T-Mobile: Modem-Option für alle iPhones ab Dezember

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Ab dem ersten Dezember ist Tethering, die Nutzung des Handys als Modem, mit allen iPhones bei T-Mobile möglich. Zumindest, wenn man einen Combi- oder Complete-Tarif nutzt. Außerdem gibt es nicht länger nur die 19,95 Euro teure Modemoption mit drei Gigabyte Datenvolumen, sondern auch 100 Megabyte für 4,95 Euro.[...]

Lesen Sie den Beitrag: T-Mobile: Modem-Option für alle iPhones ab Dezember auf AreaMobile.
 
M

Mondbasis Alpha Eins

Guest
gelten 100 MB gleichzeitig fü up- und download?
 
I

iPhone Fanklub Zwickau

Guest
100MB sind 69 Disketten, zieh dir das mal rein! iPhone = Jesusphone
 

Caddo

Mitglied
100MB sind 69 Disketten, zieh dir das mal rein! iPhone = Jesusphone

JA genau....wie fortschrittlic!!!!
 
A

Anonymous

Guest
"Als Fanclub Präsident habe ich die 3GB Variante. Aber das Angebot von 4,95EUR für 100MB kann sich sehen lassen." Zwickau, muahhh.
Der Wahnsinn!
 
I

iPhone Fanclub Zwickau

Guest
Als Fanclub Präsident habe ich die 3GB Variante. Aber das Angebot von 4,95EUR für 100MB kann sich sehen lassen.
 
A

Anonymous

Guest
100 mb gelten sowohl für up und download.
ANsonsten sind 100 m nich wirklich viel. aber da man sowieso en flat hat is es nur ein tropfen aufm heissen stein ^^
 
A

Anonymous

Guest
Wer zu T-Mobile geht ist selbst schuld....
Hab mein Iphone bei o2 und darf offiziel tethern, chatten, skypen etc.

Funktioniert alles einwandfrei, auch über UMTS, mann muss nur wissen wie...
 
H

Herr Bert

Guest
Für Hartz4 Empfänger und Hauptschüler mit wenig Taschengeld genau das Richtige.
 
S

Sammlert

Guest
Weiss einer wann entlich das iPhone 4G rauskommt? Habe bisher alle, 2G, 3G, 3GS in der Vitrine.
 

Arminator

Aktives Mitglied
Wirklich unverschämt dass man hierzulande mit nem schnellen smartphone ständig auf sein traffic achten muss, während man z.B. in österreich die gbs für wenig geld hinterhergeworfen bekommtn. Da gehört wirklich eine andere preispolitik her. Kann mir keiner erzählen dass die netze zusammenbrechen wenn man 5 oder 10gb bekommt.
 
C

Celticwarrior666

Guest
Tja warum ist eine Trafficgrenze vorhanden?? Damit pubertierende kleine Jungen das Netz mit illegalen Downloads nicht überlasten. Sich schonmal jemand darüber Gedanken gemacht? Nen I-Doof ist nicht dafür da um ungesehen von Mama und Papa aufm Lapi nachts online zu sein und ohne ende zu ziehen. Für Normal-User reicht nen I-Doof-Browser zum Surfen, wer aufm Lapi oder Desktop surfen will, sollte sich dementsprechend nen Anbieter und Tarif suchen.
 
Oben