T-Online steigt ins WLAN geschäft ein - HotSpots in Frankfurter Gastronomiebetrieben

xelibri

Mitglied
Bei heise.de heißt es:
T-Online steigt ins WLAN-Geschäft ein

Der Internet-Provider T-Online bietet im Frankfurter Raum erstmals einen WLAN-Zugang an. T-Online will im WLAN-Geschäft aber nicht selber aktiv werden: Man setze auf die Zusammenarbeit mit regionalen und überregionalen Kooperationspartnern -- in Frankfurt ist das MainSurf. Bis Jahresende soll das Angebot auf mehr als 200 Hotspots ausgebaut werden. Zum Marktstart in Frankfurt steht der T-Online-Zugang per WLAN in 18 Gastronomiebetrieben zur Verfügung.

Mit einem WLAN-fähigen Endgerät kann sich jeder T-Online-Kunde auf die freie Startseite von MainSurf einwählen. Dort findet er eine T-Online-Schaltfläche. Per E-Mail-Adresse und Passwort erhält er dann Zugang zum Internet. Im Vergleich zum Festnetz ist das Surfen aber teuer: 16 Cent pro Minute oder 9,60 Euro pro Stunde kostet der Zugang, der über T-Online abgerechnet wird. Eine detaillierte Anleitung und eine aktuelle Liste der Hotspots ist auf der T-Online-Homepage abrufbar. (uma/c't)
Mein Kommentar:

Bitte was? 16 Cent die Minute? Das finde ich übertrieben teuer! Da war ja Internet über analog oder ISDN vor drei Jahren mit 9 Pfennig/Min richtig günstig! Na ja, den Businesskunden stört's nicht, aber dafür sind einge der HotSpots in nicht unbedingt von dieser Gesellschaftsgruppe besuchten Bars oder Cafés. 10 Cent wären grade akzeptabel für die 1 - 20 Meter die in so einem Bisto für WLAN zurückgelegt werden müssen bis zum WLAN Router und dem Telefonnetz. Aber was rede ich, mal wieder das unverschämte Preisgefüge des rosa, Entschuldigung, magenta Riesen! Und wer sagt, dass MainSurf ja auch was dran verdienen soll, der kennt den magenta Riesen nicht! Die kassieren die Kohle und MainSurf sieht das "Trinkgeld"...

P.S.: Auf den Seiten von www.mainsurf.de stehen deren eigene Tarife die grade mal die Hälfte von dem Kosten, was T-Online haben will! Sie haben einen 2 Stunden Prepaid Tarif im Angebot, der grade mal 9,- € kostet! Das Angebot von T-Online kostet für 2 Stunden ganze 19,20 €!
 
Oben