T610 - Rauschen beim Telefonieren

dinkhoff

Neues Mitglied
Hallo.

Vereinzelt ist schon über dieses Problem gesprochen worde, aber ein eigener Thread wurde noch nicht darüber eröffnet. Folgendes:

Bei meinem T610 ist ein ziemlich starkes Rauschen im Hörer/Hörmuschel zu hören wenn ich telefoniere. Das Rauschen ist permanent und unabhängig von der eingestellten Hörerlautstärke. Es liegt auch nicht an meinen Ohren, sondern ist tatsächlich im Gerät zu hören.
So deutlich, daß es nicht hinnehmbar ist.
Die Gegenstelle hört das Rauschen jedoch nicht.


Ein ähnliches Rauschen ist auch zwischen den Tönen bei den Ruftönen/Signalen zu hören.


Bitte schreibt doch Eure Erfahrungen hier nieder, damit man evtl einen Umtausch vornehmen kann, wenn das Rauschen nicht normal sein sollte.

Beste Grüße.
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von dinkhoff
...Bitte schreibt doch Eure Erfahrungen hier nieder, damit man evtl einen Umtausch vornehmen kann, wenn das Rauschen nicht normal sein sollte.

Beste Grüße.
Original geschrieben von joop
die bereits ausgelieferten 610er müssen alle wieder eingezogen werden.das rauschen ist mittels updates nich wegzukriegen.auch die empfangsprobleme ! den kunden wird eine gutschrift ausgestellt.es ist noch nicht bekannt
wenn neue 610er ausgeliefert werden. schade um se!!!
Quelle

Inwiefern diese Angaben jetzt absolut stimmen kann ich nicht sagen, da noch keine offiziellen Aussagen dazu hier aufgetaucht sind.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Alle bisher ausgelieferten Geräte (D1,D2,O2) etc. haben den defekten Lautsprecher. Alle rauschen. Die einen mehr, die anderen weniger.

Die nächsten Geräte die ausgeliefert werden haben den Fehler nicht mehr und sind in Ordnung.

Die rauschenden Geräte kann man nicht wieder zurückgeben sondern nur reparieren.

Das macht S/// über www.w-support.de . Ob die jedoch schon Austauschbauteile haben wage ich zu bezweifeln.

In 3 oder 4 Wochen einfach mal bei denen nachfragen, Handy einschicken, warten und repariert zurückbekommen.

Das ist der Dank für einen sog. Early Adopter.:rolleyes:
 

Senilm

Neues Mitglied
Tja das mit dem Rauschen ist ein Problem - einschicken werd ich das Handy aber wohl nicht, das seltsame nämlich ist - im freien rauscht mein Handy kaum.
Bin ich drinnen ist es leicht vernehmbar.
Kommt man dann aber in einen empfangsschwächeren Bereich - wird es fast schon zu einem lauten metallisch klingenden Surren, welches ein Telefonieren unmöglich macht.
Da heissts wohl - mehr SMS - schicken.
 

Frank H.

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Senilm
aber wohl nicht, das seltsame nämlich ist - im freien rauscht mein Handy kaum.
Bin ich drinnen ist es leicht vernehmbar.
.

Umgebungsgeräusche? IMHO macht das keinen Unterschied ob draussen oder indoor.
 

Senilm

Neues Mitglied
tja... das ist gerade das seltsame! Könnte auch an evtl. Störquellen - Fernbediendung, etc. liegen.
 

xelibri

Mitglied
xonio.com berichtet:

Auf Nachfrage von Xonio versicherte Sony Ericsson, dass in Deutschland bereits eine nachgebesserte Version des T610 in die Läden kommt. In Schweden, wo das Gerät schon länger auf dem Markt ist, wurde von einem Hardware-Fehler berichtet: Der Lautsprecher wies ein Rauschen auf. Bei den Geräten für den deutschen Markt soll der Fehler behoben sein.
Das heißt also abwarten und Tee trinken bis die verbesserten Geräte da sind! Manchmal ist man eben doch besser bearten, wenn man nicht gleich das brandneuste Modell kauft... :D
 

bialo

Mitglied
Die Aussage wiederspricht sich selbst.

1. Problem länger bekannt, lokalisiert
2. Problem angeblich behoben
3. Problem vorhanden
 

xelibri

Mitglied
Hi!

Nein tut sie nicht, man muss das genau lesen und den Informationsfehler erkennen.

