Treppensturz Siemens A50

server

Neues Mitglied
Hallo Leute !

Mein Siemens A50 hat einen Treppensturz gemacht und hat jetzt folgendes Problem.

- Es klingelt nicht mehr
- ich kann telefonieren. Mein Gesprächspartner hört mich. Ich ihn aber nicht.

Mein Fazit: Der Lautsprecher ist kaputt oder Wackelekontakt

Was meint ihr ?

Wie baut man sowas ein und geht das überhaupt ?

Lohnt sich das preislich ? (Handy hat im Call Ya Paket 89€ gekostet)

Kenne mich jetzt mit dem Innenleben von Siemens gar nicht aus.

Hat jemand vielleicht eine Bauanleitung o.ä. wie man den Lautsprecher wechselt ?

Für jeden Tipp dankbar.
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Ob sich eine Reperatur so sehr lohnt, kann man jetzt auf Anhieb gar nicht sagen. Du müsstest erst einmal wissen, welche Teile im Telefon wirklich beschädigt sind.
Dabei dürfte das größte Problem erst einmal sein, das Telefon zu öffnen.
Wenn Du mal im Umbau / Reperatur-Forum suchst, findet Du unzählige Anleitungen mit deren Hilfe Du ein Siemens Telefon öffnen kannst.

Ist das Telefon geöffnet, kannst Du dann schon einmal einen Blick in das Innenleben werfen. Was ist beschädigt, was könnte defekt sein und was ist vielleicht sogar gebrochen usw.
Danach kann man mal weiter sehen. Erst einmal aufmachen und nachsehen.

Alternativ könntest Du ja Siemens kontaktieren und Dir veranschlagen lassen, was die Reperatur kosten würde. Bei diesem Telefon glaube ich aber fast nicht mehr daran, dass das noch eine sinnvolle Rechnung wird.

BTW: Diesen Beitrag hättest Du im Forum Umbau / Reperatur erstellen können, dort wäre eine solche Anfrage günstiger plaziert. ;)
 

tfirst

Neues Mitglied
Wenn keine äußeren Beschädigungen zu sehen sind würde ich das Gerät bei Siemens reklamieren. Du mußt ja nix vom Treppensturz sagen. Müßte ja innerhalb von 24 Mon. auf Gewährleistung repariert werden.
Wenn Du selber dran rumbastest verlierst Du natürlich jeglichen Gewährl. Anspruch. Gruß Till
 

SiemensMan

Mitglied
Hallo zusammen,

ich denke der Super Tip vom tfirst ist ziemlich bescheiden. Das wäre Betrug wenn man das machen würde. Aber auch Siemens ist nicht auf den Kopf gefallen und kann die kosten für eine Reparatur noch nach halten wenn es klar steht das es kein Garantiefall ist.

Aber solche Typen wie tfirst sind es die diesen Super Service von Siemens zerstören.
 
Oben