T610 öffnen - Coverwechsel

MK_NRW

Mitglied
Mit besten Grüßen aus dem T610 Forum ...


1. Torx Schrauben lösen ...


2. Schwarzen Deckel leicht mit Fingernägeln anheben und einfach nach hinten schieben ...


3. Antenne (grün) an der Ecke (siehe Schraubenzieherspitze) anheben und rundum lösen ...


4. Torx Schrauben lösen ...





Alle Bilder Copyright Mark Kempinski / USP / T610 Forum 2003
 

Florianinside

Neues Mitglied
Hab mir eben aus dem Ebay ein blaues Aludummy gekauft.
How knows, vielleicht passt es ja.
Wenns passt, gibts ne Anleitung :-D

Dann kann der Typ, der beim JFK-Airport die 25.000 Dummys geklaut hat, ja doch noch richtig Kohle machen *g*
 

Florianinside

Neues Mitglied
Gut, dann wenden wir das Thema wieder zum T610 ;)

Der benötigte Torx-Schraubendreher...
gibt es da nur eine Größe oder gibt es bei Torx mehrere Varianten?
Gut, 6 Zähne sollte er schon haben, so weit kann ich schon zählen *g*

Würde dieser Ebay-Torx-Dreher passen??
Hier der Link

ach ja, nochwas @ Mark:
Wie genau muss ich den kleinen schwarzen Deckel mit dem SE-Logo anheben? Auf der Seite des Akkudeckels oder auf der geschlossenen Seite, am Handykopf??

Schon mal Danke im vorraus,
Florian
 

Florianinside

Neues Mitglied
Wie siehts denn jetzt aus mit dem Torx-Dreher?

Würd mir das mal einer sagen, dann hättet ihr schon lange eine 1A-Umbauanleitung hier im Forum.

Verwendbare Teile hat das Dummy mehr als genug :-D
 

Florianinside

Neues Mitglied
So, zum dritten mal.
Irgend jemand muss doch die Antwort kennen:

Auf was muss ich achten, wenn ich einen Torx-Dreher für das T610 kaufen möchte. Größe, Zähne??
Hab keine Ahnung von Torx :-(

Danke, Flo.
 

opelfreak

Mitglied
Geh doch einfach mit dem Handy in den Baumarkt und such dir dort den passenden raus. Dann haste doch einen passenden Torx Dreher.
 

Farnsworth

Mitglied
Wenn Ihr das Ding eh schon mal aufhattet: Was ist da eigentlich für ein Mikrocontroller drin? Rein Interesse halber.

Farnsworth
 

T610user

Neues Mitglied
Kann mir denn keiner weiterhelfen? Ich schaffe es nicht, den Deckel mit dem SE-Zeichen vom Gehäuse zu lösen. Gibt es dazu irgendeinen Trick? Wäre dankbar für eine hilfreiche Antwort!
 

aludwig

Neues Mitglied
den schwarzen deckel musst du auf der innenseite (richung batterieabdeckung mit den nägeln anheben und nach oben schieben, plötzlich springt er weg..
gruss andreas
 
Oben