Teleskop-Stylus SU-36: Nokia liefert N8 mit Eingabestift aus

das war schon immer so bei nokia, zwar teure handys früher aber auch damals immer schon zubehör bis zum umfallen in dem lieferkarton ;)...
 
A

Anonymous

Guest
Ich glaube allerdings nicht dass man mit der weichen spitze großartig schriftzeichen oder sonst irgend wie damit gut aufm display "rumrutschen" kann..!
 
M

Mobilefreak

Guest
sensationell von AM!!!

Ich glaub es ja kaum...AM schafft es tatsächlich, dem nichts negatives abzugewinnen.

Normalerweise ist es ja so, dass es bei Nokia immer irgend etwas zu Mekern gibt, wie z.B. Nokia N8 braucht kapazitivem Touchscreen immer noch ein Stift wegen des mangelhaften UI...damit steht Nokia kurz vor dem Aus!!! :-D
 

solid0snake

Mitglied
Bemittleidenswert

Welchen Sinn hat denn eine Internetseite für alle Smartphones wenn die meisten Artikel von irgendwelchen Fanboys verfasst werden.

Ein Kapazitiver Eingabestift ist ein legitimes Zubehör und muss nicht mit Bild typischen Niveau lächerlich gemacht werden.
 
A

Anonymous

Guest
kein wunder bei so nem drecks OS!!!!
nokia wird untergehen,ist nur ne frage der zeit.ein stift hahaahaha,wieso nicht gleich noch ein spezieller handschuh,eine kappe mit empfangsantenne und ein rucksack voller weiterem zubehoer,dass ich dann staendig mit mir rumschleppen muss!wer brauch schon so einen dreck..........
die halten immernoch am laecherlichen symbian fest,obwohl das perfekte android kostenlos ist!naja wie gesagt,nokia wird ueber kurz oder lang untergehen!!!
gruss aus tokio
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymous

Solange die meisten japanischen Handys auf Symbian OS aufbauen, wird Symbian so schnell nicht untergehen. gell! Selbst in Japan gibt es nur eine handvoll Android Geräte.

Grüsse nach Tokio
 
N

Nokia .eu

Guest
leute, ich hab das n8 jetz in der hand gehabt! ich kann euch sagen, ein traum, ehrlich!! auf den bildern gefiel mir das design nicht wirklich, aber in echt sieht es tausend mal besser aus, mir gefällts.

verarbeitung war top. aluminium und glas display wirken einfach viel edler als irgendein plastik-ramsch.

und das wichtigste. die bedienung. wow. super-flüssig, kein vergleich zu den "flagshiff" modellen n97 und n97 mini. schnell und flüssig, wie beim iphone. auch die bilder "switchen" (also am bildschirm streichen um das nächste bild zu sehen) funktionierte tadellos, also 1:1 (die bilder machten die bewegung die die finger machten, nicht wie beim n97 wo man streicht und millisekunden später sich erst das bild verschiebt).

und multitouch funktionierte auch perfekt. wieder 1:1 (bild wurde so groß wie man die finger spreizte, und nicht etwa 2:1 wo die bilder doppelt so schnell größer werden als die finger wollten, ich hoff ihr versteht was ich mein).

leider hab ich nicht nachgesehen wie die tastatur-bedienung ist, sprich wie man sms im hochformat schreibt (ist mir sehr wichtig). auch hab ich die kamera nicht getestet, aber ich glaube da braucht man nicht viel testen, die wird perfekt.

joa, also die 400 euro hat nokia von mir sicher. das gerät ist echt top, hätt ich mir nicht gedacht dass sie so nen knaller rausbringen!! man merkt dass da viel arbeit reingesteckt wurde.

die homescreens sind auch schön gelöst. sie bewegen sich zwar nicht 1:1 mit dem finger (wenn man nach links oder rechts wischt), ist aber scheinbar absichtlich, und nicht hardware bedingt (also man wischt nach rechts, und erst wenn man mim finger vom display geht scrollt der homescreen nach links). ist aber nicht tragisch. also mit dem gerät bin ich wieder von nokias fähigkeiten (in sachen touch) überzeugt!

