• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Tobi: Vodafone beantwortet jede achte Kundenanfrage per Chat-Bot

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Ich hasse Chatbots, vorgefertige Antworten auf Fragen jeglicher Art und Computerstimmen in einer Telefon-Hotline.

Wenn ich einen Support kontaktiere, dann habe ich kein 0815-Problem und brauche einen Menschen der mich versteht und mitdenken kann.

Drücken sie jetzt die 0 oder legen sie einfach auf...


Mehr muss ich dazu nicht sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

N73Willi

Mitglied
@M.a.K

Im Prinzip gebe ich dir recht, wobei sich explizit Vodafone dabei nichts nimmt... war bis vor 2 Jahren dort auch Mobilfunkkunde und der Kundenservice ist dort eine Katastrophe... zum einen fehlt den Leuten einfach die fachliche Grundsubstanz, dazu kommt dann keinerlei Ahnung von den eigenen Produkten, Leistungen und den dazugehörigen Rahmenbedingungen - die meisten wissen, nicht wovon der Kunde redet bzw. haben sich weniger mit den Paketen befasst als der Kunde...als wenn das nicht genug wäre kommen dazu noch die wirklich mangelhaften Deutschkenntnisse (und das bei fast jedem), wodurch das Kundengespräch kaum möglich ist und die eigene Onlinemaske im Callcenter ein Mysterium... Ich wollte damals mal einen Dienst DEAKTIVIEREN lassen, was leider auch nur dort ging - es kann sich keiner vorstellen was das für einen Gewürge war....

Dann doch lieber einen Chatbot, mit Weiterleitung/Verweis auf ein paar fähige Mitarbeiter...
 

Flexo

Mitglied
12% sagen überhaupt nichts aus

... ob das Kundengespräch ERFOLGREICH beendet wurde oder Kunde entnervt aufgegeben hat.
Vodafone hat eine sehr schwankende Kundenservicequalität. Meine Störungsmeldung und Bearbeitung bei Verwandten wurde Vorbildlich abgewickelt- höchstwahrscheinlich aufgrund der anschließenden Bewertungsabgabe am Ende des Gesprächs. Gegenteilige Erfahrungen gibt es aber auch zuhauf.
 

Hunter

Mitglied
Ich sehe das wie M.a.K. Wenn ich schon mal anrufe habe ich auch ein individuelles Problem, welches ich nicht durch lesen von der FAQ, was im Endeffekt das gleiche ist wie ein bot, lösen lässt. Mir geht das schon auf den Sender, dass wenn man bei ups anruft, immer nur mit dem Computer spricht, als ob ich wegen der Sendungsverfolgung da anrufen würde.
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
Auch ich hasse Chatbots. Meist nuschele ich dann etwas unverständliches. Wenn "Nr. 5" mich nachhaltig nicht versteht, werde ich oft mit einem lebenden Mitarbeiter verbunden.… ;-)
 

lupuda

Neues Mitglied
Fuckyoubot

Chatbot sollte umbenannt werden in das was es wirklich ich.. kundenabwehrtotalnervigbot oder besser Fuckyoubot
 
Oben