• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Überraschung: Kommt das WeTab mit MeeGo-Betriebssystem?

Sehr gute Entscheidung!

Ich sage MeeGo eine rosige Zukunft voraus! Und das die ursprüngle WePad Oberfläche erhalten bleibt, ist doch kein Widerspruch. MeeGo ist die Basis und sorgt für Kompatibilität, die UX (Userexperience) kann jeder Anbieter selber auswählen. Macht Nokia doch auch nicht anders, deren MeeGo Smartphone wird auch eine andere Oberfläche haben, als die bisher frei verfügbaren MeeGo standard Releases.
 
M

Macianer

Guest
Wir haben heute den 26.8.! Wie war die also IFA ? Und wurde das WeTab tatsächlich dort vorgestellt ? …… ;-) :-O
 

Ronk

Mitglied
Der kleversten scheinen die AreaMobile-Redakteure ja nicht zu sein.

MeGoo steht doch in keinem Widerspruch zu dem was die Leute vom WeTab je gesagt haben. MeGoo ist eine Linux-Distribution und ich kann mich nicht daran erinnern wann die vom WeTab das ausgeschlossen haben? *augenroll*

Ich persönlich bin übrigends hoch erfreut, dass MeGoo aufs WeTab kommt.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Wahrscheinlicher..

ist gar kein WeTab.

Dieser Fördergeldersammelverein wird das release jetzt erst nochmal vertagen.

Was aufs Wetab kommt ist eigentlich vollkommen schnuppe
 

MikeyNocker

Neues Mitglied
Mal sehen...

Das Tablet ist schon eine lustige Sache, aber jetzt plötzlich MeeGo als Oberfläche? Hmm, gerade dieses WeTab OS war an dem Gerät das interessante daran...

naja wenn die mal damit nicht auf die Klappe fallen... Momentan geben Android und iOS den Ton im Konkurrenzkampf an und ich *vermute* mal, das MeeGo sich zwar durchkämpfen wird, aber im Vergleich zu allen anderen OS's nur ein Lückenfüller bleiben wird... ist jetzt mal meine Meinung...
 

Frankfurter Knackarsch

Aktives Mitglied
Meiner Meinung nach eher ein Kandidat für den Vapour Award.
Und selbst wenn es tatsächlich auf den Markt kommen sollte, wäre ich bei einer kleinen Hinterhof-Firma wie dieser bezgl Service&Support sehr skeptisch, was im Insolvenzfall dann nur noch ein Stück Schrott ist.
 

MikeyNocker

Neues Mitglied
wie schon gesagt, abwarten bis das Ding auf dem Markt ist. Spätestens dann wird die WeTab GmbH merken, ob ihr Produkt ein Kassenschlager.. oder nur Müll sein wird...
 

Splasher

Mitglied
Wieso seit ihr alle der Meinung, dass Nokia und Intel nicht in der Lage sind, ihr MeeGo zu etablieren?

Ich hatte bisher ein iOS, hatte Symbian und Android.
Und sehe keinen Grund warum ich nicht auch MeeGo testen sollte....

Wenn es gut läuft und mir gefällt - wieso nicht.
Nokia ist ja nicht gerade ein kleines Unternehmen, die werden schon wissen was zu tun ist...

Zeit, bei den anderen genug zu schauen wie sowas funktionieren sollte, hatten sie ja. Und auch Intel ist nicht gerade das kleinste unternehmen, und wie ihre eigenen Chips funktionieren und wie man da am besten ne Software drauf programmiert sollten sie ja auch wissen.

Nur von diesem komischen WeTab halt ich garnix, hoffentlich kommt MeeGo auch auf andere Tablets!
 

Quirky.

Mitglied
Was mich wundert ist.

Warum sieht der eigentlich immer wie ein Obdachloser aus, schmierige Haare, unrasiert und verquollene Augen inklusive fetter Ringe drumherum.

Ich mein geht es dem so gut als Adliger das er meint er braucht keine Körperpflege?

Das WeTab wird eh kein Erfolg, die Deutschen entwickeln keine Gadgets mehr, wir sind nur noch erfolgreich in Bereichen in denen wir keine echte Konkurrenz haben, siehe Maschinenbau, Kraftwerkstechnik und Waffen.
 
M

Macianer

Guest
@ Tomg: <<Medion macht den Support
keine angst >>

Ist das nun ein Versprechen oder eine Drohung ?

Zumindest meine Erfahrung mit dem Medion-Reparaturdienst ist nicht besonders gut.
 

DDD

Aktives Mitglied
Also finde zwar auch das es nicht automatisch schlecht sein muss wenn Meego drauf kommt. Trotzdem Leute das Tablet soll doch bald zu kaufen sein. Wenn es sich wieder verschiebt machen se sich nur lächerlich. Man kann ja übers WeTab noch nichts sagen. Aber eins schon. Die Chefetage und Marketingabteilung wären für Apple als Praktikanten noch zu schlecht. Sollte das Gerät jedoch deutlich besser sein als die Leue die man in den Videos sieht könnte das WeTab vielleicht doch noch die Kurve kriegen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Ein kleiner Einwurf betriebswirtschaftlicher art.

Sachut mal unter ebundesanzeiger.de unter Finanzberichten nach den letzten Bilanzen der Neofonie. Wenn man die Kapitalstruktur sieht muß man sich fragen wie die allein schon eine Produktion von sagen wir mal 50000 ST. Vorfinanzieren wollen.

Einnahmen durch Fördergelder etc werden auch relativ oft aufgeführt......

Nur mmal den Spaß machen....
 

karoa

Neues Mitglied
Geil und warum denkt hier keiner nach

Mensch, das Rotschälchen hat doch schon ganz am Anfang nix zur Linux Distribution sagen wollen. Vielleicht sind die ja total geil und haben jetzt Linux ganz unten und Android, Adobe AIR und "normales" Linux obendrauf...

tszzzz
 
Oben