The Viewty and the Beast: Wir zeigen die zwei Seiten von LGs KU990 Viewty

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
The Viewty and the Beast, beides in einer Person. Weder Fisch noch Fleisch. Das ist das Viewty. Es bietet viele gute Ansätze, ohne bis auf wenige Ausnahmen irgendetwas wirklich gut zu können. Angefangen beim großen Touchscreen, der nur träge reagiert, einer Handschrifterkennung, die man in der Praxis eher meiden wird, einem schwachen Internetbrowser, der trotz HSDPA eher an ein 56K-Modem erinnert, einer verqueren Bedienlogik, einem viel zu schwachen Akku bis hin zu den zahllosen kleinen Unzulänglichkeiten bietet sich alles in allem ein schwaches Bild. Einziger Lichtblick ist die Kamera, die mit einigen Innovationen wie der Zeitlupenaufnahme oder dem manuellen Fokus wenigstens wieder einige Kohlen aus dem Feuer holen kann. Das Viewty ist eine Frühgeburt. Vielleicht trägt die Werbung auch ihren Teil zur eklatant großen Differenz zwischen der hohen Erwartung an das Produkt und dem tatsächlichen Resultat bei. Und vielleicht sollte sich LG ein Beispiel am cleveren Werbespruch eines Schokoladenherstellers nehmen: Wir stecken kein Geld in die Werbung, sondern lieber in das Produkt. Dann hätte das Viewty der Hit werden können, den seine Gene verheißen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: The Viewty and the Beast: Wir zeigen die zwei Seiten von LGs KU990 Viewty auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
"Durch diese Unzulänglichkeiten wird die Handschrifterkennung nach der Probierphase wohl nur von extrem selbstbeherrschten oder masochistisch veranlagten Personen weiterhin genutzt werden."

Wie recht du doch hast....lol!
 
A

Aerni68

Guest
Frage an die Tester: Wurde der Touch-Screen des LG KU990 mal kalibriert? Hier haben manche User in verschiedenen Foren deutliche Verbesserungen erreichen können.
 
R

Ruede

Guest
"Unter bestimmten Voraussetzungen darf man dabei sogar auf eine ?echte? virtuelle QWERTZ-Tastatur zurückgreifen. Warum das nicht immer von allein, also auch beim SMS-Tippen möglich ist, ohne erst diesen Tastaturtyp umständlich anzuwählen, bleibt erneut ein Geheimnis von LG."

Falsch.Bei meinem Viewty bleibt die Qwert Einstellung auch bei der nächsten SMS bestehen!

Insgesamt ein viel zu krass subjektiver Test!
 
R

Ruede

Guest
-Touchscreen träge? Eine Frage der Kalibrierung!
-Handschrifterkennung schlecht?Ist kein WM6 Gerät,wird nieman benutzen!
-Schwacher Internet Browser?Stimmt,muss opera Mini drauf,dann rennts!
-Bedienlogik schlecht?Die Logik des Testers scheint nicht ganz in Ordnung zu sein!
-Lichtblick Kamera?Das ist der einzige wirkliche Schwachpunkt des Handys,Bilder unter schlechten Bedingungen sehen einfach mies aus!
-Schwacher Akku?bei den features und dem display sind drei Tage weit mehr als bei der Konkurrenz!

Insgesamt ist das ein sehr unausgewogener Test des Viewtys.Es werden Schwächen genannt,die bei all denanderen offiziellen Tests nicht existieren.Die Stärke des Handys soll die Kamera sein?Die Fotoqualität wird sonst mehr schlecht als Recht bewertet.
Man merkt dem Autor stylistisch an,dass er eine persönliche Aversion gegenüber dem Viewty hat.da hat wohl jemand zu viel apfelsaft getrunken.
 
