• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Versatel und Netzwerkservice präsentieren:

Netzwerkservice

Neues Mitglied
Versatel und KJNetzwerkservice präsentieren:

Die Versateltarife

NoLimit , Speak&Surf sowie Speak&Surf basic

Die 3 Tarife von Versatel sind in NoLimit für den Vielsurfer mit DSL-Flat, den Speak&Surf für Leute die nur einen ISDN Anschluss wollen oder bei denen kein DSL oder NoLimit geht und zu guter letzt den Speak&Surf basic unterteilt dieser ist für Leute die nur ab und zu via DSL surfen wollen.

NoLimit:

Der Tarife Versatel No Limit ist an die Leute ausgerichtet welche DSL wünschen und das zusammen mit einer 2 Mbit Flat für 49 €.

Der Tarif enthält für 49€ folgende Leistungsmerkmale:
inkl. DSL-Zugang
inkl. DSL-Flat
bis zu 2.048 kbit/s Down-/256 kbit/s Upstream
inkl. ISDN-Anschluss
inkl. 20€ Gesprächsguthaben jeden Monat
inkl. Modem um Splitter
inkl. 10 MB Webspace und E-Mail-Adresse
Bei allen Tarifen ist dieser 1:1 der Tarif von der T-Com ISDN Standard.

Speak&Surf basic als AB UND ZU NUTZER-PAKET für 25 €

inkl.ISDN-Anschluss
inkl. DSL-Zugang mit Minutenabrg. (DSL Time)
bis zu 2.048 kbit/s. Down-/256 kbit/s. Upstream
inkl. 10€ mtl. Gesprächsguthaben**
inkl. Modem und Splitter
inkl. 10 MB Webspace und E-Mail-Adresse

Speak&Surf für mtl. 25€

Als ISDN-Anschluss mit VersaNet-Internetzugang via ISDN, inkl. 25€ Gesprächsguthaben mtl., inkl. 10 MB Webspace und E-Mail-Adresse erhältlich. Man hat also bei Ausnutzung der Gesprächsguthaben einen ISDN-Anschluss für 0 € Grundgeb.

Bei den ISDN-Zugängen gibt es folgende Möglichkeiten:

>Pro Minute vom eigenem Versatel Direktanschluss:
1,29ct netto /1,5ct brutto
>Pro Minute vom Fremdanschluss: 2,0ct netto/ 1,72ct brutto
>25 Stundenpaket vom eigenem Versatel Direktanschluss:
10,77€ netto / 12,50€ brutto
>50 Stundenpaket vom eigenem Versatel Direktanschluss:
21,55€ netto / 25,-€ brutto
>Flatrate am eigenem Versatel Direktanschluss:
25,86€ netto / 30,-€ brutto

Das Vertragsformular bitte an folgende Adresse schicken:

KJNetzwerkservice
z.H. K. Jazayeri
Riedfeldstr. 87
68169 Mannheim


Sobald der Vertrag ist, werdet Ihr per eMail informiert.

Es wird dann so eingegeben, das Ihr den ONLINE-Bonus von 20€ bei Neukunden bekommt und Versatel mag es eigentlich nicht wenn man Kunden noch mehr zukommen lässt, also Spenden wir den Kunden einen "Fun"-Artikel, einen Zigarettenanzünder für den PC da haben wir noch welche im Lager. ;)

Vertragsunterlagen

Preisliste

Preisliste Weltweit

AGB

DSL Anleitung

Fragen

Wo gibt es No Limit?:



Mit einer groß und zielgerichtet gegen den De-facto-Monopolisten Deutsche Telekom angelegten Kampagne startet die Versatel Süd-Deutschland GmbH (ehem. tesion) jetzt auf dem Privatkundenmarkt in Baden-Württemberg durch. Zunächst in fünf ausgewählten Städten – Heilbronn, Mannheim, Reutlingen, Freiburg und Karlsruhe – bietet das Unternehmen ein neues Produkt an: NoLimit, das einen leistungsfähigen DSL-Internetzugang, eine unbeschränkte Nutzungsdauer (Flatrate) sowie einem monatlichen Gesprächsguthaben mit einem ISDN-Telefonanschluss verbindet.

Des weitern gibt es NoLimit in ehemaligen KomTel (jetzt Versatel Norddeutschland) gebiet.


Daten zu Versatel:

Versatel Telecom International N.V. (Euronext: VRSA) hat ihren Sitz in Amsterdam. Versatel ist ein erfolgreicher internationaler Netzbetreiber und eine bedeutsame Alternative zu den ehemaligen Monopolisten im Telekommunikationsbereich in den Benelux-Ländern sowie in Deutschland. Gegründet im Oktober 1995, besitzt das Unternehmen umfassende Telekommunikationslizenzen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland und hat über 1 Mio. Kunden sowie über 1.500 Mitarbeiter. Versatel betreibt ein Breitbandnetz, das die neuesten Netztechnologien verwendet, um ihre Geschäftskunden in den Beneluxländern und in Deutschland mit Sprach-, Daten- und Internetdienstleistungen mit hoher Bandbreite zu versorgen. Versatel ist unter dem Symbol “VRSA” an der Euronext-Börse in Amsterdam notiert. Neuigkeiten und Informationen sind unter www.versatel.com erhältlich.

Wenn Ihr Fragen habt, einfach eine eMail an [email protected]
 
Oben