• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen beendet

Q

QuoVadis

Guest
Krass, dass O2 an zweiter Stelle steht hätte ich nicht gedacht. Aber das kann nur gutes heißen. Die haben langfristig Großes vor ;-) und bei den Preisen plus Service kann ich das nur gut heißen.
 
S

Schnuufe

Guest
Arg eplus keinen einzigen 0,8er block? Das wars wohl mit dem Breitbandausbau im hinterland.
 
A

Anonymous

Guest
wenn eplus hätte dann mehr von den anderen kaufen sollen wenn schon keine 0,8
 
A

Anonymous

Guest
Der Horst

Entschuldigt die dumme frage, kenne mich aber in diesem Bereich überhaupt nicht aus.
Wie funktioniert eigentlich die Technik mit den Frequenzen? Je mehr GHz umso schneller die Datenübertragung oder sogar größerer Reichweite? Was sagen einem hier die GHz zahlen?
 
A

Anonymous

Guest
auf den Service von O2 kannst du voll pfeifen! Sind lauter inkompetente Idioten... Zumindest was myhandy betrifft!

Hm, nachdem das Netz von E-Plus jetzt schon so schlecht ist und jetzt ja wohl nicht mehr auf den neusten Stand kommen wird, war's das für mich, der nächste Netzanbieter wird ein anderer...
 
E

Enthusiast

Guest
Also ich finde o2 service ist der beste von allen großen Anbietern, und ich habe 21 Verträge zu pflegen. Vorallem bei Vertragsverlängerung rufst du an und kannst richtig schön handeln was du bekommst : )

Das mit den Frequenzen, je niedriger sie sind desto leichter dringen sie in Gebäude ein, je höher desto mehr werden sie abgeschirmt, also wenn du hohe Frequenzen hast dann hast du in Häusern weniger Empfang. Dafür brauchen die glaub zum Empfang weniger Akku und gehen weiter, wenn ich mich nicht irre


Korrigiert mich wenn ich falsches sage

Lg
 
A

Anonymous

Guest
ich will dir nix falsches sagen aber ich glaub um so niedriger die frequenz (weniger ghz) um so höher die reichweite von dem funkmast dann
 
K

konst8

Guest
"Versteigert werden Frequenzen in den Bereichen 800 Megahertz, 1,8 Gigahertz, 2 Gigahertz sowie 2,6 Gigahertz, wobei die 800-Megahertz-Frequenzen besonders begehrt sind. Sie wurden durch das Abschalten des analogen Antennenfernsehens frei und eignen sich besonders gut, um noch unversorgte Gebiete auf dem Land mit schnellen Internetverbindungen auszustatten. "

und

"Die 800-MHz-Frequenzen werden in sechs Blöcken vergeben, wobei es hier je nach Bieter Einschränkungen gibt. So dürfen E-Plus und O2 für mehr Blöcke bieten als T-Mobile und Vodafone, da die zwei letzteren bereits über mehr Spektrum im 900-MHz-Bereich verfügen als die beiden kleineren E-Netzbetreiber. "
 
A

Anonymous

Guest
E-Plus ist schrott und bleibt schrott...Ich frage mich, was die jetzt machen wollen..oh man..und ich habe auch noch Base..Gleich kündigen..
 
K

konst8

Guest
800 MHz

"Auf diesem Frequenzband werden weniger Funkstationen für die Abdeckung einer Region gebraucht, was den Ausbau wesentlich günstiger macht."

sollten jetzt alle fragen geklärt sein.
Verteh überhaupt nicht, wieso die redaktion solche infos nicht dazuschreibt.

Mibiltelefonseite und mobilfunkversteigerung sind extrem wichtig.
Besonders, weil der breitbandausbau jetzt vornageht und somit LTE schneller eingeführt werden kann.

Aber Areamobile ist eh nur noch gut, eine dumme überschrift zu schreiben, und ein paar zahlen^^
 
Oben