Telefónica will LTE auch in Deutschland testen

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der spanische Mobilfunkriese Telefónica startet in Deutschland ein Testprojekt für die nächste Mobilfunkgeneration LTE (Long Term Evolution). Mit dem Nachfolgestandard von UMTS sind Übertragungsraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde möglich. Auch in fünf weiteren Ländern testet der Netzbetreiber die LTE-Technik. Die Projekte sollen die Einführung von Netzwerken der vierten Generation vorbereiten.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Telefónica will LTE auch in Deutschland testen auf AreaMobile.
 
T

Taho

Guest
Wow weiter so. Dann noch tragbare Preise für eine Flatrate und wir haben alle WLAN/Internet in unserer Hosentasche dabei. Die Zukunft kann kommen...
 
M

Mobilefreak(Gast)

Guest
@LTE fürs Folk!

...ja, dann hast du aber immer noch den anderen Arm, um solche blöden Kommentare zu schreiben :)

Das Problem sind nicht die Gliedmaßen, sondern der Kopf...der muß ab!!!
 
A

Anonymous

Guest
herzlich willkommen, herzlich willkommen, in unsrer schönen neuen welt.. *träller*
 

Stammleser

Mitglied
LTE strahlt weniger als GSM/UMTS, weil es eine höhere Spektraleffizienz hat. Telefónica sollte mal in Bonn bei der Telekom das LTE-Netz anschauen. Das ist schon schön schnell.
 
S

Strahlungsarm

Guest
Was verursacht wohl mehr Strahlung,
2 Sendemasten oder 3 Sendemasten?
 
Oben