• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Verkaufsstopp: Real ruft Netzteil für iPhone 4 zurück

Das finde ich mal Lobenswert! Das iPhone wird gerade mal drei Tage angeboten, dann tritt ein Fehler auf bzgl. der Netzteile und es wird ein kostenloser Umtausch angeboten bzw. kostenloser Versand!

Hier wird nich einfach mit feuerfesten Bumpern gehandelt für die Netzteile ;)
 

samariter

Neues Mitglied
Ja,das ist schon ein sehr guter Kundenservice.
Fraglich ist nur,wieso das IPhone 4 ein anderes Netzteil hat als der original Lieferumfang?Denn bei Apple selbst hab ich bisher noch nichts zu diesem Netzteilfehler gelesen....
 

samariter

Neues Mitglied
Aber wenn es ein original Netzteil wäre hätte APPLE doch auch schon eine Mitteilung herausgegebee und die Netzteile ausgewechselt....
 
M

Macianer

Guest
Vermutlich war die Charge von Apple für einen anderen Markt (mit anderen Steckern) bestimmt und wurde von Real (bzw. Reals Vorlieferanten) nach Deutschland importiert. Um das Gerät hier überhaupt in den Verkehr bringen (es verkaufen) zu dürfen, mußte das Netzteil auf die deutsche Steckernorm angepaßt werden. Offenbar hat Reals Vorlieferant es einfach ausgetauscht. Und wer weiß, was für ein Billignetzteil er dann stattdessen beigepackt hat ……
 

Birk

Aktives Mitglied
@Macianer

Sind das einfache nur wilde Spekulationen oder hast Du für Deine Theorien irgendwelche Quellen?
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Kann mir definitiv nicht vorstellen, warum diese Probleme nur bei von REAL vertickten Geräten passieren solllen. Macianer hat die einzige einleuchtende Theorie.
Ansonsten ists reiner Blödsinn.
 
Würde mich auch interessieren. Kann mir nicht vorstellen, dass da ein Patchwork Paket mit 3rd-Party Netzteilen zusammengestellt wurde. Interessant wäre es natürlich, wenn jemand hier sein iPhone im Real erstanden hätte.
 
M

Macianer

Guest
@ Birk: >>Sind das einfache nur wilde Spekulationen oder hast Du für Deine Theorien irgendwelche Quellen?<<

Guckst Du meinen vorangegangenen Beitrag: "Vermutlich war die Charge von Apple für einen anderen Markt (mit anderen Steckern) bestimmt……"
Das zweite Mosaiksteinchen meiner Annahme basiert auf dem einleitenden AM-Artikel. Dort heißt es: >>…Wie sich herausstellte, wurden von einem der Vorlieferanten des eigentlichen Real-Lieferanten versehentlich falsche Netzteile beigepackt.…<<
Und weiter: >>……Das Unternehmen bittet Kunden, die in dieser Woche ein iPhone 4 bei Real gekauft haben, das Netzteil in einem Real-Markt ihrer Wahl gegen ein **Original**-Netzteil umzutauschen…<<

Daraus ergibt sich doch recht eindeutig, daß Reals Vorlieferant beim Austausch **kein** Original-Netzteil beigelegt hat.... :cool:
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
"Daraus ergibt sich doch recht eindeutig, daß Reals Vorlieferant beim Austausch **kein** Original-Netzteil beigelegt hat.... :cool:"

ist sie Frage aus welchen dubiosen Quellen Real seine iPhones bezieht? Sicher nicht von Apple direkt.
 

Birk

Aktives Mitglied
"gegen ein **Original**-Netzteil umzutauschen…"

Rein sematisch heißt das natürlich nicht zwangsläufig, dass das erste Original war, aber der Verdacht liegt nahe. Sehr merkwürdig.
 
@Macianer:
Sehe ich nicht so. Falsches Netzteil kann doch auch bedeuten: Netzteil mit Fehler. Und im Nachhinein wird erwähnt, dass die Kunden selbstverständlich auch wieder ein original Netzteil kriegen und keines von einem Dritthersteller. Also die Aussage kann man drehen und wenden.
 

Niklasnick

Mitglied
Laut Mac-Fachpresse (z.B. Maclife.de) betont Apple, dass es sich bei den beigelegten Netzteilen definitiv NICHT um Original-Applezubehör handelt
 
M

Macianer

Guest
@ EingeschränkteFreiheit: >>…Und im Nachhinein wird erwähnt, dass die Kunden selbstverständlich auch wieder ein original Netzteil kriegen und keines von einem Dritthersteller. Also die Aussage kann man drehen und wenden.<<

Davon, daß die Kunden **wieder** ein Original Netzteil erhalten, ist keine Rede, noch läßt sich (D)eine dahingehende Interpretation irgendwoher ableiten. Vielmehr heißt es in der von Real heute herausgegebenen Pressemeldung:
>>03. November 2010 | Nationale Pressemitteilung
real,- ruft Netzteil für iPhone 4 zurück

Mönchengladbach, 3. November 2010 – Das Handelsunternehmen real,- bietet in der Woche vom 1. bis 6. November 2010 ein iPhone 4 an. Die für diese Smartphones mitgelieferten Netzteile ruft das Unternehmen jetzt aufgrund eines nach Kundenreklamationen bekannt gewordenen Qualitätsmangels zurück. Danach besteht die Gefahr, dass das Netzteil überhitzen und unter ungünstigen Umständen Feuer fangen könnte. Wie sich herausstellte, wurden von einem der Vorlieferanten des eigentlichen real,- Lieferanten versehentlich falsche Netzteile beigepackt.

real,- bittet Kunden, die in dieser Woche ein iPhone 4 bei real,- erworben haben, das Netzteil in einem real,- Markt ihrer Wahl gegen ein Original-Netzteil umzutauschen, das ab dem 10. November zur Verfügung steht. Kunden, die keine Möglichkeit haben, einen real,- Markt aufzusuchen, können das Original-Netzteil ab dem 10. November auch kostenlos per Post zugesandt bekommen.…<<
(Quelle: http://www.real.de/unternehmen/presse/archiv-meldungen.html?bkz=8240)

Diese Meldung läßt nach meinem Sprachverständnis einzig den Schluß zu, daß die fraglichen iPhones bisher **ohne** Original-Netzteil verkauft wurden.
 

DDD

Aktives Mitglied
Die Geräte wurden laut IFun aus UK importiert. Da man mit dem Stecker jedoch nicht viel anfangen kann wurde ein anderes Netzteil beigelegt das nicht Original ist. Also wie Macianer sagt.
 

ColorMe

Mitglied
http://www.youtube.com/watch?v=d09yWG2fSBg

auch wenn es nicht 100% zum thema passt, ist es doch ein sehr gelungenes video.
eines muss man ja apple lassen. kaum ein anderer hersteller spaltet so die nationen. =)
 
Oben