EDIT: und an die app-fraktion. wie ich schon mal erwähnte ist diese app geschichte total überbewertet (in meinen augen). die meisten apps am iphone sind schrott, und bringen in keiner weise etwas funktionelles mit sich. gerade mal die spiele sind nett, aber die meisten auch nach 2-3 mal spielen langweilig. in dem halben jahr als ich das iphone hatte, habe ich ernsthaft nur 1 programm benutzt, und das war shazam. die wichtigsten apps gibt es sowieso auf jeder plattform, sowie eben auch auf symbian. klar, dass ist nur meine einstellung, aber so ziemlich jeden den ich kenne (der ein iphone oder android besitzt), benutzt max 3 apps wirklich. das meiste wird nur runtergeladen, getestet, in den meisten fällen dann am homescreen vergessen, und in seltenen fällen wieder gelöscht (spätestens dann, wenn kein platz mehr da ist). und für symbian^3 (und ^4) werden sicher super programme rauskommen. erstens ist es wesentlich einfacher für diese plattformen apps zu programmieren, und zweitens mit qt auch wesentlich schöner.
 
A

Anonymous

Guest
@nokia.eu

dafür ist aber des des OS letzter müll. mir gefällts des desing auf den bildern sehr gut

allerdings gibts hier keine edit funktion für allem nicht für gäste also kp was das EDIT soll
 
A

Anonymous

Guest
das n8 ist eine kopie von iphone, langsam lernt nokia wie man richtig kopiert, qulität scheint ja zu steigen bei verarbeitung, gut abgeschaut, mehr nicht
 
A

Anonymous

Guest
@nokiafanboy
genau so geil wie die 5mp kamera im n95 8gb war,die nur nichtsnuetzige fotos in meinem mexikourlaub machte und nicht vergleichbar mit den selbigen bildern meines K800i mit 3,2mp waren!!!!!!!
gruss aus tokio
 
A

Anonymous

Guest
nutzlos

Dennoch gibt es immer noch Situationen, wo sie einfach praktischer für die Eingabe sind. Beispielsweise wenn der Nutzer Handschuhe trägt oder auf eine Handprothese angewiesen ist, die keinen Strom leitet....

lol so will nokia die kunden heranziehen,gibt doch gleich zu das das display nicht mothalten kann mit dem iphone (i hate iphone nebenbei) und was soll ich mit symbian 3 heute will jeder android oder sonstwas wacht mal auf nokia,für mich ergibt nokia auch kein sinn mehr langsam wie sony e. die für mich komplett am ENDE ist.
 
A

Anonymous

Guest
@unter mir
jaaaa genau,ich hab ja immer handschuhe an und das immer,egal ob sommer,winter,herbst oder fruehling,egal ob beim arbeiten,im kino oder einfach in der badeanne :D
 
B

Boca

Guest
Nokia.eu

Marketingagentur von Nokia oder wie???

Nur zur Info-haeb ein iphone und ein Legend (proivat)

Apps die ich auf dem iphone laufend nutze:

Navigon, Stern, Focus, n-tv, Radio FFh, Idisk, Appboxpro, Meine Stadt, wikihood, 2-3 Spielchen, remote control, TV-spielfilm, sport1, kicker,google maps, weather.com, Apps betreff meinem Urlaubsziel(maps2go).
DA wären noch paar andere...aber die Dinger sind täglich dran.

Beim Legend sind es nicht gar so viele..aber auch noch genug.

Nur weil Nokia in dieser Hionsicht nix gebacken bekommt muß man noch lange nicht den Wettbewerb diskreditieren-obwohl das natürlich das leichteste ist um abzulenken.

Aber warum schreibe ich das überhaupt-Dein Beitrag ist eh von der Nokia-marketingabteilung ;-))
 
A

Anonymous

Guest
Was vernünftigs kann "mann" wohl nicht schreiben das IPhone blablub geht einem so langsam auf die nerven.
 
A

Anonymous

Guest
dafür das es dabei ist find ich es nicht schlecht hoffentlich noch handycase mit dabei
 
Oben