• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Veer, Pre3 und TouchPad: HP bringt WebOS auf Smartphones und Tablets

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Mit dem Veer, dem Pre3 und dem Touchpad startet der Elektronik-Hersteller HP seinen Angriff auf den Mobilfunk-Markt. Alle Modelle sind mit WebOS ausgestattet, dem Betriebssystem des kürzlich aufgekauften Traditionsherstellers Palm. Das Pre3 und das TouchPad hat HP außerdem mit ein paar technischen Superlativen hochgerüstet.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Veer, Pre3 und TouchPad: HP bringt WebOS auf Smartphones und Tablets auf AreaMobile.
 

Die-Tec

Mitglied
harhar, ich freu mich, WebOS zählt zu meinen kleinen Favoriten, es ist übersichtlich, vereint vieles, hat ne relativ skilled entwickler fan gemeinschaft, es ist leicht drauf zu programmieren, das multitaskting ist hammer :D die Touchstones, bzw die halterung fürs webpad sind einfach nur genial, kein lästiges strippen anstecken.

Dazu gesagt, die Smartphones können den aktuellen inhalt ihrers screens auch an das webpad weitergeben, dazu muss man das phone einfach am unteren rand des tab haltens und schwubs wird der inhalt übertragen :)

ich freu mich es dann endlich austesten zu dürfen :D
 

RichCore

Mitglied
Sehr nice. Wenn sich damit WebOS etabliert und genug Programmieren aufspringen und es nen guten Store mit guten Apps gibt dann gibt es echt gute Alternative zu iOS und Android vielleicht wär sogar besser als beide. Abwarten ;)
 

sven89

Gesperrt
das os wirkt auf mich schonmal um längen besser und vorallem ansehnlicher wie android!

mal gespannt wie es sich bedienen lassen wird im vergleich zum ipad (2)

die phones sind allerdings vom design her absolut nicht mein geschmack...
 

Mark83

Neues Mitglied
wie es sich bedienen lässt kann man auf zahlreichen Videos auf engadget ansehen.
Ich empfehle das von dem kleinen Veer. Der absolute KNALLER wie rasent schnell das mit dem 800MHz-Proz. läuft. Multitasking at it's best.
Da kann absolut nichts mehr mithalten
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
nachdem ich das Video über das Veer gesehen habe, glaube ich an ein echt gutes Gerät was HP da herausbringen wird. Echt Flott das ganze und der Formfaktor ist wirklich ansprechend. Fragt sich nur ob das Keyboard wirklich bedienbar ist.
 
C

chh2807

Guest
Mal sehen welches Gerät es für mich wird im Herbst / Winter. Das Pre3 ist auf jeden Fall schon mal auf den Auswahlzettel gerutscht neben das BB Torch 2.

Das einzige was mich ein wenig stört an den Daten ist die geringe Leistung des Akkus. Mal sehen was in der Hinsicht die Testberichte sagen.
 
C

chh2807

Guest
Wie viele Apps gibts eingetlich aktuell für WebOS bzw. sind die wichtigsten Dinge für Deutschland vertreten wie Navi, Live Sport Ticker, News Apps, usw.?
 
M

Mobilefreak

Guest
Ich hab Palm lieben gelernt. Nach den ersten Versuchen habe ich mehr und mehr Potenzial in diesem OS entdeckt. Mit vernünftiger Hardware würde es der Knaller werden, habe ich mir vorgestellt.

...und sieh da! Palm/HP bringen endlich anständige Hardware + Software an den Mann.


Ich "gurke" zware mit dem Pre 1 noch rum, kann mich davon aber nicht lösen, weil es einfach so hammer geil ist...sorry, kann keinen anderen Ausdruck dafür finden.

Ich hab es so lange hinausgezögert, Android-Geräte zu kaufen...ich denke, dass sich das Warten damit gelohnt hat.

Pre3 is mine!!!
 

heini4

Neues Mitglied
absoluter hammer...

also das touchpad gefällt mir gegenüber seinen ganzen konkurenten, die schon am markt oder angekündigt sind am besten.
ganz klar: hp/palm greift die konkurenz frontal an!
die technischen daten sind der hammer.
da läuft alles flüssig, das echte multitasking kriegt ordentlich power und die anwendungen scheinen wirklich gut auf das tablet zugeschnitten worden sein.
ein bisschen sorge bereitet mir die vll. etwas zu kurz geratene akkulaufzeit, die auswahl an apps und die verarbeitung. aber alle diese punkte können auch positiv sein.
also endlich echtes flash im browser, echtes multitasking und viel power.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Tolle Geräte...

und wieder ein OS das um mehr Aufmerksamkeit kämpft.

Die Vk-zahlen werden mit Sicherheit nicht über denen von wp7 liegen!!
 

bjsparta15

Neues Mitglied
Boah bin wierkich erstaunt welche geräte Palm jetzt vorgestellt hat...ich war schons immer ein "fan" von WebOs doch das Pre 1 hat mich etwas abgeschreckt wegen der Hardware und der Verarbeitung..und ich glaube das ich das Palm Pre 3 gleich meins nennen kann oder vielleicht auch das touchpad...
 

sabu

Mitglied
Das veer find ich very nice......aber stimmt es, dass webos permanent online is und ich die online verbindung net deaktivieren kann? Das wär für mich ein nogo
 

Die-Tec

Mitglied
Du kannst es offline schalten, also das es nicht permanet online ist, aber hey .. push und so ;)

aber um zu sagen: im SDK ist beim emulator zumind. die funktion dafür gegebn ;P

für apps einfach mal hier schauen: http://www.palm.com/us/products/software/mobile-applications.html sind zwar nur nen paar, aber es zeigt was geht :)
 

pepe-perez

Neues Mitglied
Endlich... ich hoffe das die Hardware jetzt stimmt. Dann kann WebOS endlich kommen. Die Features und Erfahrungen vom Palm im sektor Business sind gegenüber vom IPhone um Jahre voraus.
 
Oben