer kann mir erklären nach welchem Verfahren Anruflisten und SMS im T610 sortiert werden ???

Die Anrufliste ist total durcheinander :( In jedem normalen Handy ist sie nach der Zeit zu der angerufen (oder engegengenommen) wurde sortiert. Im SE irgend wie nicht.... Es ist auch nicht alphabetisch oder nach Symbolen oder sonst irgendwas sortiert - ich finde einfach nicht raus was da vor sich geht :(

Kann man das irgendwo evtl. einstellen ?? Ich hab nix gefunden.
Bei SMS ist es teilweise auch nicht chronoligisch aufgebaut wennn man sich mal merkt was man versendet hat und später wieder reinschaut, stimmt es da auch nicht wirklich. Fällt aber erst bei genauerem Hinsehen auf :)

Aber bei der Anrufliste ist es ´ne Katastrophe weil ich z.B. nicht rausfinden kann wer mich zuletzt angerufen und nicht erreicht hat (Meine mit der Liste übrigens die die man bekommt wenn man im Standby den linken Button drückt.)

Wer kann mir helfen ??

Greet´s Virus
 

Virus

Neues Mitglied
Na toll :(

Danke erst mal für Eure ernüchternden Antworten. Naja, vielleicht ist es ja nach neuem EU Verbraucherrecht ein Grund es später einmal gegen ein neues Release austasuchen zu können. Müsste klappen zumal ja jetzt schon eine unverständliche Bedienungsanleitung zum Tausch berechtigt .... :D

PS: ... hieß es nicht früher mal "It´s not a Bug - it´s a SONY" ... ???
 
N

number_320

Guest
Hm
Ich finde die Anruferliste sehr gut ausgebaut. Natuerlich wenn man sich folgendes merkt:
- Ganz oben steht die letzte gewaehlte Nummer, sogar wenn es nicht der zeitlich letzte Gespraech ist.
- Unten sind alle die restliche Anrufe (angenommen, verpasst, gewaelht), nach Zeit sortiert, und mit Symbole versehen.
Die letzte gewaehlte Nummer, steht also nicht wo sie der Zeit nach stehen soll, sondern ganz oben. So kann man mit einem Ericsson auch mit 2-mal gruen druecken die Wahlwiederholung der letzte Nummer ausloesen.

Was die SMS Liste betrifft, ist das Problem, dass das Handy die SMSs nur nach Datum/Monat sortiert. Das Jahr wird einfach nicht beachtet. Da ist auch auf meine SIM Karte und mein altes R520m Chaos pur, wo SMSs von 2001 noch drauf sind.
Tja, nobody's perfect!

P.S. Die Anruferliste ist aber echt genial!!!
 

alexopolus

Neues Mitglied
Kann mich dir nur anschliessen. Finde die Gesprächsliste auch echt perfekt gemacht. Habe sie auch auf anhieb sofort verstanden aber. Habe mir deshalb wohl noch nie darüber gedanken gemacht da ich alles immer recht schnell gefunden habe auf der Liste .
Mit dem Sms habe ich aber festgestellt das die Sms die auf der SIM gespeichert sind eigentlich auch an der Stelle sind wo sie Zeitlich einzuordnen sind. So wandern die dann auch immer weiter nach unten in der Liste wenn ich Sms lösche die nicht auf der Sim sind.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Original geschrieben von number_320


P.S. Die Anruferliste ist aber echt genial!!!
Nunja das ist wohl Ansichtssache. ;)

Ich als Nokia Jünger hatte damit anfangs riessen Probleme. Bins eben nicht gewohnt. Aber so langsam steige ich da auch durch. Vielleicht empfinde ich dann diese Funktion auch als Feature und nicht als Bug. :D
 
Oben