Vertragsende bei umzug ins Ausland ??

loli2345

Neues Mitglied
Hi,

muss ein Provider die Kündigung vor Ablauf des Vertragsendes aktzeptieren, wenn ich ins Ausland ziehen muss und dies auch bestäatigen kann?
in diesem Falle geht es um O2.

danke und Gruss
Loli2345
 
Muß nicht, er kann... Zwingend erlischt ein Vertrag nur vorzeitig bei Tod des Vertragsnehmers, alles andere ist mehr oder weniger Kulanz. Einfach mal nett und freundlich fragen ;)
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Eigentlich geht ja sogar beim Tod eines Vertragspartners der Vertrag mit allen Rechten und Pflichten auf die Erben über.
Aber hier haben sich die Anbieter doch zu einem Sonderkündigungsrecht der Erben durchringen können.
 

Loony Jack

Mitglied
Ausserdem gibt es da ja noch die Vertragsübernahme.
Wenn Du also ins Ausland ziehen musst und O2 den Vertrag nicht aufheben will, kannst Du ja immernoch jemanden in D suchen, der Deinen Vertrag übernimmt. Wenn Dein Vertrag dann auf die andere Person umgeschrieben wurde, bist Du komplett aus dem Vertrag raus!
 

Trueheimer

Neues Mitglied
Warscheinlich werden die nämlich damit argumentieren dass du es ja auch im Ausland benutzen kannst sofern dort Roaming besteht.
Und das ist ja fast überall der der Fall.

Auf der anderen Seite würde mich interessieren wie die im Ausland das Geld von mir eintreiben würden wenn ich hier kein Konto mehr hätte und denen auch meine auslandische Adresse nich geben würde. Dürfte auch nicht einfach sein die zu bekommen.
Ich denke mal dann würden die auch ziemlich schnell den Vertrag von sich aus kündigen

Und wenn ich ins Ausland ziehen würde und wüßte dass ich nicht mehr wieder kommt würde mich ein Schufa Eintrag in Deutschland ziemlich kalt lassen.
 
Original geschrieben von Trueheimer
Und wenn ich ins Ausland ziehen würde und wüßte dass ich nicht mehr wieder kommt würde mich ein Schufa Eintrag in Deutschland ziemlich kalt lassen.
Man will ja sicher nochmal zurück, alte Heimat besuchen...

IMHO: Mahnung->Inkasso->Mahnbescheid->Verhandlung->Pfändung->niemand mehr da-> Betrug?->Haftbefehl... Wenn Du dann mal wieder einreisen willst klicken die Handschellen... Dürfte IMHO so laufen, dauert sicher ein paar Jahre, aber dann knallts... Die Rechnung die man dann zahlen muß dürfte deutlich höher ausfallen als die ausstehende GG :rolleyes:
 
Oben