• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Tim Cook: Nokia-Übernahme bestätigt Apple-Strategie

luiscesar

Neues Mitglied
Ich bin selbst Android nutze und muss ehrlich sagen das Android eben jeder billig haben kann und ein iphone eben trotzdem was besonderes ist. Egal ob Samsung CPUs mit 30 Kernen verbaut das iphone wird immer geschmeidiger und schneller sein will alles aus einer Hand ist.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@IOSammy:"Obwohl mich das von Samsung gewundert hat als sie meinten wegen den 64bit. Das Samsung nicht die schönsten aber Technisch besten Geräte baut. Im gleichen Satz dann noch das es nicht die nächsten sind sondern eher später.
Also waren die wohl von 64bit überrascht."
>>Dir ist aber auch bewusst, dass 64bit nicht wirklich viel bringt oder? Gerade jetzt noch nicht, wo es kaum 64-bit Anwendungen gibt.

@luis:"Ich bin selbst Android nutze und muss ehrlich sagen das Android eben jeder billig haben kann und ein iphone eben trotzdem was besonderes ist. [...]"
>>Die Definition von Luxus und Premium besteht eben endeffektlich nur im Preis und im Abgrenzen von anderen durch diesen. Zusammenfassend kann man sagen, dass Apple zumindest besonders teuer ist. Apple kann nicht zaubern und sich auch technisch und inhaltlich gar nicht mehr absetzen von Android.
 

Laborant

Aktives Mitglied
ibnam: DualCore kam auch als Android damit noch nicht wirklich klar kam und keine einzelne Anwendung darauf optimiert war. Irgendwann muss man eben beginnen :)
 

IOSammy

Mitglied
"Irgendwann muss man eben beginnen :)"

War es aber nicht so das Android an sich nicht damit klar kam? Und ich erinner mich noch an die Werbung von 1&1.
LG Optimus Speed DUALCORE (WOOOOOW)
apple iPhone 4 nur Single core (buuuuuu)

:D zum schreien gewesen:D
 

Surab

Aktives Mitglied
@ IOSammy:
So war das auch nicht. DCs wurden erst mit S2 und Sensation cool bei Androiden, das Optimus wurde nur belächelt.
 
@pixelficker

"das Hauptziel des Unternehmens liege darin, ein "großartiges Telefon" sowie ein "großartiges
Erlebnis" zu bieten und man habe einen Weg gefunden, dies zu einem geringeren Preis umzusetzen. "
Er meint bestimmt, es zu einem günstigeren Preis herzustellen. :D
 

Dokkter

Neues Mitglied
@surab
Nicht nur belächelt. LG wollte die 2'er vor allen anderen Herstellern auf den Markt werfen und haben die Kisten zu hastig zusammen geschraubt. Dabei blieb die Qualität auf der Strecke und daran hatten sie lange zu knabbern, weil die Verbraucher Abstand von LG genommen haben.
 

Jackthehype

Mitglied
Ich finde die Hardware des 5S top, dagegen kann man nix sagen. Schon in der Kameraapp zeigt sich wie stark die CPU ist. 120 FPS Slowmo Videoaufnahme in HD . beim S600 nur VGA mit 30 FPS. Selbst der S800 oder Exynos schaffen nicht viel mehr. Sowas ist zum Beispiel auch wirklich nützlich.
Bei der GPU wurde zwar nicht wirklich viel geändert (einfach mehr Kerne), es wird dafür eine schöne Grafik zaubern.
Auch wenn Apple vieles dieses mal mehr kopiert hat, z. B. Companion Kern oder Softwarefeatures, finde ich es gut. Endlich bringt der Konkurrenzkampf auch auf der anderen Seite mal neue Funktionen usw.
 
Zuletzt bearbeitet:

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@Jackthehype:"[...] Schon in der Kameraapp zeigt sich wie stark die CPU ist. 120 FPS Slowmo Videoaufnahme in HD . beim S600 nur VGA mit 30 FPS. [...]"
>>Lol wo hast du denn nachgeschaut? Gibt es noch Telefone mit Kameras die nur VGA Aufnahmen machen können (bei 30fps)? Naja Hauptsache die Applewelt ist in Ordnung. Ich kann diese dämlichen Marketingsprüche der eigenen Use auch nocht mehr hören ... einfach nur peinlich.
Interessant aber in der Hinsicht, dass das iPhone immer gar keine Leistung hat wenn es darum geht, dass die Anpassung ans System so super ist und immer immens viel Leistung hat wenn es ums Posen geht. Der A7 ist, wie seine Vorgänger, im Bereich der High-Ender der Konkurrenz. War schon immer so und wird wohl auch so bleiben, aber bei der Konkurrenz macht man da nicht so ne Laolawelle.

Nachtrag: "Dual Image Signal Processors for Snapdragon Camera support simultaneous camera/video, ultrafast 640 Megapixel/second capture speeds and computational camera" --Qualcomm zum S800 (denn warum mit älteren Prozessoren vergleichen?); Das wären dann 5,3MP bei 120FPS. Nur dumm, dass die Kamera (und deren Firmware) meist der limitierende Faktor ist, aber glaubt mal schön weiter, dass das am A7 liegt ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben