T610: Internet (GPRS) über IR

Spontex

Neues Mitglied
Hallo Gemeinde!

Nachdem ich vom ME45 umgestiegen bin, durfte ich auch einige Nachteile hinnehmen. Nach ewiglanger Konfiguration (WAP über GPRS, MMS und Mail über GPRS und das für drei Netze!) habe ich die Funktionalität fast auf dem Niveau vom Siemens ME45...

Problem: beim Verbinden des T610 mit einem PC oder Psion über IR (der Psion hat nichts anderes!) um übers Internet per POP3/SMTP die Mails zu bearbeiten kommt immer die Fehlermeldung "Falsche APN" auf dem Handydisplay nach dem Verbindungsversuch. Ich habe aber dafür nirgens eine APN eingegeben! Mit derselben SIM und dem ME45 klappt alles hervorragend im T-Mobile Netz. Als "Data init. string" auf dem Psion kann ich aus Platzgründen nicht die gewünschten at+cgdcont=1,"IP","internet.t-d1.de" eingeben, es ging bisher auch ganz ohne. Welches Profil nimmt das T610 für die APN?

Eine andere Frage ist: kann man wirklich nicht mehr als 5 WAP-Profile anlegen? Dadurch daß dort auch die Profile für MMS liegen müssen wird der Platz zu knapp. Weiviele "Datenkonten" kann man anlegen?

Und: gibt es keine Möglichkeit (wie bei Siemens) den verschiedenen Tönen (Rufton, SMS, Alarm) verschiedene Lautstärken zuzuordnen? Welche Lautstärke hat ein Alarmton, wenn "ansteigende Lautstärke" gewählt ist?

Danke für Eure Hilfe!!
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Auf der Sony Ericsson Seite gibt es ein automatisches Konfigurationstool.
Am besten alle Online Profile löschen und dann über diese Seite die Konfiguration neu zukommen lassen. Damit paßt normalerweise alles.
 

Cisko

Mitglied
um das T610 sozusagen als GPRS-Modem zu verwenden, musst du zunächst mal ein GPRS-Datenkonto im Mobile anlegen. Nachdem das geschehen ist, wählst du das Datenkonto nochmals aus. Nun müsste dir neben dem Menüpunkt bearbeiten der Punkt "CID=X" angezeigt werden, wobei X eine Zahl ist. Nun trägst du in den ...nennen wir es mal DFÜ-Einstellungen...deines Psion als Einwahlnummer die *99***X# ein (X ist die o.g. Zahl). Einen INIT-String brauchst du nicht. So sollte es gehen.
 

Spontex

Neues Mitglied
Danke, das mit dem CID=x habe ich nach einigem probieren selbst herausgefunden. Jetzt kommen keine Fehlermeldungen mehr vom Handy, eine GPRS-Verbindung wird aufgebaut, es fließen aber keine Daten. Grrr..

Die Hotline bei S/// meinte, die Software sollte upgedatet werden, da war viel buggy. Jetzt ist das Handy beim Service (Porto trägt natürlich der Kunde!) und dann sollen auch die Rechtschreibfehler weg sein.

Mit den 5 WAP-Profilen wird sich nichts ändern und die Mailfunktionalität mit den kleinem Stückchen von Mail zum Downloaden wird wohl auch so bleiben. Schade, werde wohl bei Siemens bleiben müssen...
:flop:
 

toonic

Neues Mitglied
Hi!

und die Mailfunktionalität mit den kleinem Stückchen von Mail zum Downloaden wird wohl auch so bleiben.
Hast Du die Infos von der Hotline? Also wird es sich nichts daran ändern, dass man nur wenige Mails und noch weniger Zeichen EINER Mail herunterladen kann?? :rolleyes:

Hätten sie doch besser den eMail-Client draußen gelassen... Zum K*****... :flop:
 

JackJona

Mitglied
Ich habe ein Problem mit der Konfiguration meines T610.
Ich benutze ein T610 mit D1 Karte und O² Softwarebranding. Ich habe alle O² Konfigurationen gelöscht, dann habe ich habe mir die Konfig.- Daten für T-Mobile von SE /// für MMS und [email protected] via SMS auf das T610 schicken lassen und abgespeichert. MMS funktioniert, aber wenn ich ins Internet möchte
wird folgendes angezeigt: Verbinde, oben im Display ein kleines Schloß und eine kleine Weltkugel und dann die Meldung: ------ Serveridentität konnte nicht bestätigt werden ---------- . Ich weiß das ist nervig, aber vielleicht kann mir ja jemand sagen wie ich was beim T610 einstellen muß, damit es funzt. Danke schon mal im voraus für eure Mühe.

JackJona
 

JackJona

Mitglied
Kann mir jemand sagen was:
------ Serveridentität konnte nicht bestätigt werden ---------- heißen soll und was ich bei den Einstellungen ändern muß um mit dem T610 ins Internet zu gehen.

Danke ........ im voraus ........ Jack
 

JackJona

Mitglied
So ...... jetzt hab ich es. Ich habe mal bei T-Mobile reingeschaut und festgestellt. dass bei den Wap - Einstellungen bei Sicherheit "Aus" stehen muß und bei meinem T610 stand dort "Ein". somit verschwand das kleine Schloß, die Weltkugel drehte sich und ich war Online. Dann habe ich auch gleich T-Email eingestellt, war zwar ein bischen Arbeit aber jetzt funzt: e-mail, mms und internet. Hier mal der Link für die Konfigurationen: http://www.t-mobile.de/T-D1/cds/m5_konf_popup_main/1,3993,321-4301,00.html

JackJona
 
Oben