• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Verbraucherzentrale rät bei Kauf des iPad Pro zur Vorsicht

SiddiusBlack

Mitglied
Selber Schuld wer beim Kauf nicht richtig hinguckt.

Ich hasse Leute die die Produktbeschreibung nicht lesen, schon 3x Palaver bei ebay mit Leuten deswegen gehabt. Schnell auf Kaufen klicken und hinterher lesen und oder Fotos betrachten...geht gar nicht. Beim ersten hatte ich noch Nachsicht, die anderen hab ich nicht mehr raus gelassen...ist mir zu nervig.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Naja also das hab ich bei Ebay auch schon oft genug gesehen, dass man einfach die wichtigen Informationen weglässt oder irgendwo mittendrin reinpackt, damit man möglichst viele anzieht und sich dann wundern, wenn es funktioniert. Naja ... hab ich auch schon oft genug gehabt. Ich schau zwar vorher sehr gründlich nach, weil ich mir Ärger ersparen möchte, aber man muss schon sagen, dass das von einigen so gewollt ist.

Hier konkret beim iPad liegt der Fall ja auch so, wie ich das aus dem Artikel entnehme.
 
Oben