A

Anonymous

Guest
ja stimmt, als ich das erste mal das handy bei mediamarkt in der hand hatte dachte ich"omg, DAS soll ein ausgereifter touchscreen sein?" als ich dann mal länger zeit hatte und den menüpunkt kalibrieren gefunden hatte funktionierte das ganze dann schon wesentlich flüssiger. und ja, auch bei mir blieb die qwertz-tastatur nach beenden und wieder-aufrufen der sms-funktion erhalten
 
A

Anonymous

Guest
netter seitenhieb ^^

ja ich muss dir (ruede) zustimmen, wenn ich es auch nicht so hart ausdrücken würde. ich denke die menüstruktur ist durchdacht und leicht zu bedienen, ich habe zumindest alles sofort gefunden was ich brauchte. aber jeder mensch hat halt seine eigene logik. der touchscreen, wie schon im anderen kommentar erwähnt ist imho durch einmaliges kalibrieren sehr gut einzustellen und naja...wayne interessiert die handschrifterkennung?
der akku hält bei mir auch ausreichend lange und mir solls ja wurst sein wenn alle paar tage nachts mein handy am kabel hängt... also ich finde nicht so viele negative punkte an dem handy obwohl ich zugegebermassen ein sony-ericsson-fan bin.
im gegensatz zum iPhone ist es wunderbar zu bedienen, man muss nicht erst auf ein softwareupdate warten um die qwertz-tastatur seitlich nutzen zu können und ich kann, oh wunder sogar eine MMS versenden :)
 
A

Anonymous

Guest
war der Tester betrunken, oder hatte er gefrorene Finger? Spätestens nach einer Kalibrierung reagiert das viewty schnell und präzise, die Bedienung ist ziemlich logisch und alles gut zu finden. Jedem den ich mein Gerät in die Hände gedrückt habe kam sofort damit klar.
 
A

Anonymous

Guest
Meiner Meinung nach auch zu hart.
Klar Touchscreens und Fingereingabe sind noch nicht die besten Freunde aber im Gegensatz zum Prada finde ich die Reaktionszeit etc. wesentlich besser.
 
N

Newtel

Guest
Meiner Freundin ist eigentlich selbst die Fernbedienung zu kompliziert. Nicht so das Vietwy. Auch Opera konnte sie selber installieren. Und die Bedienung ist top. Der Tester hatte entweder ein Montagsmodell, Daumen anstelle von Fingern oder gehört zu den Leuten, welche ein iPhone sammt 2Jahresvertrag bei entsprechendem entgegenkommen gekriegt haben.
 
A

Anonymous

Guest
Touchscreen finde ich perfekt! Hatte bis gestern ein Orbit... opera Mini scheint es noch nicht für das KU990 zu geben ... läuft eine Version?
Menüführung finde ich ebenfalls sehr einfach... mir fehlen so Kleinigkeiten wie Soundeinstellung für Kamera (Kann man nicht komplett stumm stellen) Auch kleine Töne bei SMS etc lassen sich nur im ?Stumm? Modus abstellen, wenn es doch geht ist das Menü wohl doch nicht so dolle ;-)
Die Kamera ist OK .. tatsächlich? draußen bei Licht besser geeignet.
Und den Stift dem man ja (wie ich im Video gesehen habe) nicht ins Handy stecken kann.. wird ja quasi als Anhänger geliefert?ist doch nicht schlecht! Tatsächlich werde ich den wohl nie benutzen! SMS schreiben geht hervorragend.. musste mir bei diversen XDAs erst eine Zusatzsoftware installieren.. und war immer noch nicht so gut wie beim LG.
Hatte erst bedenken deswegen (SMS über Touchscreen) bin total begeistert davon.
Die "Eigene Nummer" die man unter Tel Infos sehen könnte scheint man nirgends eintragen zu können. Bin aber auch nur Anwender der die Anleitungen nie liest! Brauchte ich beim LG bis jetzt auch nicht für die meisten Funktionen! Deswegen habe ich auch noch nicht die Video-Zeitlupen-Funktion gefunden!
Blöd finde ich allerdings, das man nicht das komplette Telefonbuhc scrollen kann.. scheint nur in Buchstaben Abständen zu funktionieren.

