Vertragsverlangerung bei D1 nicht anerkannt!?

HJ2LLC

Mitglied
Hi!

Ich bzw. mein Dad haben ain kleines lustiges Problem.

Mein Dad hatte nen normalen Telly Vertrag, welcher am auslaufen war. Daraufhin hat er gemeint, daß er nur noch einen X-Tra Tarif wolle zwecks GG und so. Hat das auch bei der Telekom beantragt. Die meinten, alles klar. Im Oktober werde er umgestellt. Nun war er im Urlaub in Italien und dort haben sie ihm Handy (S35) samt Karte geklaut. Ok, alles kein Problem. Er rief mich an, ich ließ sofort die Karte sperren und beantragte ne neue. Diese haben wir auch bekommen. Aber das Handy war ja weg. Somit rief ich bei der Telekom an und machte ihnen klar, daß er jetzt doch keinen X-Tra Tarif mehr will, sondern seinen Telly Vertrag um 24 Monate verängern will. Die sagten, daß das kein Problem ist. Ich bzw. er könne sich ja jetzt wieder ein neues handy aussuchen. Wir bestellen ein Nokia 6310i zum Preis von 99,95 Euro. Damit war für uns die Sache gegessen. Neues Handy, Vertragsverlängerung. Alles wie gehabt. Das ganze war vor knapp nem Monat. Vor 20 Min. etwa wollte ich sehen, ob mein Dad seine Nummer mit übertragt. Ich rief mich also mit seinem Handy auf meinem an. Dann kam aber der Hammer. Ne Stimme an seinem Handy erzählte mir dann, daß kein Geld drauf sei und wir seit dem 11.10.2003 im X-Tra Tarif wären!!! Ich rief sofor bei der Telekom an und "informierte" mich über den Wechsel vom X-Tra zum Telly Tarif. Der Mann sagte dann, daß dies kein Problem sei. Einfach Tarif auswählen und neues Handy auswählen! Mein Dad sei nämlich im X-Tra Tarif! Von einer Vertragsverlängerung, welche jetzt erst durchgeführt worden ist, wüßte der Mann nichts. :)

Frage: Was soll ich jetzt tun? Neues Handy abzocken und somit den Vertrag nochmal verlängern? :) Ne weile warten? Keine Ahnung. Wär ja ne gute Gelegenheit ein zweites neues Handy zum Upgrade Preis zu bekommen ;-)


Greetz!
 

6210#fan

Mitglied
Habt Ihr den Antrag auf Vertragsverlängerung schriftlich beantragt oder nur mündlich am Telefon? Sollte man nie machen. Alles was mit dem Vertrag zu tun hat oder sonst noch wichtig ist sollte man schriftlich via Einschreiben mit Rückantwort machen.
Was Ihr nun machen sollt kann und möchte ich nicht sagen. Denn ich möchte nicht Schuld an einer falschen Entscheidung tragen.

Wenn Vertragsverlängerung würde ich zum T-Punkt gehen.
 

HJ2LLC

Mitglied
Nur mündlich am Telefon. Die Rchnung für das 6310i wurde aber sofort abgebucht. hab bisher immer meine Vertragsverlängerungen am Telefon gemacht und nie ist was schief gegangen. Die Umstellung auf X-Tra haben wir aber schriftlich gemacht.
 

arnold

Mitglied
Mach' doch einfach bei der Xtra-Card eine Umschreibung bzw. einen Nutzerwechsel. Anschließend die Xtra-Card in einen Laufzeit mit neuem subventionierten Handy umwandeln......

Ne. Besser und für T-Spielmobil viel chaotischer ist folgendes: 25€ Guthaben auf die Xtra aufbuchen und anschließend zu o2 mit einem Genion-Tarif und neuem Handy sowie Rufnummernmitnahme wechseln. Bekommst die von Xtra abgebuchten 25€ (für den Wechsel zu einem anderen Betreiber) ja von o2 zurückerstattet in Form einer Rechnungsgutschrift, telefonierst anerkannt günstiger bei gleichzeitig nochmal besserer Netzversorgung und, und, und...
Ich gönne es Euch und T-Spielmobil.

Arnold
 

arnold

Mitglied
Es ist ja kein Vertrag, sondern ein Auftrag für eine Prepaid-Dienstleistung = XtraCard von D1. Da dann einfach eine Umschreibung bzw. einen Nutzerwechsel machen lassen.

Da es kein Vertrag ist, hat auch kein Kunde einen Anspruch auf die bei Auftragserteilung gültigen KOnditionen, falls sich kostenmäßig mal was zu seinem Nachteil verändert - kündigen ist dadurch sinn- und witzlos....

Also ran an die Kartoffeln! Umschreiben!

Arnold
 

HJ2LLC

Mitglied
Also, hab jetzt den Vertrag zum zweiten mal verlängert und ein T610 supported by T-Mobile abgestaubt!!! :D
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Wie jetzt, ihr habt ein 6310i für 99,95 bekommen, OHNE das eine Vertragsverlängerung gemacht wurde :confused:

Und danach gab es statt des Vertrages noch ein weiteres Handy oben drauf??

Freuen und stillhalten ;)
 

Karsten26

Mitglied
eins verstehe ich nur nicht: Wollte dein Vater nicht eh eine X-Tra-Card und KEINEN Vertrag?? Verlängert wurde der Vertrag ja dann nur wegen dem fehlenden Handy, das war ja dann da (6310i) also wäre das ja eigentlich die Wunschsituation gewesen. Wieso hast du nochmal verlängert??
 

Karsten26

Mitglied
wenn ich eine xtra hätte haben wollen, dann ja. ;)

dann hätte ich mich über die xtra+neues Handy gefreut...


Zitat: "Daraufhin hat er gemeint, daß er nur noch einen X-Tra Tarif wolle zwecks GG und so."
 
Oben