• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

T68i und Anonymanruf

Rentner2000

Neues Mitglied
Hallochen Leute,

hab seit 2 Tagen mein T68i und muss sagen GEIL aber ich hab nen Problem. Irgendwie ist die Rufnummernunterdrückung aktiviert und ich kann sie nicht deaktivieren. Im Handbuch hab ich (vieleicht bin ich zu blöd) auch nix gefunden.

Also bitte helft mir!!!!

MFG Rentner2000
 

schilling

Neues Mitglied
Das ist Ericsson-typisch! Du kannst die Rufnummernunterdrückung nicht vom Handy aus permanent umstellen. Du kannst nur vor jedem Anruf auswählen ob sie mitgeschickt wird oder nicht. Bei dir ist die Rufnummernübermittlung vom Betreiber ausgeschalten. Ruf mal die Hotline an und lass dir das umstellen, dann kannst du vor jedem Anruf auswählen. Die Gebrauchsanweisung wird dir da gerne weiterhelfen.

MfG

Daniel Huber

PS: Ein einfacher Klick auf "Suche" hätt's auch getan!
 

ryszard.szklany

Neues Mitglied
Hi!

:eek: mit *31# vor der Rufnummer wird Deine Rufnummer auch angezeigt
so kannst Du im Telefonbuch gleich einstellen, wer Deine Rufnummer sieht und wer nicht... :top:

Grüße,

rs.
 

el_hombre

Neues Mitglied
Oder wähle vor jedem Anruf den entsprechenden Namen im Telefonbuch, drücke „Yes“, Wenn Du die Nummer siehst drücke die „Menü-Taste“ und dann „Rufnr. zeigen“ oder eben „Rufnummer aus“ für Behörden oder so... ;)
So schlimm?
 

schilling

Neues Mitglied
Original geschrieben von ryszard.szklany
mit *31# vor der Rufnummer wird Deine Rufnummer auch angezeigt
so kannst Du im Telefonbuch gleich einstellen, wer Deine Rufnummer sieht und wer nicht...
Dann kann er aber AFAIK an diese Nummer keine SMS mehr senden:flop:

MfG

Daniel Huber
 

DMX

Mitglied
grundsätzlich mußt du dich entscheiden, ob du mehrzahl deiner anrufe mit oder ohne die rufnr. übermittlung erfolgen soll.

wenn du z.b. sagst, daß deine rufnr. üblicherweise übermittelt werden soll, dann (falls noch nicht geschehen) einfach kurz bei deinem anbieter anrufen und die rufnr.übermittlung dauerhaft einschalten lassen. wenn du mal keine übermittlung willst, kannst du es ja im menü einfach ausstelllen (wie steht in den postings oben).

ist nicht die optimale lösung, aber man bedenke, daß das kurzzeitige ändern bei nokia (also für leute z.b. 50% mit , 50% ohne übermittlung wollen) deutlich umständlicher ist, da man ganz in einstellungen - sicherheitseinstellungen ... usw. gehen muß.

Mein Fazit>>> it's not a bug, it's a feature :p :)
 
Oben