TomTom hat die Navi-Lösung für das iPhone

sr-ha

Mitglied
kommt jetzt für jede funktion die gestern vorgestellt wurde eine eigene news
raus?

eine News mit alles neuerungen hätte es auch getan.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
naja dann darf man für ne europakarte erstmal seine 900MB kartenmaterial über
w-lan auf das teil ziehen......
aber immerhin es ist nen anfang auch wenn ich
Mobile Navigator besser finde allein schon wegen den TTS funktionen und support
für das kostenlose TMC (wenn das dann bei der iPhone version geht)

wobei das
schon seltsam ist Mobile Navigator 7 mit offboard kartenmaterial?
 
A

Anonymous

Guest
Endlich bekommt das IP, über seine telefon und browser Funktionen hinaus einen
Nutzwert.
 
A

Anonymous

Guest
man kann das kartenmaterial dann wie jedes andere app auch über itunes laden udn
dann mit einer sync übertragen. und genug speicher ist ja vorhanden!
 
A

Anonymous

Guest
@the_black_dragon
Nicht verwechseln mit Navigons MN7,ich glaube T-Mobiel hat
seine Offboard Navi genau so genannt
 
A

Anonymous

Guest
Endlich ist es auch mal da, eine Navi fürs Iphone ohne das man es knacken
muss.

War ja irgendwann abzusehen dass Apple sich dem hingeben musste, nur
finde ich mit TomTom ist es auch ein namenhafter Hersteller geworden, der
bestimmt ne gute Lösung fürs Iphone bringt. Es kann nur in Apples Sinn sein,dass
eine gute Navilösung auf dem Iphone erscheint, denn alles andere würde dem Gerät
am Image schaden und es hat ja bei weitem noch vieles was zu kritisieren ist,
aber viele Punkte werden angegangen, nur müssen diese dann auch konsequent gut
gelöst werden.
 
A

Anonymous

Guest
mich würde mal ein Dirketvergleich zur Winmob Version interessiern,wie gut die
Portierung gelungen ist.
und obs auch auf dem Ipod Touch funktioniert
 
R

Recherchierer

Guest
Die iPhone-Version von NAVIGON wird definitiv MIT enthaltenem Kartenmaterial,
also eine Onboard-Lösung sein.

Diese Information ist schlicht falsch!
 
E

E-freak

Guest
Leider bleibt wohl alles abzuwarten.
Am meisten würde mich interessieren ob die
App auch ohne Halter funktioniert ( und wenn dann wie passabel ).
Leider gibt
es in allen Foren nur spekulationen darüber.
Bin sehr gespannt denn es gibt ja
Leute die haben bereits professionelle Lösungen in ihrem Auto installiert.
Da
würde dann der zusätzliche Halter mit GPS ein "no go" werden.
 
Oben