• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Tastatur 6220

Waudiz

Neues Mitglied
Kann mir jemand, der das 6220 schon hat, sagen, wie sich die Tastatur anfühlt, bzw. wie es sich damit so SMS schreiben lässt? Habe bisher nur ein Dummy in einem Laden in die Hände bekommen, und war nicht gerade begeistert. Die Tasten schienen mir unpräzise im Druckpunkt und fühlten sich auch nicht gerade nach hoher Qualität an. Täuscht das, war das nur beim Dummy-Gerät so?

Die Zeiten der guten Nokia-Tastaturen, wie z.B. noch beim 6210/6310 scheinen seit geraumer Zeit vorbei, denn schon z.B. die vom 6610 fand ich nicht mehr so gut.

Da seh' ich immer wieder Bilder und Berichte über kommende Nokias und bin begeistert - und dann, wenn ich die Geräte in Natura sehe, bin ich über die Tastatur entsetzt.
 

7777

Mitglied
Der Druckpunkt der Tasten kann man bei einem Dummy nicht mit einem funktionstüchtigen Gerät vergleichen.

Ich hatte noch nie ein 6220 in der Hand und kann Dir deshalb auch nicht sagen, ob das 6220 wirklich einen schlechten Druckpunkt hat.

MfG

7777
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Re: Re: Tastatur 6220

Original geschrieben von 7777
Der Druckpunkt der Tasten kann man bei einem Dummy nicht mit einem funktionstüchtigen Gerät vergleichen.

Ich hatte noch nie ein 6220 in der Hand und kann Dir deshalb auch nicht sagen, ob das 6220 wirklich einen schlechten Druckpunkt hat.

MfG

7777

Und warum schreibst du dann eine Antwort? :confused:

Jedenfalls:

Der Druckpunkt der 6220-Tasten ist in ordnung, zwar nicht allzu knackig, aber brauchbar. Die Tastatur des 7250i ist da eindeutig besser.
 

Jogy

Neues Mitglied
Habe seit heute endlich das 6220 (auf das ich seit dem 24.12.03 warte)! Bin ehrlich gesagt auch nicht besonders begeistert von der Tastatur, zu kleine Tasten und zu tiefer druckpunkt! Aber damit muss ich wohl die nächsten 24 Monate leben :D !!

MFG jogy
 

CooperX

Neues Mitglied
also ich für meinen teil hatte nun schon ein paar 6220 in der hand und finde die tastatur enorm schlecht.

die tasten total wackelig und wie schon erwähnt ein ziemlich tief sitzender druckpunkt.

nix für mich, aber muss ja jeder selbst wissen...
 
Oben