SE hat xonio mitgeteilt, dass das Problem nur in Schweden aktuell ist und nicht in Deutschland. Die Geräte für Deutschland seien schon modifiziert (was in der Realität bei den ersten Geräten aber nicht der Fall ist) und weisen daher keinen Fehler auf.

Entweder hat SE falsche Informationen herausgegeben, oder xonio hat diese falsch interpretiert.
 

bialo

Mitglied
Eben das meinte ich. Eher zweiteres ist wahrscheilich, da auch die Branding-Geräte der deutschen Ausführung entsprechen...
 

tino81

Neues Mitglied
Laut SE gibt es keine Störung !

Habe leider auch dieses verdammte Rauschen, bei einem Anruf bei der Hotline, bekam ich zu Hören das man von diesem Problem nichts wisse und es wohl ein Einzelfall sei!:augenpaul .
Ich solle mich doch an meinen Verkäufer wenden da das Gerät erst eine Woche alt ist und dort würde das Gerät getauscht werden.
Von wegen, der sagt, er müsse das T610 zu SE schicken und die würden mir dann ein neues innerhalb 72 Stunden zu senden.
Find ich nicht gerade toll, bei Siemens geht sowas in 24h.
Abwarten was da so kommt, oder auch nicht:flop:
 
N

number_320

Guest
Mein t610 haben O2 schon getauscht.
Prima! Aber das zweite rauscht genauso stark wie das erste.
Bin gespannt ob das dritte genauso macht?
 

T39

Bekanntes Mitglied
Sony Ericsson spokeswoman Nicky Csellak-Claeys said a “very limited number” of the company’s T610 phones in Europe were replaced due to a background hissing noise that affected voice calls. Csellak-Claeys had no specific number of affected phones, but said it was less than several thousand. The affected phones were replaced, and the problem was fixed in the manufacturing process.
rcrnews
 

dinkhoff

Neues Mitglied
das heißt nun...?

sollte man sein telefon jetzt an den verkäufer/provider zurücksenden oder sich an einen service point oder w-support wenden für eine reparatur.

ich befürchte wenn ich mein handy zum provider zurückschicke, bekommt man evtl ein weiteres handy, was dann auch wieder rauscht. die tauschaktion geht dann fünfmal und irgendwann hat man dann evtl ein gutes erwischt ....
einfach in den t-d1 laden kann ich nicht geheh, da ich einen sondertarif habe und die geräte dafür zentral vertrieben werden.
ich könnte bei einem tausch also nicht "probehören".

hat denn jemand schon bei w-support angerufen oder nachgefragt, ob die bereits in der lage sind, handys zu reparieren?
kann das ein service point auch??
 

JimboX

Neues Mitglied
Mmmhhh...

so ein Müll!

Ich dachte, das Rauschen wäre halt eine schlechte Eigenschaft vom T610 (grosse Enttäuschung).

Aber wenn man es tauschen kann, und das Problem sogar offiziell ist, na dann tausche ich eben!

Meine eigentliche Frage:

Hab das T610 bei O2 übers Internet bestellt. Also den Power SMS Vertrag. Wie läuft da der Tauschvorgang???? Hat schon einer Erfahrungen????
 
R

ruhhuetl

Guest
Es rauscht auch in AUT

Tag,
Habe heute mein T610 in einem A1-Shop gekauft. Die Geräte sind bei uns in den Shops erst seit vorgestern zu haben.

Das Gerät ist nicht gebrandet, soweit ich das bis jetzt beurteilen konnte fand ich keine Brandings vom Betreiber.

Das Rauschen ist jedoch vorhanden. (Leider) Es ist jedoch annehmbar. Ich denke auch das es jetzt keinen Sinn hat das Gerät einzutauschen, da wahrscheinlich alle derzeitigen Geräte diesen Mangel aufweisen. Eine Reparatur ist da sinnvoller.

Wer weiß, vielleicht ist es beim Lautsprecher wirklich wie bei neuen Audio-Boxen, und er muss erst "eingefahren" werden?

Bin übrigens vollends zufrieden mit dem Ding, Rauchen nervt überwiegt jedoch nicht die Vorteile.

MFG
 

langerxxx

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mein T610 seit Freitag (30.05.) und es rauscht beim Telefonieren so stark, dass man kaum etwas versteht.

Hat jemand einen aktuellen Stand oder mal ein Statement von T-Mobil? Ich bin mir nicht sicher, ob ich jetzt schon tauschen soll. Wahrscheinlich sind die Lager in den T-Punkten noch voll den defekten Geräten...

Danke für eure Tipps!

Gruß
langerxxx
 
Oben