Wollte mir erst ein Samsung G800 zulegen... bin aber schon dem LG verfallen, trotz Rückgaberecht!

P.S. So doll auf Display drücken wie im Testvideo muss ich übrigens nicht! ;-)
 
S

SquEEze

Guest
Also das KU990 ist das beste handy was bis jetzt erschienen isst das einzige was ich bemängeln würd ist das es kein WLAN hat. Aber sonst wär es ja perfekt. ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Schön, dass es so viele Reaktionen gibt. Das zeigt auf jeden Fall, dass das Viewty polarisiert. Fakt ist, dass in der ganzen Redaktion keine Begeisterungsstürme hervorgerufen hat.
Der Touchscreen wurde mehrfach kalibriert, dennoch war keine Verbesserung zu verspüren. er wird auch nicht dadurch GUT, dass er besser als bei Model XY funktioniert. zusätzlich wurde erwähnt, dass das Schreiben von Nachrichten gut funktioniert. Anscheinend reagiert das Display Anwendungsabhängig unterschiedlich berührungsintensiv. Auch wenn die Handschrifterkennung niemand nutzen wird, ist sie dennoch vorhanden. Und funktioniert nicht. Somit ist und bleibt sie ein Kritikpunkt. Gleiches gilt für den Internetbrowser. Wir testen das Gerät in seiner Normalform, nicht in einer durch Drittanbieter optimierten Version. Und somit trifft auch die Bemängelung des Browsers zu. Zum Punkt Bedienlogik bleibt zu bedenken, dass wir hier etliche Geräte testen und somit eine recht gute Vergleichsmöglichkeit haben. In den bemängelten Punkten empfand ich das Viewty als unintuitiv oder zumindest schlechter als andere Geräte. Natürlich hat Dani recht, jeder mensch folgt einer etwas anderen Logik. Weiterhin sehe ich mit der Kamera am wenigsten Probleme. Immerhin sprechen wir von einer HANDYkamera. Vielleicht haben sich da -wie in meinem Fazit geschrieben- zu sehr von der Werbung blenden lassen. Der Akku...naja. er mag nicht wirklich schlecht sein, allerdings sollte man meinen, dass sich LG mit dem Viewty deutlich von der Konkurrenz absetzen will. Dafür reicht mir diese Leistung definitiv nicht aus. Zum Thema konkurrenz: wir sind und bleiben unabhängig, daher werden wir uns normalerweise nicht nach denen richten. Auch nicht nach den Vorstellungen der Hersteller. Wir bewerten die Produkte so, wie wir es am ehrlichsten empfinden. Dass das natürlich nicht immer die Zustimmung aller Leser findet, ist uns klar. Warum die sich durch einen Test persönlich angegriffen fühlen, bleibt mir allerdings ein Rätsel.
 
A

Anonymous

Guest
Ja, der Touchscreen wurde mehrfach justiert, das brachte aber keine Verbesserung.Bei der QWERTZ-Tastatur gehe ich einfach mal davon aus, dass die richtigerweise als "höherwertig" gilt. Darum hätte LG sie als "Standard" definieren sollen. So gehts zwar auch, ist aber eben einen Tick umständlicher. Das war ja auch nicht der entscheidene Kritikpunkt, der zu der durchwachsenen Bewertung führte, ist für mich aber Fingerzeig auf die Unausgegorenheit des Viewty im Detail.
Ansonsten äußere ich mich noch in Teil V ausführlicher. Und nein, ich will und habe kein iPhone...;)
 

stadolf

Admininator
Die fühlen sich nicht persönlich angegriffen, die haben nur eine andere Meinung und verstehen Deine nicht ;)

Vielleicht lag es daran, dass ich vorher eine Woche lang vom iPhone verwöhnt wurde, aber ich hab jetzt (nach dem Viewty) das SE W960 und dem würde ich eine bessere Bedienbarkeit als dem Viewty attestieren - obwohl der Touchscreen dort auch Grütze ist.

