Synchronisation mit dem PC (T68i)

z5

Neues Mitglied
Moin !
Bin ich zu doof ? Oder geht es anderen auch so ?
Ich bekomme keine Verbindung mit dem PC und dem T68i hin .
Die mitgelieferte Soft XTND scheint ein wenig behindert zu sein . Outlook zu installieren fand ich schon ziemlich unzumutbar . Könnte man ja was eigenes als Hersteller rauswerfen . Aber wenn nicht mal die Outlook Variante auf Anhieb funktioniert...was soll das dann noch werden...!
Verbindung zu Tel. erfolgt mit Datenkabel , seriell . Auf die Husche fand ich keine Einstellmöglichkeit für den COM-Port .
Warum koof ick mir bloss imma watt , wo Zoni druff steht !?
 

SNOK

Mitglied
Also Z5 hier hat leider keiner deine Probleme.
Um dir helfen zu können müßten wir schon wissen welche Software du installiert hast. Zum Beispiel R4APackage.exe.

Aufgrund deiner Schilderungen denke ich das du den Ericsson Telefonmonitor nicht installiert hast. Dieser sucht die Verbindung zum Handy (Com-Ports, Irda, BT) und stellt diese her.

Die Angst das du enttäuscht wirst von diesen Gerät kann ich dir nehmen. Das T68 bzw T68i ist ein sehr gutes Gerät mit dem du perfekt Outlook syncronisieren kann.

Als auch Z5 Besitzer kann ich deinen missmut gegenüber Sony nicht verstehen. Das Z5 war auch schon genial und hat einen Kalender das die Kalender von Nokia 6110, 7110 und 6210 weit in den Schatten stellt. Leider ließ der sich nicht mit dem PC abgleichen.
 

rentier

Neues Mitglied
Datenkabel ?

Nur um sicher zu gehen.

Ist das ein Datenkabel, das diese Kommunikation auch "beherrscht". Ich bin auch mal auf einer Computer-Börse auf eine Billig-Variante reingefallen.

Eigentlich ist es auch am sinnvollsten direkt mit IR oder BT die Sache zu syncen. Läuft stabil, macht keine Probs.

Ob der Modem Monitor installiert ist, siehst Du in der System-Steuerung. Da gibt es dann nämlich ein extra Icon für. Dort kannst Du dann auch den COM-Port zuweisen, den XTND dann nutzt.

Hoffe, ich konnte damit helfen.

Gruß aus Köln
 

z5

Neues Mitglied
Danke , für die Antworten !

Nur kurz zum Z5.... , ich hatte das Standby Problem und bekam gesagt...nutzen sie den Terminplaner nicht , es gibt keine neue Software dafür !!! Da half mir nur ein (bekannter) Umtauschtrick nach 3 Monaten . Auf dem neuem Tel. war dann auch die bessere Soft drauf !

Den Telefonmonitor habe ich drauf , er findet kein Telefon !
(Es sei denn ich muss vorher etwas am , mit dem , Tel. tun.)
Dann sollte das Ganze mit Outlook 97 und der Originalsoftware laufen , dachte ich ...
Tut sich aber nix .

Von R4APackage , habe ich noch nix gehört . Aber wenn eh keine Verbindung zustande kommt , ist das wohl eher der zweite Schritt !?

Beim Kabel habt Ihr Recht , es ist eine Billigvariante , 10 Euro (Aufkleber ERI T28/T28SC) , der Verkäufer versicherte mir aber die Funktionalität mit meinem Handy .

Also , wenn ich nichts am Tel. einstellen muss , sollte es funzen .
Ein Datenkabel testen geht ja wohl kaum !?
 

SNOK

Mitglied
Original geschrieben von z5
Nur kurz zum Z5.... , ich hatte das Standby Problem und bekam gesagt...nutzen sie den Terminplaner nicht , es gibt keine neue Software dafür !!!

Den Telefonmonitor habe ich drauf , er findet kein Telefon !
Also das Z5 Problem mit dem Akku ist mir nicht direkt aufgefallen, weil mein Z5 immer an war. Softwaretausch bei AVC in Köln. Das war kein Problem. 2 Stunden bei IKEA gefrühstückt und mein Z5 hatte die neuste Software und mein CMD-5 war repariert. Klasse Service.

Beim Telefonmonitor mußt du über die Systemsteuerung den Com-Port Einstellen. Dann sollte es mit dem Sync klappen.
 

z5

Neues Mitglied
Alles versucht , reserviert , aktiviert und so weiter !
"Kann kein Telefon finden"
Üts a trick ???
 

Toerk

Mitglied
Es wird wahrscheinlich am Kabel liegen!!

Normalerweise geht nur das orginal Ericsson Kabel (ich meine DRS-10), einige (wenige) Anbieter haben auch Nachbauten im Programm die funktionieren, 90% der "Ebay" Kabel aber nicht. ;)

Passiert bei XTND überhaupt etwas (a lá "Outlook Konverter gestartet") oder nichts? Wenn erst gar kein Phone erkannt wird (musstest Du beim ersten Anschliessen einen Namen für Handy und die SIM angeben?), liegt es am Kabel.

