v200 oder sl55

carndt

Mitglied
hallo,
kriege in ein paar tagen das v200. bin mir aber nicht sicher ob ich das v200 behalten soll oder probieren soll gegen ein sl55 zu tauschen. den funktionsumfang der beiden geräte kenne ich ziemlich gut und benötige daher keine infos/ unterschiede darüber. dicke finger, so dass ich mit den tasten des sl55 nicht klarkommen würde habe ich auch nicht. es würde mich einfach nur mal interessieren die meinung von einem zu hören, der beide geräte schon mal hatte (vielleicht sogar parallel getestet hat) und einfach mal hier posten könnte mit welchem gerät er besser klarkam, wo der umgang mit angenehmer ist, sprich zu welchem er raten würde und vielleicht ein kurzes statement wieso. irgendwelche verweise auf das t610 brauch ich hier nicht, da ich weiss das es vom funktionsumfang beiden überlegen ist. kommt aber trotzdem nicht für mich in frage! danke schon mal für eure hilfe:top:

christopher

p.s.: bitte entschuldigt mein doppelt posting und löscht bitte das eine, danke!
 

T39

Bekanntes Mitglied
Warum gleich so trübselig? Nicht jeder besitzt ein so hochkarätiges Duett im Haus. Vielleicht schreibt ja noch der ein oder andere User seine Erfahrungen auf. ;)
 

der Jack

Mitglied
Tag zusammen,

ich halte das SL 55 für ein ganz nettes zweit Handy. Dabei habe ich die Formulierung nett mit Absicht gewählt:

Funktionell sicher nicht schlecht aber in Sachen Verarbeitung dem Preis in keinster Weise angemessen. Sie SLs die ich bisher in der Hand waren alle sehr wackelig zwischen Tastatur und Displaygehäuse! Das Material selbst und die Navi Tasten auch von schlechter Qualität.
Das Display ist in Farbe, aber eher von Einsteigerhandyqualität.

Das Samsung ist mal einen Quantensprung besser im Bezug aufs Display. Ich habe ein C100 das ich schon für wesentlich besser als alle Nokia/Siemens halte (bezgl. Display) aber nach einer halben Stunde V200 dachte ich ich hätte gar keine Farbe im Display!
Die Verarbeitung ist ebenso deutlich besser, da wackelt keine Klappe, da bewegt sich nichts was sich nicht bewegen soll.
Außerdem hat es einen audgesprochen guten Empfang- heute scheinbar nicht mehr so wichtig aber nicht uninteressant.

Hört sich jetzt nicht so gut an fürs SL- aber das sind eben meine Erfahrungen( im übrigen jeweils mit jeweils etwa 10 Handy die durch meine Hände gewandert sind).

PS: Es sind allerdings eine Reihe V200 mit Softwareproblemen "aufgetaucht". Wer damit keine Berührungsängste hat, sprich regelmäßig Datensicherung und danach zurücksetzen wird mit dem V200 sicher glücklicher.
 
Oben