• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Telekom-Support: Nokia Lumia 900 erhält kein Update auf Windows Phone 8

bugi78

Mitglied
Wenn

ein Featureupdate kommt passt doch alles. Zumindest schonmal ein Vorteil gegenüber der Konkurenz. Apple lässt teilweise Altgeräte außen vor was Funktionen betrifft und Android, da ist es ein Glücksspiel ob man eins bekommt und die es nicht bekommen bekommen nicht mal nen feuchten Händedruck geschweige ein Featureupdate.
 

n-nutzer

Mitglied
Die meisten die wegen diesem Thema rumgeschimpft haben, waren doch meist aus dem ios oder wp 7 Lager .

Dabei wird Fragmentierung immer als so großes Problem dargestellt. Aber eigentlich ist es doch ehhh egal solange alle apps für die jeweilig Grad genutzte Version auch funktioniert!

Bsp.: alle schimpfen wegen android. Alsentwickler muss ich doch einfach fürandroid 2.3.4 entwickeln ( glaub die meist genutzte Version momentan) und schon wird auch 2.3.5, 2.36, die 3 und die Version 4 unterstützt! Zum teil werden auch Version 2.2 dadurch abgedeckt!

Also gibt es nicht wirklich eine Fragmentierung und wenn keine die eale Auswirkungen hat!

Also auf WP 7 bezogen: wenn alle apps trotzdem gehen, wo liegt dann das Problem?
 

Laborant

Aktives Mitglied
Mal ehrlich... es gibt wohl einige, die es in den Fingern juckt ein WinPhone gerät zu kaufen. Manche kaufen es sich dann und hoffen auf das Update, andere lassen sich von den Gerüchten genug verunsichern, dass sie noch weiters warten.

Ich könnte ein Lumia800 für 1CHF kaufen - Aboverlängerung, aber ich hadere damit. Warum? Weil ich ehrlich gesagt - wenn ich nen Test machen will, um nachzuvollziehen, warum Nokia dermassen auf Win8 setzt - ein Win8Telefon testen will.

Heute abend wissen wir mehr. Je nach dem, hol ich mir das 800er. Fürs 900er müsst ich 150Franken blechen, das ist mir ehrlich gesagt - dafür dass ich mitm N9 mehr als zufrieden bin - doch zu viel (für die kleinen Mehrwerte).
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
> "Wenn ein Featureupdate kommt passt doch alles." [bugi]
Naja, wie man es sieht. Den Entwicklern wird das nicht viel bringen und das ist das Problem. Genau deswegen bringt ja Apple die Updates für die alten Geräte. Selbst wenn sie die neuen Funktionen nicht mitbringen, so doch die neuen APIs und die Entwickler müssen bei neuer Software nicht auf alte Versionen achten. Das ist ein riesen Vorteil und wohl einer der Haupgründe für das schnelle Wachstum des Appstore.



> "Aber eigentlich ist es doch ehhh egal solange alle apps für die jeweilig Grad genutzte Version auch funktioniert! " [n-nutzer]
Das ist eben das Problem, das ich sehe. Wenn die Martanteile von WP steigen, dann werden die Anteile von 7 gegenüber 8 sinken. Das ist ganz normal. Je nachdem wie schnell das geht, werden die Entwickler dann bald die 7er Geräte nicht mehr berücksichtigen und die Apps werden nicht mehr laufen.
Wenn die Anteile zu klein werden, dann gehen die Entwickler natürlich auf die neue Version, diese wird viele neue Möglichkeiten bieten, schließlich ist es ein Major-Release. Ich muss nur dran denken, wie viel Android seit Honeycomb neue Möglichkeiten bietet, aber kaum ein Entwickler kann es sich leisten die 2er Versionen zu ignorieren, daher kann er die neuen Möglichkeiten nicht nutzen.
 
Oben