• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Verkaufte Handys: Samsung überholt Nokia in Deutschland

E

Experte .

Guest
Samsung verrammscht seine Handys ja auch bei Albrecht Feinkost, das schafft Marge.
 
C

chrisrohde

Guest
Auswahl gibt es bei Nokia genug. Ich denke eher dass sich Bochum bemerkbar gemacht hat.
 
A

Anonymous

Guest
Bochum ist doch schonwieder vergessen. Nokia verschläft einfach Trends, das ist deren Problem.
 
A

Anonymous

Guest
wundert mich nicht

Wundert mich in keinster Weise.

Samsung macht alles richtig. Sie haben so ziemlich alles im Programm.

von billig bis teuer... Es ist ja teilweise unglaublich wieviele Leute mit nem günstigen Touch- Handy von Samsung rumlaufen.

Es fehlen jetzt nur noch ein paar richtig gute und seriöse Business-Geräte. Ählich E71
 

chris.nx

Mitglied
Kein Wunder bei dem Mist den Nokia rausgebracht hat, und Samsung mit AMOLED und jetzt Super AMOLED weiß was zu tun ist.
 
I

IsGast

Guest
"Samsung macht alles richtig. Sie haben so ziemlich alles im Programm.(...)"

Der Kundensupport ist aber unter aller Kanone. s. z.B. i8910. Und dabei ist Kundenakquisition weitaus teurer als Bestandskunden zu halten.
 
A

Anonymous

Guest
A.: Das B7610, B7330 ist nichts was man im Business- Alltag gebrauchen kann. Die Dinger kommen immer noch als Spielerei rüber. Dann schon lieber Blackberry fürs Geschäft.

2. Probleme beim Support gibt es doch auch bei anderen Herstellern. Bei HTC, Nokie etc. wartet man oft auch vergeblich auf Softwareupdatest etc.
 
A

Anonymous

Guest
Nokia ergeht es bald so wie Motorola

Ich mag Series60 und Symbian. Ich finde Nokia klasse. Aber kaufen werde ich mir wohl wieder Samsung oder HTC. Warum?
Nokia schafft es wieder mal nicht ein aktuelles Smartphone mit Touchscreen heraus zu bringen was meinen Bedürfnissen entspricht. Ich kaufe und nutze seit Jahren die neuesten Hightech Handys.
Sorry Nokia, aber ihr vergeigt es. Samsung ist nicht so erfolgreich weil sie so gut sind, sonder weil Nokia sowenige Smartphones heraus bringt.
 
A

Anonymous

Guest
haha, das pssiert wenn man in deutschland subventionen für werke einstreicht und dann nach rumänien zieht
 
A

Anonymous

Guest
Da ist aber jmd ganz schlecht informiert.
Die Omnia Reihe eignet sich sehr gut für Büro und Organizertätigkeiten, dank Windows Mobile und stehen Blackberry in nichts nach, da es dafür auch Blackberry klient für WinMob gibt.
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous

"Das ist jemand ganz schlecht informiert..."

Spar dir deine herablassende Sprüche. Im Business verwendet so ziemlich keiner ein Samsung Handy.

Ich hab auf unzählichen Konferenzen noch nie ein Samsung Handy gesehen... Selbst wenn mit WinMob nicht.

Das ist nunmal Fakt! Die Firmen kaufen halt das Zeug bei Nokia oder Blackberry ein... Und das sind die Dinger die dann letztendlich im Business verwendet wird. Das was der Einkauf des jeweiligen Unternehmens für richtig erklärt...

Selbständige die mit nem Omnia rumlaufen und auf Superwichtig machen, zählen jetzt nicht undbedingt zu den Businesskunden.
 
A

Anonymous

Guest
Samsung

Najaa Samsung ist Top, aber die Update-Politik ist miserabel!!!

Wo ist das angekündigte Update vom Galaxy???
 
A

Anonymous

Guest
Was du siehst und was tatsächlich ist sind 2 paar schuhe. Fakt ist Windows Mobile hat die beste sync Funktion mit Exchangenetzen, besten terminkakender und kontaktverwaltung.
Hatte selbst ein S60 und das konnte nicht mal ordentlich mit outlook syncen.
Fakt ist, Blackberry holen sich vor allem Leute die einfach ein auf VIP machen wollen obwohl sie nichts damit anfangen können, so ein bekannter von mir, dessen firma nicht einmal BB unterstützt.
Fakt ist , du hast keine Fakten.
 
A

Anonymous

Guest
mmmh ich weiß nicht in welchen Glitschen du arbeitest.

In den Firmen in denen ich mich bewegen (ab 500 Mitarbeiter) gibt es meist nur Blackberry... Und wenn WinMob vorhanden, dann jedoch kein Samsung. Nenn mir eine Firma die sämtliche Handys von Samsung liefern lässt...

Kleiner, es ging nicht um die Plattform. Es ging um Samsung. Und Samsung ist im Business- Bereicht bei den Firmen nicht vorhanden.

Und warum? Weil die Plattform die dahinter steckt, nunmal eine der besten ist.
Das hat mit VIP nichts zu tun.

Fakt ist, du bist Schüler und warst noch nie in deinem Leben in einer Firma.
 
Oben