• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

TikTok, Zoom und Facebook sind die Download-Weltmeister

Lars Craemer

Redakteur
Jetzt ist Deine Meinung zu TikTok, Zoom und Facebook sind die Download-Weltmeister gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

Hier geht es zum Artikel
 

Antiappler

Aktives Mitglied
"Mike Pompeo gibt es erhebliche Bedenken, dass die chinesische Regierung über die TikTok-App die Anwender ausspioniert und Propaganda verbreitet."

Ausspionieren ist wirklich eine sehr gute Argumentation. Damit kann man ALLES auf eine "schwarze" Liste setzen, ohne etwas beweisen zu müssen, und wenn jemand damit Erfahrung hat, dann sind es die Regierungen der USA. Auch das verbreiten von Propaganda kann man dadurch sehr gut verhindern. Nur was ist denn mit den Produkten aus den USA, wie Twitter oder Facebook, da wird doch auch massenhaft Propaganda verbreitet, warum wird denn da nicht von der derzeitigen Regierung eingeschritten?

Hat doch wohl nichts damit zu tun, dass Trump seinen Mist gerne durch diese Kanäle verbreiten lässt?
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Das gute alte NOBUS-Prinzip :p Allerdings ist es hier durchaus konsequent, denn China lässt umgekehrt ja auch keine ausländischen Dienste zu, die sie nicht selbst kontrollieren können, also warum nicht für Chancengleichheit sorgen indem man die chinesische Spyware verbietet. Ich seh da kein Problem.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Du hast ironischerweise selbst keine Beweise für einen Lügenvorwurf, was man schon daran erkennt, dass du von fehlenden Beweisen sprichst, obwohl fehlende Beweise und Lüge sich gegenseitig ausschließen. Bestenfalls vermutest du eine Lüge; aber was genau gelogen ist, willst du ja ebenfalls nicht sagen ... weil du selbst weißt, dass ich dich darauf festnageln kann (und werde).

Nebenbei: Das mit dem "konzentrier dich" bring ich immer dann, wenn du in deiner Aufmerksamkeitsdefizit-Schimpftirade wieder bei Ukraine, Putin, Trump oder irgendeinem alten Thread ankommst. Ich hab dich allerdings lediglich darum gebeten deine wagen Behauptungen zu präzisieren.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Nutze keine der 3 Apps. Sehe keinen Sinn darin meine wertvolle Zeit mit sowas zu verschwenden.

Und jetzt steht meine IP sicher auf irgendwelchen Listen für Staatsfeinde ☝🏻
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Du hast ironischerweise selbst keine Beweise für einen Lügenvorwurf, was man schon daran erkennt, dass du von fehlenden Beweisen sprichst, obwohl fehlende Beweise und Lüge sich gegenseitig ausschließen. Bestenfalls vermutest du eine Lüge; aber was genau gelogen ist, willst du ja ebenfalls nicht sagen ... weil du selbst weißt, dass ich dich darauf festnageln kann (und werde).

Von mir: "Aber Lügen sind ja seit langem bei Trump zur Normalität geworden, warum sollte man da noch Zeit mit den wahren Gründen verschwenden?"

Von Dir: "Was genau ist gelogen?"

Es wird von der Regierung Trump behauptet dass Huawei spioniert, weil Huawei Hintertüren einbaut, können aber keine Beweise dafür bringen.

Von deutschen Sicherheitsbehörden wurde alles genau untersucht, und nichts wurde gefunden. Also ist es gelogen.



Und was man von Beweisen der jeweiligen US-Regierung halten kann, ist ja spätestens seit dem Krieg in Vietnam, Krieg im Irak und jetzt die Geschichte mit Huawei bekannt.
 

Antiappler

Aktives Mitglied
Dann passen doch diese Artikel auch prima dazu.


 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
Es wird von der Regierung Trump behauptet dass Huawei spioniert, weil Huawei Hintertüren einbaut, können aber keine Beweise dafür bringen.
Ich wüsste nicht, dass TikTok Teil von Huawei ist. Gut dass ich nachgefragt habe, denn es ist absolut nicht offensichtlich, dass du in deinem Rausch von Huawei redest, während es im Artikel klar um TikTok geht.

@nohtz: Schau dir mal den Artikel an! Und jetzt schau dir mal deinen Beitrag an ... "Orange man bad". Man man, du hast dich wirklich selbst auf ein Klischee runtergebrochen.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
ibnam
weil der Artikel sagt, wie oft Trump lügt, breche ich mich auf ein Klischee runter?

"Scheiss Fakten", oder wie?
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
ausser Quellen zu diffamieren könntest du zur Abwechslung mal versuchen mit Fakten zu widerlegen, dass er nicht Lüge an Lüge reiht.
mit Quelle, wäre ganz cool

Fakten waren eigentlich schon immer schick, nicht erst seit neulich.

was du da zusammenschwurbelst, denke ich eher, ich habe deine religiösen Gefühle verletzt
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@nohtz: Trump ist hier einfach nicht das Thema. Dein Hass auf Trump wird doch auch mal Pause haben. Ansonsten gibt's doch einen Thread indem du dich darüber so richtig auslassen kannst (wenn ich mich recht erinnere, sogar von dir erstellt) oder vllt auch mal wieder eine News wo die Meinungsartikel besser passen.

was du da zusammenschwurbelst, denke ich eher, ich habe deine religiösen Gefühle verletzt
"Dreimal mehr wie du" oder "Du fuchtelst mit deinem Schwert herum wie mit einem Taschentuch" ... irgendwie sowas.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
Fakten?

erklär mir bitte mal Eins: warum bringt es dich auf die Palme, wenn man Trump einen Lügner nennt, und mit Google-Suche mehrere Seiten findet, die seine Lügen zählen, damit man dieses "Gefühl" doch mal ein bisschen untermauern kann :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben