• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

T310 und Emails abrufen

XXLemmi

Mitglied
Ich habe seit gestern das T310 und mir von der SE-Seite die Einstellungen für WAP-GPRS, Email (web.de) und MMS schicken lassen (E-Plus).
Wappen klappt wunderbar (auch das downloaden von Bildern und Themes), aber ich kann keine Emails abrufen, weil der den Server nicht findet.

Unter den Einstellung für die Emails gibts ja den Punkt "verbinden mit", dort habe ich das GPRS-WAP-Datenprofil eingestellt und das funktioniert nicht!
Erst wenn ich dort das eplus-web.de-Profil einstelle klappt das, aber dann dtellt er ja ne GSM-Verbindung her und das möchte ich nicht.

Wie rufe ich denn nun Emails mit GPRS ab :confused:

danke
 

Loony Jack

Mitglied
Du brauchst einen Internet-GPRS Datenkonto, glaube ich. ICh weiss net, ob web.de die abfrage über WAP ermöglicht.
Ruf doch einfach mal bei ePlus an, die haben bestimmt ne Lösung für Dich!
 

Odin

Mitglied
Mittlerweile klappt das Abrufen (und Versenden) von E-Mails mit meinem T310. Dahinter steckt aber 'ne Menge an Recherche, Einstellen und "Rumprobieren" am T310.
Das Zusenden der Konfigurationsdaten von der S///-Seite reicht definitiv nicht, um E-Mail zu nutzen (jedenfalls bei O2).

Habe jedoch bei O2 ein pdf-Dokument gefunden, welches die manuelle Konfiguration des E-Mail-Postfaches beim T68 beschreibt und das kann man auch für's T310 nutzen.
Link: http://www.o2online.de/o2/kunden/mobiledienste/technik/gprs/mailsettings/index.html

Bei der Einrichtung des seperaten GPRS-Datenkontos (das herkömmliche GPRS-WAP-Konto funktioniert nicht!) muß als APN-Adresse "internet" eingeben (ohne die Anführungszeichen!)
Zudem muß beim T310 bei diesem Datenkonto - was leider nicht in der pdf-Anleitung steht - die (Gateway-) IP-Adresse eingegeben werden (bei O2: 0.0.0.0) sowie die DNS (O2: 195.182.096.028).
Nach den üblichen Eintragungen für den Mail-Account, also pop3-Server etc. ließen sich E-Mails abrufen als auch versenden.
 
Oben