• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Verbraucherschutz: Regierung will Abzocke durch Warteschleifen beenden

A

ApprovalGuy

Guest
Da sind die Kunden doch größtenteils selbst dran schuld. Meist sind die Telefonberater in Sinnlose gespräche verwickelt weil der Kunde nicht lesen kann. Entweder lassen sie sich eine Rechnung vorlesen oder denken der Dienstleister handelt ausserhalb der Vertragsvereinbarung weil sie eben diese NICHT vollständig gelesen haben.
Ob es sich nun um ein Versandhaus, einen Telekommunikationsanbieter oder eine Autovermietung handelt ist in diesem Falle irrelevant.

Call-Center-Agenten sind darauf getrimmt Gespräche kurz zu halten - zu behaupten die Anbieter seien an den langen Warteschleifen schuld ist hier also völlig falsch.

(Ausnahmen bestätigen die Regel)
 
A

ApprovalGuy

Guest
Zitat aus der Quelle:

"Wer in einer Warteschleife hängt, muss dafür nach Recherchen der Grünen-Bundestagsfraktion mit zweistelligen Euro-Beträgen rechnen."

Um im zweistelligen Euro-Bereich anzukommen muss man schon deutlich über eine Stunde in der Warteschleife hängen. Da hat die Grüne Bundestagsfraktion aber toll recherchiert. Wo haben die denn angerufen? Selbst bei der Zeitansage wird man irgendwann getrennt.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Warum?

Wenn ein Kunde ein Problem hat, was nocht durch ihm verschuldet wurde, sondern die Vertragsvereinbarung des Unternehmens betrifft, werden die Kosten für Anrufe für solche Fälle in der Regel zurückerstattet.

Was heisst das den nun jetzt, wenn es kostenlos wird? Der Anbieter/ das Unternehmen muss nun deutlich mehr Leute einstellen weil die Kunden nun bei jeder Teilweise blöden Frage anrufen. Was heisst das? Der Anbieter muss seine Preise erhöhen..dann heulen die Kunden wieder über Preiserhöhungen.

Ausserdem steigt wahrscheinlich die Anzahl der Junkcalls..

Und ich kann mir gut vorstellen, das wenn Leute durchkommen, dann erstmal 5min meckern das sie solange warten musssten...was das für die andern wartenden Kunden heisst...muss ich nicht erklären ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
01805 nummern

kosten wieveil? 14ct/min? dann müsste man ja echt 71 minuten in der warteschlange oder im gespräch hängen...... ok vom handy seh ichs ein da isses extrem teuer.... die sollten sich lieber kümmern, dass vom handy nicht draufgezahlt werden muss!!!!

und wer irgend was kauft wo er ne 0900er anrufen muss für den suppoert der is eindeutig selber schuld ;)
 
A

ApprovalGuy

Guest
Den Verlust den die Betriebe durch diesen Beschluss einstreichen müssen sie am anderen Ende auch wieder reinholen.

Ich kann mir gut vorstellen das viele Betriebe den Service weiter aufsplitten, auf "Pflicht-Gratis-Hotlines" nur den nötigsten Service bieten und bei allen anderen Anfragen dann auf kostenpflichte Hotlines verweisen. So wie teilweise jetzt schon.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
oft sind das ja support Hotlines.

Was heisst das? Der kunde lässt sich am Telefon Schritt für Schritt erklären, was man wo klicken muss oder was zu tun ist. Das das nicht kostenlos ist, sollte klar sein.

Wenn ich mein Rechner bei nem PC Service abgebe und was einrichten lasse, zahle ich da mind 20€. Da ist so eine Hotline eigentlich eine recht günstige alternative.
 
A

ApprovalGuy

Guest
Interessant zu erwähnen wäre hier auch das es zu diesen 01805er immer eine kostengünstige Alternative gibt. Entweder bieten die Anbieter selbst eine (zum beispiel Alice), oder man googelt halt mal 2 Minuten. Dann kommt man auch drauf.
 

