T-Mobile: SIM-Karte als Telefonkarte verwendbar?

MrBooster

Mitglied
Zu Zeiten des C-Netz konnte man die SIM-Karte (in Telefonkarten größe),
auch an Kartentelefonen benutzen. Dazu war lediglich eine PIN-Eingabe
notwendig. Ist dies unter der Verwendung eines Adapters auch mit den
D und E Netz SIM-Karten der deutschen Mobilfunkprovider möglich?
 

m.büttner

Mitglied
Hallo,

ich hab gerade deswegen mal bei der Hotline von E-Plus angerufen. Diese sagte mir dass das nicht möglich sei, da die Karten nur noch als Handykarten fungieren.

Greetings
 

MrBooster

Mitglied
Original geschrieben von m.büttner
ich hab gerade deswegen mal bei der Hotline von E-Plus angerufen.
Vielen Dank für deine Mühen!
Wer weiss, wie es damit bei den anderen
Providern bestellt ist, der kann es ja hier noch mitteilen.

Denke allerdings, dass es dort auch nicht anders aussehen wird.
Schließlich gibt es Handys im Überfluß und die Anzahl der öffentlichen
Telefone wird immer weiter heruntergeschraubt.
 

m.büttner

Mitglied
Ich denke mir auch dass das bei den anderen so ist. Wo gibt es denn noch viele Telefonzellen?? Da wurden ja die meisten ausser Betrieb genommen.

Es lebe das Handy :D :D
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Diese Karten gehen nicht, es sind ja auf den Simkarten auch völlig andere Daten gespeichert. Wie sollte man auch außerhalb des alten Monopols (C-Netz) die Abrechnung bewerkstelligen?
 

m.büttner

Mitglied
Stimmt da hätte ich auch selbst draufkommen können *ich dummerle*

Aber schön dass es aufmerksame Moderatoren gibt :top:

Greetings
 
Oben