• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Verkauf der Handysparte nicht ausgeschlossen: Internet soll Nokia aus der Krise helfen

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nach Fehlern in der Produktentwicklung hat Nokia auch Versäumnisse bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens zugegeben. Nach Meinung des Vertriebs- und Marketing-Vorstands Anssi Vanjoki habe der Handyhersteller zu langsam auf die Herausforderungen der Konkurrenz reagiert. Eine radikale Neuausrichtung soll Nokia aus der Krise führen. Alle Optionen werden derzeit geprüft, auch der Verkauf der Handysparte sei nicht ausgeschlossen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Verkauf der Handysparte nicht ausgeschlossen: Internet soll Nokia aus der Krise helfen auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Nokia Handysparte verkaufen? Das wär ja wie wenn VW die Automobilsparte verkaufen würde Oo
 
A

apfelessig

Guest
Naja, immerhin verschmelzem Handys ( Smartphones) und PC/Notebooks immer mehr. Vielleicht tragen die ihrem offensichtlichen Rückstand bei Smartphones einfach nur langfristig Rechnung. Schade wäre es aber!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
die wissen auch net was sie sagen oder????
erst hiess es Apple ist mit seinem "Nieschenprodukt" iPhone keine konkurrenz und im Android "Hype" sehe man auch keine gefahr.......
und nun heisst es dass sie zui träge auf deren entwicklung reagiert haben und auf den ANGRIFF nicht vorbereitet waren....... sind sie nun gefährliche konkuerrenz oder nicht????

langsam hab ich das gefühl Nokia ist nurnoch nen einziger fehler......
ich glaube nämlich dass vor allem Android ein ganz gewaltiger gegner werden wird......
 
A

apfelessig

Guest
@ the_black_dragon

Das sehe ich auch so. Die wissen nicht was ´se wollen und verunsichern ihre Kunden mit solchen Äußerungen immer mehr. Das kann sich nicht gut auf den Umsatz und erst recht dann nicht auf den Gewinn mit Handys auswirken.
 

Marcitos

Mitglied
denke, dass Nokia wirklich gestärkt aus allem dem kommen wird. Wenn das Netbook 3g günstiger wäre, würde es super einschlagen. Die Kompatibilät zw. Nokia Handys und den Netbooks ist super gemacht. Wenn bald mehr Modelle rauskommen, wird das schon eine feine Sache.
 
A

Anonymous

Guest
Tja dicke Hardware ist eben nicht alles, vor allem wenn sie von grottiger Software blockiert wird.
 
A

Anonymous

Guest
Hab mir soeben das N900 bestellt...mal gucken, ob es ein Fehler war.

Ich denke aber kaum, dass Nokia seine Handysparte verkaufen möchte, die das Zugpferd des Unternehmens darstellt. Es werden immer noch mehr Nokia-Handys verkauft, als Handys sonstiger Marken und meiner Meinung nach sind es immer noch die Besten Handys! (...wie schon gesagt, MEINE Meinung)
 
G

guy inkognito

Guest
da geht's aber doch nicht um den verkauf der handysparte, oder? so wie ich die aussagen verstehe, überlegt nokia "nur", die handys nicht mehr selbst zu produzieren, sondern produzieren zu lassen. machen andere ja auch so.
 
A

Anonymous

Guest
Ich kann mich the_black_dragon nur anschließen. mit diesen aussagen verunsichert man nur. Auch ein Verkauf der Handyproduktion bringt keinen Vorteil im Absatz des Gerät. Dem Kunden ist es doch egal wer das Gerät produziert. Hauptsache es funktioniert. Und solange Nokia an Plattformen wie Symbian festhält und somit Topmodelle "kaputtmacht" wird sich nichts verbessern. Ein N97 Mini würde ich mir schon wegen Symbian nicht kaufen. Mein E71 friert regelmäßig trotz neuestem ungebrandeten Update immer wieder ein. Ein Graus für so ein teures Gerät...

Da kauf ich mir lieber ein Gerät mit Android. Da weiß ich dass die Software halbwegs ausgefeilt ist und regelmäßig Updates und neue Softwareversionen rauskommen.

Nokia unterschätzt deutlich Android. Neben Apple OS wird das in der mobilen Kommunikationswelt eine immer stärkere Rolle spielen.

Aber anstatt Nokia das PRoblem bei den Hörner anpackt, überlegen sie die Handyproduktion zu verkaufen. Was für ein Schwachsinn... Als würde das was bringen.

Mein Tipp an Nokia. Bringt weniger Schrottgeräte raus und konzentriert euch auf wenig wirklich gute Geräte. Und diese dann bitte wirklich ausgefeilt und ohne Softwarebugs.
 

Stammleser

Mitglied
Ein Aprilscherz wird wahr!

Am Ende wird noch der Aprilscherz wahr, dass die iPhones und die Nokia-Geräte von demselben Fließband kommen.

http://www.areamobile.de/news/10827

Areamobile ist eben visionär und kann die Zukunft besser einschätzen, als die Handyhersteller es können.

Der Anssi Vanjoki setzt ja schon wieder voll aufs falsche Pferd. Die sollten lieber mal den Internet-Kram verkaufen, von dem sie sowieso nichts verstehen, und die Hardware perfektionieren.

Ovi, Comes with Music, NGage, Twango, ... und diese ganzen Desaster der letzten Jahre sollten doch eigentlich ein Warnsignal sein. Die haben acht Milliarden Dollar für Aufkäufe von Software-Firmen ausgegeben und stehen trotzdem doof da, weil ihre Handys mit der Konkurrenz kaum mithalten können. Das N900 bringt auch keine Rettung, weil das Betriebssystem so unfertig ist. Das Genöle darüber geht jetzt schon los.

