• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

ungewollter ansteigender Klingelton ist nicht gleich ungewollter ansteigender Klingel

jw1hal

Neues Mitglied
Hi,

da ich jetzt schon in mehreren Foren die Problematik über den ungewollten ansteigenden Klingelton vom Nokia 6230i gelesen habe, möchte ich jetzt auch mal meinen Senf dazu geben. Vielleicht könnte man herausfinden, ob das Problem 2 bei allen Nokia 6230i vorkommt oder nur bei bestimmten Serien.

Man sollte dabei beachten, daß es sich hierbei um 2 verschiedene Probleme handelt!

Problem 1:

Bei diesem Problem betrifft es nur die Lautstärke 5, welche für ein paar Sekunden in der Lautstärke 4 beginnt und dann erst zur Stufe 5 wechselt. Das ist beim Klingelton und beim SMS-Ton der Fall. Hierbei handelt es sich tatsächlich um eine Schutzfunktion des Telefons. In der Hotline von DUG wurde mir gesagt, daß der Lautsprecher geschützt werden soll. Die Variante mit dem Gehörschaden wird aber eher zutreffen, weil ich das überall lese und höre. Ich hatte sogar mal etwas darüber gelesen, daß ein Handyhersteller über einen solchen Gehöhrschaden verklagt wurde. Aus diesem Grund ist mir völlig klar, warum Nokia das so macht. Aber auch alle anderen Handyhersteller werden das in naher Zukunft so machen. Ich wäre dafür, daß man es jedem selbst überlassen sollte, auf welche Lautstärke er sein Handy einstellt. Man könnte ja eine versteckte Funktion einbauen, in dem man diese Schutzfunktion abschalten kann. Das würde Opa Siegfried nie im Leben herausbekommen und seine Ohren bleiben heil. Aber das ist meine persönliche Meinung dazu.


Problem 2:

Dieses Problem betrifft alle Lautstärken und tritt nur auf, wenn man die Funktion Anrufnamen verwendet! Sowie man also die Funktion Anrufnamen verwendet, ist die eingestellte Ruftonlautstärke hinfällig! Das Klingeln oder der SMS-Ton beginnt ganz leise und wird langsam lauter. Schaut man in den Einstellungen nach, ist kein ansteigender Ton eingestellt und die eingestellte Ruftonlautstärke hat sich auch nicht geändert. Erst wenn man das Handy ausschaltet und wieder einschaltet, ist alles wieder normal, in der Lautstärke wie man es auch eingestellt hat. Benutzt man danach wieder die Funktion Anrufnamen, ist es wieder ganz leise. Man muss also immer das Gerät aus- und einschalten um die eingestellte Lautstärke zu verwenden, welche man auch eingestellt hat.

Ich habe mich nun überwunden und bin von Halle/Saale nach Leipzig zum DUG-Laden in die Nicolaistrasse gefahren und habe mein Handy Updaten lassen. Ich weiß jetzt nicht mehr genau, was ich vorher für eine Firmenware drauf hatte. Ich glaube es war die 3.40. Nun haben die mir die 3.70 drauf gemacht. Aber leider musste ich nach verlassen des Ladens feststellen, dass der Bug immer noch drauf ist. Da bin ich natürlich gleich wieder in den Laden rein. Ich führte den Servicetechniker das Problem vor. Er kannte dieses Problem nicht und möchte es an Nokia weitergeben. Ich soll wohl dann in 2-3 Monaten von ihm hören. Dann kann ich hoffentlich nochmal dort hinfahren, um eine Firmenware zu erhalten, in dem dieser Bug behoben ist.
Es ist nämlich ärgerlich, daß man das Handy nach der Verwendung von Anrufnamen erst dann hört, wenn der Anrufer bereits aufgelegt hat. Somit verpasst man fast jeden Anruf! Es ist leider traurig, dass es Nokia bisher noch nicht möglich war, diesen Bug zu beheben. Denn es ist ja schon ein paar Monde her, als man das erste mal von diesem Problem las. Und ein Bug ist das auf alle Fälle.

Für alle die diese Funktion Anrufnamen nicht kennen, versuche ich mal kurz darauf einzugehen. Mit dieser Funktion kann man zum Beispiel die Profile wechseln oder die Anruflisten aufrufen. Es ist auch möglich eine Nummer aus dem Telefonbuch mit Sprachsteuerung anrufen. Dabei geht man auf einen Telefonbucheintrag, welcher zum Beispiel Otto lautet. Diesem Eintrag weist man über Option einen Anrufnamen zu, indem man bei Aufforderung "Otto" in das Handy spricht. Möchte man nun Otto anrufen, drückt man nur die rechte ober Taste für mehrere Sekunden und Spricht nach der Aufforderung "Otto" in das Telefon. Wurde das ordnungsgemäß erkannt, wird Otto jetzt angerufen. Diese Funktion ist natürlich für das Headset vorgesehen, weil man dabei das Handy in der Tasche hat. Und am Headset ist ja bekanntlich nur eine Taste für genau diese Funktion vorhanden. Das macht sich auch recht gut beim Autofahren.

Wer das Problem noch nicht kennt, sollte einfach mal einen Eintrag aus dem Adressbuch mit einem Anrufnamen versehen und diesen auch darüber anwählen. Danach solllte man sich selbst anrufen (lassen) und das Telefon müsste ganz leise klingeln. Erst ein aus- und wieder einschalten, löst das Problem.

mit *#0000# erhalte ich folgende Ausgabe.

Nokia 6230i
V03.70
09-Jan-06
RM-72
GSM P1.1
(c) NMP.

Language:
V 03.70
09-Jan-06
RM72_73_-
GSM P1.
C



Mit freundlichen Grüßen

jw1hal
 

Tommy112

Neues Mitglied
hallo jw1hal,

ich habe das gleiche problem. deswegen bin ich mit dem 6230i nicht zufrieden. ich habe die software:

Nokia 6230i
V 03.72
05-feb-06
RM-72
GSM P1.1
(c) NMP.

Language:
V 03.72
05-feb-06
RM72_73_-
GSM P1.
C

also nen tick neuer als deine. so wie du siehst, hat es noka noch immer nicht geschafft dieses problem zu beheben.
das handy habe ich jetzt 1 monat. und jetzt? ich bin ratlos....!!!!

viele grüsse

tommy
 

vL2k

Neues Mitglied
ja das ist mal eine gute antwort ich habe nämlich das selbe problem

und beim wecker ist das das selbe immer so leise verpenne immer ;)

beim 6230 habe ich den wecker sofort gehört
 

Tommy112

Neues Mitglied
ich habe jetzt einfach das problem gelöst.
jetzt habe ich alle anrufnamen gelöscht. ist zwar besch.... wenn du das headset auf hast und nicht darüber den teilnehmer anrufen kannst. naja, wird eben das handy wieder in die hand genommen.

gruss

tommy
 
Oben