v600 softwarefehler bei vodafone - liste

coach

Neues Mitglied
tach auch!
ich hab hier das vodafone-gebranntmarkte v600. ich hörte mal (gerüchteweise), dass motorola die auslieferung des v600 wegen softwaremängel verschob, während vodafone weiter auslieferte mit der begründung ihre software hätte keine fehler. als ich den ersten fehler bemerkte hielt ich das auch für sehr verständlich! hier mal ne liste (bestimmt nich vollständig, erweitert ruhig mal!)

1. direkt nach öffnen der klappe irgendeinen der oberen knöpfe drücken (oben rechts ausgenommen): --> handy wählt sich automatisch bei vodafone-live ein. [hätte ich als vodafone ja auch nix dagegen...]

2. mit bluetooth übertragene mp3s können nicht in eigens dafür angelegte ordner verschoben werden. sie sind danach einfach weg, oder - noch schlimmer - in einem der bilder-ordner (selbst angelegt oder nicht) und werden da nicht angezeit (endung .mp3)

3. einstellungen - signale - signalton zuordnen: bei einem der signaltypen kann ich nicht mehr in diesen unterpunkt. entweder ist eine mp3-datei gewählt, die gelöscht wurde (kann mich daran aber nicht erinnern), oder es ist einfach nur so ....

4. kalender: beim erstellen eines kalendereintrages konnte ich einen ort (extra unterpunkt) angeben. der ist nun weg, wird weder bei erstellten terminen angezeigt, noch beim erstellen neuer.
 

Acrylium

Neues Mitglied
5. Eine Bluetooth-Verbindung ist nicht möglich, da sobald die WinCom-Software auf das Handy zugreifen will die Verbindung getrennt wird.
 

H4ndY-HaxX0r

Neues Mitglied
ja natürlich ist das möglich...ist sehr warscheinlich das du einfach nur was falsch gemacht hast,nach dem verbinden trennt der immer automatisch,verbindet aber wieder neu sobald du was rüberschiebst^^
 
Oben