• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Überzeugende Faktoren beim 6600?!?

easy-e

Neues Mitglied
Hallo!
Mich würde mal interessieren was ihr an dem 6600 überzeugend findet!
Also mir fallen da spontan nur das Display (65ooo+ Farben), Bluetooth, gute Kamera+Videofunktionen ein.
Aber dafür ist das gerät ja auch recht "sperrig" also nicht gerade handlich.
Außerdem vermisse ich da die Radiofunktion bzw MP3 Funktion.

Zur Zeit habe ich ein 7250i und würde sagen das es sich nicht lohnt ein 6600 zu kaufen.

Was meint ihr?Würdet ihr es in meinem Fall kaufen?

Eure Meinungen würden mich interessieren!

MFG
 
K

Kempus

Guest
Must have?

Also ich war ja auch ganz scharf auf das 6600. Dazu kommt noch, dass sowieso eine Vertragsverlängerung anstand.
Ich hatte ein Jahr das 7650 und war nicht sonderlich zufrieden mit der Qualität, die Funktionen hingegen konnten begeistern. Alles, was mir am 7650 nicht so gut gefiel, konnte das 6600 (Größe, kein Schiebemechanismus, mehr Speicher, besseres Display).
Leider hat sich Nokia zuviel Zeit gelassen, das Gerät endlich auf den Markt zu bringen. Letzte Woche hatte ich die Gelenheit das T610 von SE auszuprobieren, und ich muß sagen, ich habe es sofort gekauf!
Die Größe und das Bedienkonzept konnten echt überzeugen.

Ich bin zufrieden.

Peter
 

QBase80

Mitglied
Also ich finde das 6600 :top: auch wenn es nervt das Nokia sich immer soviel Zeit lässt.
Gegenüber dem 3650 ist der große Pluspunkt die Größen und die Tastatur.
Sonst hat es sich nicht viel verbessert.

gruss Q
 

easy-e

Neues Mitglied
aber lohnt es sich ein 6600 zu kaufen wenn man ein 7250i hat??

Wieso haben die in das Teil denn kein Radio oder MP3 eingebaut...gibts doch nicht!In so ein gerät muss sowas doch rein!
 

cyonx

Neues Mitglied
Nix gegen das SX1 Tastaturkonzept, aber das is ja sooowas von umständlich!
Ich denk, wenn du ned wirklich VideoClips drehen willst bleib beim 7250i :D

mfg
 
ganz ehrlich... das Tastaturkonzept des SX1 ist zwar gewöhnungsbedürftig aber nach wenigen Minuten Eingewöhnung konnte ich damit mindest so schnell schreiben wie mit einer normalen Tastatur. Allerdings schreibe ich (wie viele andere auch) sowieso mit 2 Händen.

Wenn ich mir die Tastatur des 3650 dagegen so ansehe. Damit komme ich selbst nach Monaten nicht mit zurecht.
 

cyonx

Neues Mitglied
Is sicher alles nur gewöhnungssache, aber ich will ned andauernd mein Handy mit 2 händen halten müssen. is doch umständlich
Vom Design gefällt mir das SX1 um einiges besser, aber ich schwör nunmal auf die Nokia Kompatibilität :rolleyes: (aber auch nur weils die Marktführenden sind)

mfg :top:
 
die beiden Hände benötigst du ja nur für SMS oder Zifferneingabe. Ich z.B. wähle die meisten Nummern aus dem Telefonbuch heraus. Dafür reicht eine Hand.

Und welche Kompatibilität meinst du? Man bedenke, es handelt sich im Grunde um ein Siemens Gerät mit Nokia Software.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Naja Mario,

das SX1 wird mir ebenso wenig ins Haus kommen wie das n-gage Teil. Mir ist eine "normale" Tastatur sehr wichtig! Ich tippere sehr viel SMS. Auch während dem fahren. Ich muss normalerweise keine Tastatur dabei anschaun. Aber so nervt es mich einfach. Deshalb klopft das 6600 auch schon an meiner Türe... :D

Gut wer immer 2 Hände frei hat ist es ok. Aber ich denke wenn man viel mitm Auto unterwegs ist, ist das SX1 absolut indiskutabel!
 
