• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Symbian 3: Nokias neues System enttäuscht im Test

A

Anonymous

Guest
...aber

wobei ich noch schnell hinzu fügen möchte das es wohl wahr ist, wer völlig überteuerte Ware kauft die technisch weder innovativ, noch praktisch (siehe Akku-bisher)ist und darauf auch noch stolz ist, ist zwar nicht krank, aber zumindest leicht manipulierbar.
Aber es muss auch Leute geben die angefressenes Obst kaufen...
 

sven89

Gesperrt
@anonymous mit dem langem absatz

"Aber Du brauchst langsam wirklich Hilfe."

meinst du ich meine das meiste hier wirklich ernst was ich von mir gebe? wenn ja dann kennst du mich wohl nicht richtig :D

tut mir leid aber ich muss all dem(was ich gelesen habe und das war nicht alles) wiedersprechen, aber danke für die mühe und die zeit die du dir gegeben/genommen hast ;)
 
J

Jax667

Guest
@Sven

Natürlich meinst du alles ernst, was du schreibst. Begründest deine antwort auch immer, wenn auch nie logisch...


@tbd

Wenn ich ehrlich bin, muss ich zugeben, dass ich eine Situation, in der Nokia nicht mehr mit Abstand die Nr.1 ist, begrüßen würde. Es ist einfach der Wettbewerb, der uns Kunden gute Produkte beschert und in einem solchen Fall durften wir uns freuen

Nicht dass Nokia tatenlos zusehen wurde. Symbian ist Open Source und es wird auch heftig an neuen Betriebssystemen wie Symbian 3, 4 und 5 und MeeGo gearbeitet. Also am Ende profitiert nur der Kunde und der will ein ausgereiftes Gerät und dabei ist es egal wie erfolgreich das Unternehmen ist. HTC entwickelt auch hervorragende Smartphones und sind relativ gesehen ein nicht so großes Unternehmen.
 
A

Anonymous

Guest
Sven: Ich meine das alles völlig ernst. Du zeigst ein eindeutig manisches Verhalten, das behandlungsbedüftig ist.
Auch Dein Rückzugsversuch a la "Ich meine das alles doch gar nicht ernst" ist nichts weiter als eine Flucht.

Der "Sven's Ex"-Anonyme: Nicht Hobby; ich habe das studiert.
 
S

Schreiberling

Guest
Wie ist das Resume des Herrn Murtazin denn zu deuten?

"Murtazin meint zwar, dass es funktionell der Konkurrenz überlegen ist, aber beim Aussehen und der Bedienung weit hinter Android, iOS oder dem neuen Bada-System von Samsung liegt."

Kauf ich mir nun das Gerät, weil es gut (besser) funktioniert (als die anderen), oder kaufe ich mir lieber ein Gerät, welches zwar "aufgehübscht" ist, aber funktional hinterherhinkt?
 
W

Wuffzack

Guest
Nokia, iPhone, HTC, Samsung,....

Hallo zusammen!

Hab mal nur so eine kleine Frage in die Runde:

Wie stuft ihr die Handys ein?
Es wurde ja von "Einstiegsgerät = Symbian", "Profigerät = iOS" usw. gesprochen.

Nur eine Frage, wodurch unterscheidet sich bei Euch ein Einstiegsgerät zum Profigerät?

Dabei zählt für mich jetzt als Argument aber nicht das Display, die Kamera, der mp3 Player, das Radio usw.

Würde mich nur mal so als "Einstiegsgeräte user mit Symbian Handy" interessieren! ;o)
 
Oben