• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Update für Xbox Live Extras: Mehr Avatar-Optionen und neue Freunde

Mapple

Mitglied
> Welche Bugs sind denn das? Ich meine, fehlende Features (wie Apple) ja leider genug.

Naja wie die Syncro zwischen der Zune Software und WP7 Handy, oder scließen sich programme ohne Grund. Installation von Apps werden manchmal nicht installiert wegen Fehlermeldung usw.
Eins find ich nicht als Bug sondern ein Hindernis, dass man keine "internen" microSDHC Karten tauschen kann gegen eine größere.
 

NewPhone

Aktives Mitglied
"Ich stehe ja immer noch vor der Entscheidung, mich mal testweise in den goldenen Käfig von MS einsperren zu lassen."

wenn er wenigstens golden (wie beim iPhone) wäre! Es ist aber eher ein Plasik-Käfig, der ohne Grundierung mit Sprühlack aufgehübscht wurde.
 

Oc_Bull

Mitglied
@ NewPhone
Das nene ich mal einen guten Vergleich aber ich finde es toll wie MS langsam den Sprühlack vom Platikkäfig kratzt und schön golden lackiert.
Ich glaube WP7 wird noch was ganz großes
 

DesmondHume

Mitglied
Interessant ist, dass ich diese App gestern schon downloaden konnte - allerdings nicht über den Marketplace am Handy, sondern über das Zune-Programm am PC!

Und ja, das Programm ist jetzt schon sehr gut.

probiere gerade ein Motorola Milestone 2 aus, und ich bereue es nicht, mich für das Lg Optimus 7 entschieden zu haben.
 

Birk

Aktives Mitglied
> Es ist aber eher ein Plasik-Käfig, der ohne Grundierung mit Sprühlack aufgehübscht wurde.

Ich werde natürlich erstmal an den Käfigstangen kratzen, bevor ich mich reinbegebe. ;-)
 

kamajanera

Mitglied
Wichtiger Schritt, um Community-Gaming stärker zu implementieren. Da tut sich gerade ein riesen Markt auf. Man stelle sich vor die Online-Spiele Branchen würde mit der Smartphonebranche stärker vernetzt werden, das wäre eine nie versiegender Geldbrunnen, denn Online-Spiele kann man ja theoretisch bis in die Unendlichkeit Fortsetzen und der Konkurrenzkampf unter den Gamern würde dann dazu führen, dass man auch kostenpflichtiges nutzen würde, um sich besser auszurüsten.
 
Oben