Cheers,

Toerk
 

WilliW

Mitglied
Original geschrieben von z5
Beim Kabel habt Ihr Recht , es ist eine Billigvariante , 10 Euro (Aufkleber ERI T28/T28SC) , der Verkäufer versicherte mir aber die Funktionalität mit meinem Handy .
Moin,

bei diesem Kabel kannst Du zu 99% davon ausgehen, dass es dazu taugt, als Modeschmuck um den Hals des Verkäufers getragen zu werden.
Zu mehr nicht!!

Willi
 

SNOK

Mitglied
Tja sieht wirklich ganz so aus als solltest du das mit dem Kabel vergessen. Meine Empfehlung kauf dir für € 49,50 einen Acer BT 500 USB Bluetooth Adapter. Läuft super damit.
 

die sonne

Neues Mitglied
Hi,
es liegt 100pro am Kabel. Wir vertreiben selbst 2 verschiedene T68 Datenkabel und ich bringe daher etwas Erfahrung mit. Das T28/T28SC- Kabel ist ein reines Flasherkabel. Damit kannst Du i.V.m. der Originalsoft und anderen Synchroprogrammen rumprobieren, bis du in die Tischplatte beisst, es wird nicht funktionieren...
 

z5

Neues Mitglied
Sorry, aber wir sind leider auch auf die "Ente" des Hertsellers
reingefallen, leider können wir auch momentan keine Datenkabel für das
T65/68 etc. beschaffen.
Wir würden Ihnen daher gerne den Kaufpreis zurückerstatten, bitte geben Sie
uns dafür Ihre Bankverbindung auf, vielen Dank.

Das war die Antwort !
Geht doch... , danke Euch trotzdem !!!!
Und was soll (darf) ein richtiges kosten ?

René.
 

Toerk

Mitglied
Also ich habe meines (Nachbau, aber alles geht) von Thomas Senger (um nicht ins Werbe zu verschwinden musst Du die Homepage schon selbst suchen ;) ) für 7.- € bei Ebay ersteigert. Normal kostet es dort 13.99 €.

Das orginale Ericsson kostet (je nach Shop) rund 40.- €.

Cheers,

Toerk
 

quino

Neues Mitglied
Ich habe uebrigens auch ein Datenkabel von T.S. und es klappt auch alles bei meinem T65 T39m und T68i

Viel Spass

Quino
 

pekmezar

Neues Mitglied
Hi, also ich hab ein original Ericsson Kabel für 49 euro!

Ich bekomme auch keine Verbindung zustande. Ich habe das Package von ericsson drauf aber es läuft seit 2 wochen nicht mehr! Hat auf einmal die Verbindung abgebrochen und jetzt nichts!

Ich habe fast alles ausprobiert, aber ich bekomme keine Verbindung über den Telefon Monitor zustande!

Ich glaub nicht das das was mit dem T68i zu tun hat, aber ich hab keine Ahnung mehr!

Hat einer eine Idee! Ich bin am verzweifeln....
 

commodos

Mitglied
bei mir ist wenn ich dieses fenster öffne Telefon Monitor ist da nichts zu sehen wer weiss wie ich eine verbindung herbekomme?:eek: :confused:
 

Bechte

Neues Mitglied
Kleine Zwischenfrage...

Ich habe:
- Laptop mit IrDA Port
- Ericsson T68 mit Update auf T68i
- Windows 2k

Zum Aufbau einer Verbindung zu meinem Handy sollte ich doch erst IrComm2k draufspielen und diesem einem freien COM Port zuteilen (z.B COM2).
Nach Einstellung der maximalen Übertragungsrate von 115.000 b/s sollte diese dann vom SonyEricsson TelefonMonitor erkannt werden, sobald das Handy in Reichweite ist. Stimmen diese Aussagen?

Bitte um Korrektur falls fehlerhaft, danke!

PS: Ich hoffe ich habe keinen Beitrag übersehen, habe eine Antwort mit der Suchfunktion nicht gefunden.
 

Bechte

Neues Mitglied
Selbstkorrektur

Hey Leute,

All das getummel über die fehlerhafte Infrarotschnittstelle von Windows 2000 stimmt nicht. Vielleicht bin ich auch der einzigste der das noch nicht weiß, aber nach meinem wissensstand wurde gesagt, dass man IrComm2K nutzen muss damit das mit dem T68i, spricht IrDA, funktioniert.

DAS STIMMT SO ABER NICHT...

Man muss lediglich die Transferprotokolle des Infrarotports umstellen und die maximale Geschwindigkeit drosseln... Bei mir läufts ohne weitere Tools: Sprich ich kann mit Windows 2000 Hintergrundbilder (gif oder jpeg) aus dem Explorer über SENDEN AN / INFRAROTEMPFÄNGER an mein Handy schicken ohne weitere tools. Dazu nutz ich die folgenden Einstellungen:

Infrarottransceiver A: HP HSDL-2300/3600
Infrarottransceiver B: SIR-Transceiver
Maximale Verbindungsrate: 115,200 bps

Auch die Synchronisation mit Outlook mittels XTND Connect funktioniert damit lupenrein :)

Hoffe das hilfe noch einigen von euch... :rolleyes:
 

me too.

Aktives Mitglied
Hallo Bechte und herzlich Willkommen bei HK :),

Als Tipp:

Du kannst mit diesem Button "
" Deine Postings editieren und damit Infos anfügen oder Sachen korrigieren. ;)


Gruß und Viel Spass noch, :)


Chris
 
Oben