• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

V525 Datum und d2 entf...?

Redeyes

Neues Mitglied
Servus,

kann man irgendwie das Datum und das Vodafone D2 auf den Display entfernen? Weil des stört mich doch sehr ;)

Vielen Dank schon mal im vorraus.
 

Müthen

Neues Mitglied
Habe ich auch schon versucht aber ich glaube da besteht null Chance.
Das blöde ist ja das das teilweise tierisch bei den Wallpapern(Hintergrundbildern) stört. Bin aber auch für jeden Tip dankbar!:)
 

Urbel

Mitglied
Logo

Hallo!
Das mit dem Logo geht leider nicht. Denn es zeigt ja den jeweiligen Netzbetreiber an. Wenn ihr euch im Roaming befindet wird ja das jeweilige angezeigt. Das hat auch einen rechtlichen Hintergrund. Denn sonst könnte man ja mal kommen und sagen, ich habe gar nicht gemerkt - das ich über die Grenze gefahren bin und mich schon in einem anderen Handynetz befinde... grins.

Cu :D
 

xeon

Neues Mitglied
Kann man die betreiberlogos " via EMS wie beim Nokia und Siemens" nicht austauschen ?

dann bräuchte man nur ein leeres bild und schon ist alles weg !
 

Redeyes

Neues Mitglied
@ Urbel

also beim Samsung E710 kannst das alles im menue vonm handy weg machen und hast ein schön freies display...

was intersierts mich denn mit dem Roaming, ich wohn mitten in deutschland und fahr net an die grenze :D
 

TheAGE

Neues Mitglied
Noch mal kurz zum Thema Uhr und Betreiberlogo rechts unten im Display: die Darstellung lässt sich lediglich nur von analog auf digital umstellen, die Uhrzeit lässt sich NICHT ausblenden. Das Betreiberlogo hat nichts mit dem Rechtlichen zu tun, oder damit, dass man sieht, in welchem Netz man sich befindet - völliger Schwachsinn!!! Vodafone hat diese Handys subventioniert, damit wir es billiger bekommen können, und dafür wollen auch dass man es sieht. Egal, mit welcher Karte (D1, D2, O2, E+) man das Handy betreibt, egal, in welchem Netz man sich befindet, das Logo bleibt da!!! Das Roaming wird im oberen Bereich des Displays angezeigt.

Bin zur Zeit dabei, die Firmware zu studieren und anzupassen, wenn es Neues gibt, werde ich es hier publizieren.

Gruß

TheAGE
 

Urbel

Mitglied
Hallo?
Welches Logo meinst du den? Vielleicht das des Softkeys? Ich habe kein Vodafon - Gerät also folglich wird dieses auch nicht von denen Subvetioniert! Wir reden ja von dem Logo des Netzbetreibers und dieses wird auf die SIM beim Einwählen in das Netz übertragen. Von einem Logo kann man ja auch gar nicht sprechen! Es ist lediglich mit Buchstaben das Word "02 - de", "T-Mobile" usw. Wechseld nun das Netz, steht dann auch das jeweilige dort... also welch tolle Theorie der Subvetionierung :rolleyes: Ich wusste gar nicht wie ich in Serbien z.B. war, dass diese mein Handy Subvetionieren :D als ich deren Netz agezeigt bekam. Aber danke für die Info.... :p
 

Urbel

Mitglied
Ach ja, noch ein Nachtrag.

Wenn manch Handy das Roaming zusätzlich mit einem Symbol anzeigt ist dies reiner Softwareluxus. Es gibt auch noch alte Geräte die Zeigen dies nicht an und dann ist es schon interessant zu wissen in welchem Netz man sich befindet. So gibt es auch Leute die kein neues Handy haben und nicht mitten in Deutschland wohnen.
Mit einer Software kann man vieles machen. Ich kann auch beim Booten von Windows ein anderes Logo anzeigen oder es ganz verschwinden lassen. Ist ja toll, dass es beim E710 funktioniert. Jedoch ist es noch lange nicht, won den Netzbetreibern so gewollt!
 

bigpopbrotha

Neues Mitglied
Nur mal um zu aktualisieren, mittlerweile ist es mit P2kman und einem Hex-editor möglich sich Seems runterzuladen die zu ändern und somit ist der Providertext am Maindisplay fort, kein D2, Vodafon usw. mehr am Display stehn ;) es ist auch möglich den Text am außendisplay zu ändern! die anleitung kommt in 2-3 tagen der downloadserver is momentan down!

mfg Big'
 

Afilo

Neues Mitglied
Hallo,

Mein Freund hat auch ein Motorola V525 und er hat das Betreiberlogo ( Vodafone nicht mehr auf dem Display ich habe ihn aber noch nie gefragt wie er das weggemacht hat .

Ich bekomen das nämlich auch nicht weg ( nerv ) :mad:
Ich wollte mich heute mit meinem freund treffen dann kann ich ihn ja fragen
PS Er wollte gegen 14.10 da sein vielleicht kommt er ja gleich


mfg. Afilo
 

Afilo

Neues Mitglied
Mein Freund hat sein Handy von eBay und es war schon ohne Vodafone Logo
TOLL er wusste dann auch nicht wie das geht

:flop: :(
 
Oben