samariter

Neues Mitglied
Meine Güte, also Leute, nun mal halblang, ich glaube Ihr verkennt da dann doch etwas.
Es geht doch meines Wissens nach darum, dass die WARTEZEIT dem Kunden nicht in Rechnung gestellt wird, d.h. die Zeit, in der Du schön die 14 Cent/Min. zahlst und Dir die grottenschlechte Musik vom Band anhören darfst!!!
Wenn der Kunde dann von einem Mitarbeiter beraten wird, wird auch gezahlt.
Vielleicht solltet Ihr mal besser die News lesen und dann darüber nachdenken.
Im Übrigen zahlt wohl keiner von Euch beim Lebensmittelhandel an der Kasse einen Geldbetrag dafür, dass er bis zum anschließenden Zahlen der Waren warten musste.Das wird ja auch für selbstverständlich gehalten, dass das nichts kostet.
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Schuld ist ja die Telekom/ Regelierungsbehörde

normal kostet eine minute bei einer 01805 Nummer 28cent bei der Deutschen telekom! DIese wird geteilt vom Anbieter und vom Anrufer. Wo ist das Problem? DIe Warteschlange laufen ja nicht unendlich weiter. Oft wird angesagt das es länger dauern wird und man doch einfach später nochmal anrufen sollte. Man muss auch mal überlegen.

und wenn ich mal die durchschnittliche Wartezeit von 5-7min hochrechne komme ich auf 70-90 cent..durchaus ok. Und bringt keinen um. Der Anbieter macht damit keinen Gewinn. Und die Leute die am meisten heulen, kaufen sich teure Iphones^^
 
A

ApprovalGuy

Guest
Samariter

Wenn du mal ein Stück um die Ecke herum denkst wirst du vielleicht auf die Idee kommen das diese Debatte um die vermeintliche Abzocke erst entstanden ist WEIL die Wartezeit so lang ist.
Und genau darüber unterhalten wir uns grade.

Vielleicht solltest du mal besser die Kommentare lesen und dann darüber nachdenken.
 

samariter

Neues Mitglied
@ullumulu

Fein,wenn Du das so siehst, dann rufe doch bitte mehrmals solche Nummern bei karikativen Einrichtungen oder Spendenhotlines an, dann kommt es vermutlich eher Hilfebedürftigen zu Gute und nicht den großen Firmen, die ihr Geld verschleudern, nur eben in den höheren Etagen:)
Dass die keinen Gewinn machen glaubst auch nur Du und der Weihnachtsmann.Zumindest stecken sie das Geld nicht in Personal bei den Hotlines. Sonst bräuchtest Du nämlich keine 5-7 Minuten warten....
 
A

ApprovalGuy

Guest
@ullumulu

Ich glaube wenn der wüsste wo du arbeitest und was genau du dort machst, würde er das nicht behaupten. ;)
 

ullumulu

Aktives Mitglied
ist halt ein lustiges Kerlchen! ;)

Angenommen irgendwo is ne Grossraumstörung. Mal ebend mehrere Hundert Anschlüsse oder Handys oder so fallen aus. Was machen die Kunden zuerst? > Anrufen und beschweren das ihr Anschluss/ Handy nicht geht. Und wer oder was soll diese Masse abfangen!? Erklärs mir doch mal bitte.

Auch könnte ich mir vorstellen, das es Kunden gibt die nichts verstehen (wollen). Und denen muss man alles dreimal erklären und sich mitn Kunde streiten, das nicht er recht hat.

Aber...lass ihm sein Unwissen...ist bisher noch keiner dran gestorben^^
 

ullumulu

Aktives Mitglied
Er denkt bestimmt es gibt nur Kunden die nur ein Frage haben und

sofort auflegen. Falsch. Da muss erstmal lang und breit Authentifiziert werden, Problem erläutern werden, eingegrenzt werden, Störung durch Systeme ausgemerzt oder weitergeleitetet werden.

Aber wem erzähle ich das?? Ich hab ja eh unrecht ;)
 
A

ApprovalGuy

Guest
Das sind halt alles Sachen die die Anrufer nicht sehen, bzw nicht verstehen wollen, Ullu. Sie stellen es sich alles viel einfacher vor, einige denken wirklich noch "der Kunde ist König" und bekommt den Arsch nachgetragen wenn er wo anruft. Und sowas zieht dann die Gespräche in die Länge (und somit die Wartezeiten für Samariter und andere Anrufer).
 

Ei Pott ist besser

Neues Mitglied
Ausserdem gibt es immernoch die möglickeit von kostenlosem kundenservice wie z.b. bei Alice im Comfort Tarife, gut muss man halt nen 10 mehr im monat zahlen erhält aber auch noch viele weitere extras, oder bei o2 und Telekom. Wer aber alles billig haben will wie bei ner billig airline muss halt auch das sandwitch extra bezahlen nur mal als vergleich. Wer meint Geiz ist immer geil selber schuld
 

jif92f4

Mitglied
Leute hinter jeder 0180 Nummer steckt ein normaler Festnetzanschluss.

Die Infos gibts alle im Internetz.

Für Alice: http://www.0180.info/suche.html?s=alice

Einfach kurz googlen und die Festnetznummer hinter der 0180 Nummer anrufen.
 
Oben