• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Umfrage: Blamage für Samsung im Falltest des Galaxy S8 oder nicht?

achim1282

Neues Mitglied
....

Das ist natürlich schon ein Riesenskandal!! Ein Smartphone, dass abgesehen vom Rahmen, komplett aus gebogenem Glas besteht, hält keine 100 Stürze auf steinernen Untergrund aus.

Bitte, wie blauäugig muss man sein??

Wenn es der falsche Winkel etc. ist, dürfte eine solche Konstruktion nicht mal EINEN Sturz überleben. Es sei denn, man schnallt ein dünnes Transparentes (man will ja das Phone auch sehen..) Case um das Gerät, dann sieht die Sache schon wieder anders aus. Mein Case für das S8+ ist von "Vau", hat verstärkte Ecken, ist transparent, sitzt wie angegossen, trägt kaum auf und hat mich weniger als 10 € gekostet. Es kann so einfach sein.... ;-)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@achim1282: "Das ist natürlich schon ein Riesenskandal!! Ein Smartphone, dass abgesehen vom Rahmen, komplett aus gebogenem Glas besteht, hält keine 100 Stürze auf steinernen Untergrund aus."
>>Nur zur Relativierung: Die meisten anderen Smartphones bestehen diesen Test (laut Warentest). 100 Stürze hört sich meinetwegen nach viel an, aber so hart kann der Test schlussendlich nicht sein. (btw: Warentest hat den Test mit zwei S8 gemacht)

@Topic: Wow, AM, unter Blamage geht es bei euch wohl nicht. Ich werte diesen Falltest eher so, dass das Smartphone eben nicht besonders viel aushält. Wie achim1282 schon sagt, muss man bei Glaskonstruktionen damit rechnen. Muss jeder für sich einschätzen oder herausfinden ob es für ihn zu fragil ist oder wie vorsichtig man mit dem Gerät umgehen möchte.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Glas kann durch einen Fall kaputt gehen? Danke wieder etwas gelernt! Würde auch erklären, wieso erst gestern ein Glas kaputt gegangen ist beim Abendessen als es zu Boden gefallen war.

1 wurf = kaputt, vielleicht sollte ich den Hersteller wechseln :D
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Naja Glas als auch Metall sehen eben sehr schick aus und sind halt nicht ganz unempfindlich. Ich würde um solche Falltests nicht viel geben. Wenn das Smartphone halt unglücklich zu Boden fällt ist das Pech, nichts weiter.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
"Wenn das Smartphone halt unglücklich zu Boden fällt ist das Pech, nichts weiter."

Hm, aber wie soll man mit einer solche News Geld verdienen? Man könnte doch eine Superlative nehmen + tollen Hersteller und schon rollt der Rubel.

"Blamage für Samsung" in der Headline, sticht halt direkt ins Auge, dann noch ein Fragezeichen ans Ende damit man sich von allem freisprechen kann ;)
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
@andre
so sieht es aus.
man muss nur Stiftungwarentest+galaxy S8 googlen, der Artikel wurde von so gut wie der gesamten deutschen Presse thematisiert
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Andre und frankfurter

Irgendwie find ich die Argumentation süß, insbesondere wenn ich an die kommentare seinerzeit zum iphone 4 denke ( denn das thema Glas auf der Rückseite gibt es tatsächlich schon länger ) ;-)
 

Laborant

Aktives Mitglied
Ist es eine Blamage für einen beliebigen Sportwagenhersteller, wenn die Kiste nicht über Randsteine fahren kann?

Es ist nunmal so, dass das Gerätedesign mittlerweile höher gewertet wird, als Robustheit. Mein robustestes Gerät hat übrigens einen Plastik-Body (Polycarbonat um genau zu sein - das Lumia 920) aber Plastik ist ja verpönt. Weil Plastik ja gleich Plastik sein muss und die Fachzeitschriften den Herstellern immer mal wieder gesagt haben, dass Plastik billig sei.

Das S8 ist zweifelsohne ein schönes Gerät - nur weiss ich nicht, ob man nicht zu viel Wert auf Design legte - erinnert irgendwie an den "immer Dünner"-Wahn welcher auf die Kosten von grossen Akkus ging.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Andre:"Glas kann durch einen Fall kaputt gehen? Danke wieder etwas gelernt! Würde auch erklären, wieso erst gestern ein Glas kaputt gegangen ist beim Abendessen als es zu Boden gefallen war.
1 wurf = kaputt, vielleicht sollte ich den Hersteller wechseln :D"
>>Ja vielleicht, denn die meisten anderen "Gläser" sind nicht kaputt gegangen bei der gleichen Belastung.

@Laborant: Zustimmung, allerdings ist es durchaus sinnvoll, dass man hier Testbedingungen schafft um das zu überprüfen, auch wenn das Ergebnis hier der Erwartung entspricht.
 
Oben