• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Vertragsvorschlag?!

shire

Neues Mitglied
Hallo!

Ich suche im Moment nach zwei neuen Mobilfunkverträgen.

Vertrag 1:

- Vertrag mit Handy
- 50 ink. Minuten pro Monat
- SMS-Pakete sind uninteressant
- bin Student allerdings über 30 ;-) (T-Mobile/D2 fällt also weg)

Das günstigste Angebot gab es bei O2. 15 € inkl. 100 SMS im Monat bei Online-Bestellung. D2/T-Mobile sind teurer ausserhalb des Minutenkontigents und fallen teilweise wegen der Altersbeschränkung weg.

Gibt es alternativen, die mich vielleicht auch unter 15 € im Monat kosten. e-Plus / Base möchte ich wegen der miesen Netzabdeckung in unserer Ecke nicht.

Vertrag 2:

- So gut wie kein Umatz im Monat.
- Bisher ein D2-Vertrag mit 5 € Grundgebühr und 5 € Mindestumsatz.
- Kein Handy notwendig.

Ich möchte einen Vertrag (24 Monate) ohne Grundgebühr/Mindestumsatz aber auch keine PrePaid-Karte. Ich meine, ich hätte das bei einem Discounter gesehen; allerdings weiß ich nicht mehr welcher es war.

Hat jemand eine Idee?

Bye.
 
M

matzebo

Guest
Oder evtl. der T-Mobile Business Smart. Der ist allerdings etwas teuerer als der Genion S und [email protected] ist mit dem nicht möglich. Abhängig von der Netzversorgung könnte das aber eine Alternative sein. Außerdem hast Du abgesehen von der Kündigungsfrist auf Wunsch keine Mindestvertragslaufzeit.
 

Martyn

Aktives Mitglied
Meine Empfelung wäre:

Vertrag 1: E-Plus Zehnsation Code 25
Dort bekommst du für die 10€ Mindestumsatz sogar 100 Minuten in alle Netze und 50 Frei-SMS in alle Netze.

Vertrag 2: Vodafone KombiComfort oder o2 Genion S
Dort bekommst du dann, insofern du dich nicht für die SIMonly Version entscheidest, die jeweils 10€ günstiger ist ein Handy dazu, das du dann für Vertrag 1 verwenden kannst. Allerdings könntest du hier auch die SIMonly Variante nehmen und dir für die gesparten 240€ das Handy selber kaufen.
 
M

matzebo

Guest
Martyn schrieb:
Meine Empfelung wäre:

Vertrag 1: E-Plus Zehnsation Code 25
Dort bekommst du für die 10€ Mindestumsatz sogar 100 Minuten in alle Netze und 50 Frei-SMS in alle Netze.

E-Plus wurde oben ausgeschlossen, ansonsten wäre das sicher die erste Wahl, da stimme ich Dir zu.

Damit sich die Handysubvention beim KombiComfort lohnt, dürftest Du wahrscheinlich den Vertrag nicht bei VF direkt abschliessen, da ansonsten zu geringe Subvention (zumindest ausserhalb der Angebote) - das stelle ich mal ungeprüft so hin. Hier werden sicher viele Beispiele kommen, bei denen das nicht so ist. Rechne es aber mit Deinem Wunschhandy durch und entscheide dann.

Wenn man Zehnsation und Prepaid/Discounter ausklammert wäre preislich sicher der Genion S (evtl. Card) meine erste Wahl. Da der Vertrag von meiner Frau demnächst ausläuft, überlege ich selbst auf Genion Duo S (evtl. Card) umzusteigen. Mich hält davon noch unsere gute Netzversorgung im D1-Netz davon ab. E-Plus ist fast Null und O2 ist die große Unbekannte. Wahrscheinlich werde ich hier keine großen Experimente machen und meiner Frau deshalb auch einen BusinessSmart empfehlen. Was interessieren die gesparten paar Cent im Monat, wenn man sich bei jedem Gespräch schwarz ärgert. Aber zu O2 hast Du ja ohnehin nichts geschrieben...
 
Oben