V200 vs. E700

Jewel

Neues Mitglied
Hallo.

Ich wollte euch mal fragen, welches dieser beiden Handys besser ist. Ich überlege mir ein E700 anzuschaffen, habe aber schon ziemlich viel schlechtes hier gelesen (schlechte Firmware, ruckelnde Spiele etc.). Meine Freundin hat ein V200 und das hab ich mir gestern mal genau angeguckt. Gut, dass die Profile fehlen, ist schon ein wenig blöd, aber ich könnte damit leben, mein Handy etwas aufwendiger lautlos zu bekommen. ;)
Ist das E700 denn von der Firmware her schlechter als das V200?? Also hat es mehr Bugs? Denn das V200 fand ich nämlich gar nicht mal schlecht. Will aber wenn das E700 haben, wegen der besseren Kamera und ihren Features, mehr Speicher etc.

Liebe Grüße
Jewel
 

desmoloch

Neues Mitglied
so als E700 Besitzer gebe ich mal meinen Senf dazu :)


du hast sicher den Thread gelesen den ich begonnen habe. Lass dich davon aber nicht zu sehr verunsichern, im großen und ganzen ist das Handy doch schon gut!

Ich kann mir nicht vorstellen, das das V200 eine bessere Firmware hat, das E700 ist ja quasi der "Nachfolger". Es sollte also (theoretisch) eine bessere Firmware sein ;)

nimm doch einfach mal das Handy von deiner Freund und probier mal die Sachen durch die ich in dem E700 thread (.hier ) beschrieben habe. Bis auf den "Infrarot Bug" sind die Mängel eigentlich eher Kleinigkeiten.
Wenn du allerdings viele sms schreiben willst, wird dich stören das du sehr schnell mal aus versehen auf dem roten Knopf (auflegen) landest. Das hat zur Folge das die Sms nicht gespeichert wird und du nochmal alles tippen darfst...
Ausserdem lassen sich mit T9 eingegebene Wörter im Nachhinein nicht mehr korrigeren, ohne das ganze Wort zu löschen!

Was das E700 auf jeden Fall hat (im Gegensatz zum V200), ist das erweiterbare T9 Wörterbuch! Ich hab in allen Test´s zum V200 gelesen, dass man keine weiteren Wörter einfügen kann.

Die ganzen Sachen kannst du ja mal bei deiner Freundin ausprobieren ;)
 

Max&Moritz

Mitglied
Soll ich mir ein Samsung kaufen?

hallo zusammen,

sorry wegen dieser doofen überschrift.
ich habe ein paar dingen und bitte euch um eure meinung!

ich überlege, mir ein v200 oder e700 zu kaufen.
habe gestern beide geräte im elektrofachmarkt befingert und bin zum ergebnis gekommen, daß das v200 besser zu handeln ist, als das e700.

da werfen sich bei mir folgende fragen auf:

1. in test wurde das v200 als referenzmodell für sehr gute sprachqualität gefeiert. es hat kein erweiterbares t9 wörterbuch und ich weiß nicht, ob man an eine mms ein sprachmemo anhängen kann.
kann mir da jemand helfen???

2. ist die sprachqualität beim e700 so mies, wie es bei www.xonio.com beschrieben wird. (mein bonus ist, daß ich im e-plus-netz telefoniere)

gibt es bei diesem gerätevergleich eine fundamentale erkenntnis, die man als user oder interessent berücksichtigen muß???

für eure meinung wäre ich sehr dankbar.
wieviel denkt ihr, darf man ohne karte für beide geräte noch ausgeben und wo bekommt man sie besonders günstig.

(preis z.zt. v200=ca.320 und e700= ca.365 euros)

gruß

max &moritz
 

Tevoxx

Mitglied
Also zum V200 kann ich nichts sagen.

Ich habe seit ein paar Tagen das E700, davor: Nokia (8210/6210) und Siemens (S25/S35/S45/S55) und ich kann im Vergleich nichts negatives über die Sprachqualität sagen (o2). Gut finde ich, dass man die Hörerlautstärke mal richtig laut machen kann, also mit maximaler Lautstärke ist es fast schon zu laut (gelegentlich Verzerrungen, wenn der Gesprächspartner auch laut spricht). Aber in einer lauten Umgebung ist das wirklich praktisch, da verstehst du alles!

Außerdem ist das Samsung mein bisher am besten verarbeitetes Telefon! Da wackelt und knarzt nichts (noch nicht?). Beim 6210 wackelte der Akku schon nach dem ersten Einsetzen und bei den Siemens wars auch nicht soooo toll!
 

T39

Bekanntes Mitglied
Ich habe diesen Thread hier mal angeheftet. Scheint so, als ob an dem Suchebutton derzeit wirklich die Pest klebt.
 
Oben