Original geschrieben von Frank Hepp
Naja Mario,

das SX1 wird mir ebenso wenig ins Haus kommen wie das n-gage Teil. Mir ist eine "normale" Tastatur sehr wichtig! Ich tippere sehr viel SMS. Auch während dem fahren. Ich muss normalerweise keine Tastatur dabei anschaun. Aber so nervt es mich einfach. Deshalb klopft das 6600 auch schon an meiner Türe... :D

Gut wer immer 2 Hände frei hat ist es ok. Aber ich denke wenn man viel mitm Auto unterwegs ist, ist das SX1 absolut indiskutabel!

dass SMS Tippen während der Fahrt eine Straftat ist, ist dir aber klar. Man wenn ich sowas lese geht mir aber die Hutschnur hoch. Besonders wenn man grad wieder mal gehört, das so ein *HandywährendderFahrt* Nutzer nen Familienvater totgefahren hat. Nee also für sowas hab ich kein Vertändnis. Fährst du auch betrunken? Das ist nämlich nachweislich weniger gefährlich im Strassenverkehr. :flop:
 

cyonx

Neues Mitglied
naja.. in bezug auf die software bzw. kompatibilität(schweres wort :D ) mit meinem ipaq hatte ich weniger schwierigkeiten mit nokia als mit anderen Herstellern. pre-configs sind einfach mehr vertreten und zubehör lässt sich auch leichter finden, aber dass passt wohl ned so ganz in den threat

ich bemängel halt nur die tastatur, gewöhnungssache aber ansonsten zum SX1 :respekt: und wirkt nicht so klobig wie dass 6600 aber gegen ein 7250i würd ichs nicht eintauschen.

über vorlieben ist halt nicht so leicht zu diskutieren
 
Original geschrieben von cyonx


über vorlieben ist halt nicht so leicht zu diskutieren

das stimmt allerdings und gegen das 7250i kommt es größentechnisch auch nicht an. Und nicht jeder braucht alle Features eines Symbian Gerätes.

Hab das SX1 auch nur erwähnt, weil es das einzig mir beakannte Gerät ist, was alle Features hat welche easy-e haben wollte. Und weil das 6600 objektiv keine Nennenswerte Vorteile gegenüber dem SX1 hat... eher Nachteile was die fehlenden Features angeht.
 

cyonx

Neues Mitglied
Naja mit dem 6600 kann man doh VideoClips mitschneiden, oder? Und da dies nun ein UpcomingFeature ist und es jeder "Freak" :D haben muss, denk ich mal, dass dies eins der leistbareren Geräte in Zukunft mit der Funktion sein wird.

Hab die Nokia Strategie in dem Falle schon etwas durschaut. Denkt mal nach, als die HandyCam durchkam hatte doch das N7650 seinen durchbruch. Es ist klobig hat nicht alle Features doch es konnte damals Fotos knipsen und das war wichtig. Jetzt gibt es schon andere Handys mit besseren Cams doch dieses musste damals auch jeder haben der EarlyAdopters und nun ists das gleiche mit dem 6600 und den VideoClip-Funktion
 

cyonx

Neues Mitglied
Ja ich mein ja auch nicht im vergleich zu andere Hersteller sondern zu anderen Nokia Modellen intern.
Es ist nun mal ein "Spielzeug" mit dem man Videos aufnehmen kann und soll dann halt auch nicht an mehr Features aufweisen. Dafür muss man dann schon in Zukunft bei einem Modell einer "höheren" Serie mehr in die Taschen langen um diese Features dann auch noch zu haben, ansonsten würden sich die 3000, 5000, 6000 und weis der Teufel noch was, überhaupt nicht unterscheiden außer am Design.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Mario Plötner
dass SMS Tippen während der Fahrt eine Straftat ist, ist dir aber klar. Man wenn ich sowas lese geht mir aber die Hutschnur hoch. Besonders wenn man grad wieder mal gehört, das so ein *HandywährendderFahrt* Nutzer nen Familienvater totgefahren hat. Nee also für sowas hab ich kein Vertändnis. Fährst du auch betrunken? Das ist nämlich nachweislich weniger gefährlich im Strassenverkehr. :flop:

jaja jetzt beruhig dich mal wieder....

Ich muss auf keine Tasten schaun. Meinst du das ist gefährlicher als wenn einer ne Zigarette in den Fingern hält? Oder eine Zigarette anmacht?. Wieviel Meter fährt man da? Was denkst du ist gefährlicher? Ich bin durch smsen ohne hinzuschaun nicht! abgelenkt! Hab im Auto im übrigen ne FSE. Zudem trinke ich überhaupt keinen Alk. Und wenn ich mal schneller fahren muss dann simse ich auch nicht! Nur wenn ich ausgelassen im Auto sitze. Kommt aber so gut wie nie vor. Na hoffentlich bleibst du überall gesetzestreu!

Gut wenn ich laufe muss ich 2 Hände zum smsen nehmen. Grandios diese Vorstellung!;)

Aber jedem das Seine. Ich bin von dem Bedienkonzept des SX1 alles andere als überzeugt. Anderen gefällts. Na dann...
 
Oben