Unsichere Mobilfunk-Telefonate: Hacker knacken das GSM-Protokoll

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das GSM-Netz ist unsicher. Telefonate, die darüber geführt werden, können leicht abgehört werden. Das wurde jetzt zweimal nacheinander auf den Sicherheitskonferenzen Black Hat und Defcon vorgeführt. Die Hacker nutzten dabei unterschiedliche Verfahren, um an die Gespräche heranzukommen. Eines war jedoch bei beiden gleich: sie sind mit handelsüblicher Hardware durchführbar, die sich jeder leisten kann.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Unsichere Mobilfunk-Telefonate: Hacker knacken das GSM-Protokoll auf AreaMobile.
 

V4Mp

Neues Mitglied
Ähm... das GSM Protokoll wurde bereits vor Monaten geknackt. Letzter Bericht dazu war erst im Dezember...

http://diepresse.com/home/techscience/mobil/530062/index.do

Vielleicht mal mehr Recherche betreiben?
 

Stammleser

Mitglied
Das GSM-Protokoll wurde schon vor einer Ewigkeit geknackt, selbst Areamobile hat bereits vor 2,5 Jahren darüber geschrieben:

http://www.areamobile.de/news/8727

Vielleicht mal mehr Recherche betreiben?
 

Handyonkel

Mitglied
Ja davon habe ich auch gelesen

News die so altbacken sind wie Symbian OS, aber der IMSI Catcher ist ein must have, wenn der in Serie geht *lach
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
ähm....

das ist eine neue methode das zu knacken und zeigt wie es noch schneller und einfacher geht....

vlt einfach mal die news lesen anstatt rumzumotzen?
 

V4Mp

Neues Mitglied
@ the_black_dragon
Hier wird sich auch mehr über die unpassende Überschrift aufgeregt, denk ich mal...

Passend wäre gewesen: Neue einfache Methode zum hacken des GSM-Protokoll

Außerdem kommt ihr erst sehr spät im Text damit rüber, dass es eine neue Methode ist. Ihr hättet bereist mit der neuen Methode anfangen sollen und danach erklären, dass es bereits eine kompliziertere bzw. teurere vorher gab!
 
Oben