"Bedienlogik" hat nichts mit Logik zu tun. Sondern mit der Auffindbarkeit von Menüpunkten bzw. Schaltflächen in bestimmten Bediensituationen. Dass jeder einigermaßen IT-orientierte Mensch sich mit nahezu jedem System anfreunden kann, ist klar, aber das Viewty ist gefühlsmäßig wirklich nicht ganz auf der Höhe.
 
A

Anonymous

Guest
Erwähnenswert wäre zusätzlich noch, dass nur 500 Telefonbucheinträge und 300 SMS speichern kann. 1000 Telefonbucheinträge sind allerdings heute eigentlich für jedes Durchschnittshandy Standard.
 
A

Anonymous

Guest
Das Viewty verfügt über Bluetooth 2.0 und versteht sich auch auf A2DP. Damit, aber besonders per Datenkabel ist die Synchronisation mit der LG PC-Suite kein Problem. Alle Daten inklusive Kontakte, Nachrichten oder sogar Notizen werden fehlerfrei und überraschend schnell übermittelt.
 
A

Anonymous

Guest
Also irgendwie bin ich immer noch im Zwiespalt:
Das Handy wird von jedem anders bewertet, aber eigentlich sollte man doch mal die folgenden Fakten in den Vordergrund ziehen:

Erstens ist das LG ja wohl wesentlich günstiger als Beispielsweise das Iphone (alleine schon wegen der freien Vertragswahl) und zweitens Verfügt es doch über mehr Features (Beispielsweise eine Super Kamera) als der Konkurrent.

Das Viewty kann also ALLES aber nichts perfekt! Das Iphone kann perfekt surfen (wirklich?) und ist perfekt zu bedienen (ich glaube das steht außer Frage, aber hat zum Beispiel keine anständige Kamera.

Für ne 5MP-Cam verzichte ich ehrlichgesagt auf weiche-laufende, intuitive Menüs gerne. Welches Handy ist denn sonst noch mit dem Viewty zu vergleichen? Ich glaube fast keins. Ich denke die Ansprüche die in diesem Test gestellt werden sind einfach zu hoch, oder?

Und noch ne Frage: Welches Handy schießt denn nun die besten Bilder? Viewty? SGH-G800? N82?
Ich möchte vor allem auch nen anständigen Blitz, da ich son Handy wahrscheinlich hauptsächlich als Schnappschusskamera auf partys verwenden würde.

Grüße,

Daffy
 
A

Anonymous

Guest
Mein vietwy reagiert ohne Verzögerung, träge ist es auch nicht. Der fehlende Lagesensor: nunja, der Tastendruck geht schneller wie das automatische umstellen beim iPhone. Und mein iPhone hat eh immer wieder mal verrückt gespielt, hin und her kippen bis es geklappt hat. Da verzicht ich lieber drauf.
Der Druckpunkt beim vietwy ist auch klar erkennbar, und spätestens mit eingeschalteter Vibra-Reaktion ist das geklärt.
Höhere Lautstärke? Idas lauteste Gerät was ich je in den Händen hatte.
Akkuleistung: etwas besser als bei meinem iPhone, trotz hsdpa nutzung
 
B

Bockock

Guest
Wenn ich mir die Konkurrenz-Tests so ansehe und Usermeinungen, hab ich den Eindruck, dass areamobile etwas auf verlorenem Posten dasteht. Ich hatte das Viewty selber zwar nur Kurz in Händen, kann aber die Kritikpunkte nicht wirklich nachvollziehen.
Auch die Masstäbe, mit denen gemessen werden. Da wird der Akku bemängelt, obwohl er besser ist als die der Konkurrenz, der Mangel besteht aber darin, dass er nicht viel besser, sondern nur ein wenig besser ist? hää?
 
Oben