T610 - Ausdauer und Akkuanzeige

dinkhoff

Neues Mitglied
Hallo.

Wieder ein neues Problem.
Ich spiele zur zeit zwar sehr viel mit dem neuen Dingen rum und habe pro Tag etwa 30-40 minuten Gespräche, aber m.E. ist der Akku dafür trotzdem zu schnell leer.

Das letzte Mal mußte ich nach etwa 36 Stunden wieder ans Netz. Das kann nicht sein.

Wenn ich das ganz leer Telefon dann an den Stecker mache, zeigt es ja:

"Lade... Telefon aus"

Darunter ist diese Akku-Anzeige zu sehen, die den Ladevorgang symbolisiert und nach links wandert. Diese läuft bei mir aber nur von etwa der Hälfte bis nach links. Und das obwohl das handy doch ganz leer war zuvor.

Wie ist es bei euch?!?

Da diese Anzeige wie gesagt nur von der Hälfte an wandert, kommen mir Bedenken, ob der Akku überhaupt in Ordnung ist. Wenn das Gerät nur die Hälfte an Leistung zur Verfügung hat, ist es auch klar wenn es so schnell leer ist....

Also bitte eure Erfahrungen / eure Akku-Anzeige ...
 

JimboX

Neues Mitglied
Hab das T610 erst seit Montag. Habs dann in der Nacht von Montag auf Dienstag aufgeladen.

Der Akku ist heute (Freitag) morgen leergegangen, bzw. meldete sich, und der Joystick in der Mitte blinkte rot. Um 8 Uhr hatte ich keine Lust mehr zu warten, und habs angeschlossen.

Der Ladebalken ging bei mir aber von ganz leer auf ganz voll. Nach ca. 3,5 Stunden bewegte sich nichts mehr, das Netzteil war kalt, also hab ich das Kabel gezogen.

Ich hatte die 3 Tage das Handy rund um die Uhr angelassen, und hab natürlich wie ein Wilder damit herumgespielt.... :) Für die erste Ladung ein sehr guter Wert!!!! Mal sehen wie lange es jetzt durchhält!
 

dinkhoff

Neues Mitglied
aha...

das ist doch mal ne aussage. also beim laden zeigt das akku-symbol nen ganz leeren akku und wandert dann anch links bis es einen ganz vollen zeigt.

so müßte es m.E. auch sein. kenne ich so auch vom t68.

dann tausche ich mein gerät auf jeden fall erst einmal. neben dem rauschen ist mit dem akku scheinbar auch etwas nicht ganz korrekt!

dazu habe ich auf der seite auf der der kamera knopf ist das gefühl, daß der akku deckel nicht gerade sitzt. scheint von unten (netzanschluß) nach oben (richtung drei knöpfe) etwas auseinanderzugehen, so daß ich dort sogar einen fingernagel dazwischenschieben kann. auf der seite mit dem WAP-knopf sind die spaltmaße echt perfekt und bündig.

bei euch?!?
 

dinkhoff

Neues Mitglied
wie bei dir links?!

also unter dem kamera knopf auch eine richtig fette spalte ;-) ?!?

ist natürlich ansichtssache, aber fürs perfekte handy müßte das halt weg.

habe das gefühl, die silberne hülle ist nicht richtig auf den schwarzen akku deckel geklebt. wenn ich den akku deckel abmache und allein in der handy habe, dann kann ich die beiden teile bündig zusammendrücken. mit nem bißchen kleber könnte man es notfalls also hinbekommen.



tausche wie gesagt morgen und hoffe ab donnerstag dann ein neues zu haben. mal dann auf den spalt achten. schlimmer wirds schon nicht.
 
N

number_320

Guest
Bei mir war der Abstand links perfekt.
Rechts allerdings, konnte man ein Fingernagel dazwischen stecken.
Das erste Geraet habe ich wg. Rauschen umgetausch. Bei den zweiten sitzt alles perfekt, nur das Rauschen ist immer noch da...
 

Bansheerider

Mitglied
@Brainstorm001

...na klar, warum nicht. Bin sogar sehr zufrieden! Fehler haben die Handys doch alle, vor allem die der Konkurrenz.
 

JimboX

Neues Mitglied
Bis auf das Rauschen, das hoffentlich bald behoben ist, ist das T610 das beste Handy, dass ich bis jetzt hatte.

Hatte bis jetzt diverse Nokia (6210) und Siemens (SL45i, S55) Handys.

Es fehlt nur noch der MP3 Player und ein Slot für SD-Cards, aber damit kann ich leben ;)
 
Oben