Nokia sollte sich lieber mal auf die Hardware und die Betriebssysteme konzentrieren, so wie HTC das macht!

Mit den acht Milliarden hätten sie Apple und Blackberry schön ausstechen können.
 
A

Anonymous

Guest
Ich kann mich the_black_dragon nur anschließen. mit diesen aussagen verunsichert man nur. Auch ein Verkauf der Handyproduktion bringt keinen Vorteil im Absatz des Gerät. Dem Kunden ist es doch egal wer das Gerät produziert. Hauptsache es funktioniert. Und solange Nokia an Plattformen wie Symbian festhält und somit Topmodelle "kaputtmacht" wird sich nichts verbessern. Ein N97 Mini würde ich mir schon wegen Symbian nicht kaufen. Mein E71 friert regelmäßig trotz neuestem ungebrandeten Update immer wieder ein. Ein Graus für so ein teures Gerät...

Da kauf ich mir lieber ein Gerät mit Android. Da weiß ich dass die Software halbwegs ausgefeilt ist und regelmäßig Updates und neue Softwareversionen rauskommen.

Nokia unterschätzt deutlich Android. Neben Apple OS wird das in der mobilen Kommunikationswelt eine immer stärkere Rolle spielen.

Aber anstatt Nokia das PRoblem bei den Hörner anpackt, überlegen sie die Handyproduktion zu verkaufen. Was für ein Schwachsinn... Als würde das was bringen.

Mein Tipp an Nokia. Bringt weniger Schrottgeräte raus und konzentriert euch auf wenig wirklich gute Geräte. Und diese dann bitte wirklich ausgefeilt und ohne Softwarebugs.
 
A

Anonymous

Guest
Symbian ist sehr gut, nur was Nokia daraus macht nicht. Das Samsung i8910 ist das perfekteste handy, wesentlich schneller, zuverlässiger und stabiler als alle N97 zusammen...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Symbian ist sehr gut, nur was Nokia daraus macht nicht. Das Samsung i8910 ist das perfekteste handy, wesentlich schneller, zuverlässiger und stabiler als alle N97 zusammen..."

also ich hab das i8910 selber seit kurzem und muss sagen dass leider gerade symbian das einzige manko ist...... es ist schon schneller als das N97 und das 5800 aber noch nicht so schnell wie ich das von einem iPhone 3G S identischem chipsatz erwarte..... ab und zu dauert es bis zu 2s bis ein menü angezeigt wird wenn ich zb den programme oder spiele ordner öffne (mit grad mal 4 spielen drin).......
der medienbrowser ist genial und viel besser als die symbian eigene galerie aber trotz der top hardware ruckelt alles und ist nicht so schön geschmeidig wie beim Apple gerät..... selbst beim Hero oder sogar beim Medienpanel beim X1 kann ich viel flüssiger blättern, zoomen und scrollen als hier......

aber gut das ist hier nicht das thema.......jedenfalls muss nokia im smartphone markt in so gut wie allen bereichen aufholen sonst verlieren sie ganz und gar den anschluss......
angefangen bei den grundlagen ihres Symbian Betriebssystems über ihre verwendete hardware bis hin zur QUALITÄT ihrer geräte........

man sollte nur mal das Touch Pro 2 von HTC mit dem N97 gegenüber stellen die in der selben preisklasse liegen........ gegen das HTC sieht das Nokia aus wie nen kinderspielzeug ausm toys'R'us
 

Marcitos

Mitglied
ich weiss gar nicht warum alle immer über das N97 meckern?!
Bei mir knarzt nichts, alles ist gut verarbeitet, hab keine wartezeiten beim Menü, nix. Hatte schon das iPhone, touch diamond 2, Prada 2, i8910 hd etc. und keins konnte mich so überzeugen wie das N97.
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
@tbd
Das iphone 3GS basiert auf nen Samsung Chip, ist zwar auch nen Cortex aber eben nicht der TI3430 wie im i8910HD,da recherchiert AM einfach schlecht.

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen wie sich das N97 überhaupt verkaufen konnte, schon gar nicht zu diesem völlig überzogenen Preis, die HW ist auf dem Stand von 2007,einfach unfassbar, Abzocke hoch 10
 
A

Anonymous

Guest
lieber 250mio handys verkaufen,dafür aber sauber verarbeitet!!!!
die haben nicht nur genanntes versäumt,sondern alles andere auch!!!
hässliche,fette,aus plastik gemachte,sehr schlecht bedienbare und scheisse verarbeitete dreckshandys!!!
lieber ein paar weniger liefern,aber gute und saubere und nicht im akkord hingekotzte drecksdinger.
die philosophie von nokia lautete: schnell,schnell,schnell und egal wie!!!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
na moment der chipsatz ist ein etwas anderer mit etwas schwächerer GPU aber die CPU mit 600MHz ist die selbe.....
kann man ja auch bei www.pdadb.net nachlesen ^^

trotzdem hat samsung seine software nur halbherzig umgesetzt ansonsten wäre das i8910 trotz symbian ein echtes flaggschiff geworden.....

aber gut mal sehn wie lang ichs noch hab..... vlt will mein kolleg das hero ja doch net behalten ^^
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
@tbd
ja genau so meinte ich das auch,
weil du vorher geschrieben hast das iphone 3GS hat den selben "Chipsatz" wie das i8910, die haben ja nur den CPU von ARM gemein. naja ist ja jetzt auch Wursch,die Nokianer haben glaub ich größereProbleme :p
 
Oben