T610 Bluetooth Automatisch?

ich

Neues Mitglied
Hallo,
leider konnte ich mit der Suche zu diesem Thema keine Infos gefunden :(

Ich habe mir nach dem T39 nun endlich ein T610 zugelegt. Ein spitzen Gerät :top: , nur vermisse ich die Funktion Bluetooth AUTOMATISCH die am T39 wählbar war. Schalte ich bei dem T610 Bluetooth ein verkürzt sich die Standbyzeit (wie es ja auch beim T39 ist). Habe ich etwas übersehen oder gibt es diese Funktion nicht mehr? Das Ausschalten von "Telefon sichtbar" ist ja nicht das selbe!

Gibt es keine Möglichkeit ein BT-Headset nur für hereinkommende Anrufe bzw. manuell gewählte Anrufe (ohne Sprachwahl am Headset) zu verwenden ohne dass die Standbyzeit reduziert wird?

danke,
lg,
flo
 

arniebirdy

Neues Mitglied
Hi.

Das "Automatisch" gibts nicht mehr ;)

Brauchts aber auch wirklich nicht, da sich die Standbx-Zeit bei "Ein" nicht merklich verkürzt.

Ausserdem hat die "Automatisch"-Funktion ja nicht wirklich viele Vorteile gebracht. Bei "Ein" geht alles tadellos :top:

Gruß aus Köln,

Arniebirdy
 
R

ruhhuetl

Guest
Wie verwende ich Bluetooth richtig?

Sorry bin Bluetooth-Neuling und habe mir das Ericsson HBH-20 Bluetooth-Headset gekauft. Ich besitze ein SE T610.

Mein Problem ist ich weiß nicht wie ich es anstellen soll, das die Verbindung zwischen Handy und Headset aktiv bleibt. Ich kann die Geräte ganz bormal miteinander verbinden, doch wenn ich dan telefoniert habe wird die Verbingung abgebrochen und ich muss neu nach dem Headset suchen.

Bitte sagt mir was ich falsch mache, oder welceh Einstellungen ich treffen muss um eine stabile und funktionierende Verbindung zu stande zu kriegen.

Danke!
 

svs111

Neues Mitglied
Ja ich leide auch etwas darunter dass die Verbindung immer nach kurzer Zeit unterbrochen wird ....

Vor allem die Ansage des Namens funzt nicht mehr, weil ja erst die Verbindung aufgebaut werden muss ... aber nur mit Headset macht sie richtig sinn.
 
R

ruhhuetl

Guest
Das kann es doch nicht sein!

Es kann ja wohl nicht sein, das man die Verbindung immer neu herstellen muss, was für einen Sinn hat denn dann das Headset, denn dann muss man erst wieder am handy herumfummeln (zB im Auto) und das ist verboten!

Es muss eine Möglichkeit geben das zu unterbinden. Hat keiner von euch eine Idee was wir falsch machen könnten, oder wie wir dieses Problem umgehen könnten?

Vielleicht könnte mal jemand bei SE nachfragen, jemand den man dort schon kennt und der weiß wie man mit der Hotline umgeht um ordentliche Antworten zu krigen.

MFG
 

arniebirdy

Neues Mitglied
Äääähhm. Welche Headsets benutzt Ihr ? Und welche Firmware habt Ihr auf dem T610 ?

Es wurde in anderen Foren berichtet, daß z. B. die Verbindung mit dem HBH-60 und dem T610 (FW R1A) problematisch ist. Sobald man das T610 auf R1L aktualisiert, waren die Fehler verschwunden. Prüft das mal nach ;)

Gruß aus Köln,

Arniebirdy
 
R

ruhhuetl

Guest
Ich hab die Software R1A081 am handy und nutze das Ericsson HBH-20 Version R2B.

Meinst du wirklich mit nem Softwareupdate wird der Bug behoben, dan werd ich mich mal mit nem SP in meiner Umgebung in Verbindung setzen.

Danke!
 

schroemsche

Neues Mitglied
Also ich kann von diesen Problemen nicht erzählen!

ICh hab auch die R1A081 und habe das Jabra BT200! Es läuft bei mir alles bestens!

Einmal gekoppelt, und ich kann anrufe damit tätigen, annehmen und sogar makeln! Doch vielleicht wirklich einfach nur einmal updaten!
 

ich

Neues Mitglied
hi.

Ich habe ein hbh-15 (T610 R1A081) und hatte abgesehen von 1x noch keine Probleme, auch Makeln geht! Das eine Mal wollte das T610 absolut keine Verbindung aufbauen bzw akzeptieren (keine ahnung warum :confused: ) -> neu gekoppelt, seither funzt es wieder super :)

lg,
flo
 

arniebirdy

Neues Mitglied
In einem anderen Forum wurde von Problemen mit dem HBH-35 und HBH-60 in Verbindung mit der R1A vom T610 berichtet.

Mit dem Update auf R1L waren die Probs weg....


Gruß aus Köln,

Arniebirdy
 
Oben