• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Symbian 3: Nokias neues System enttäuscht im Test

D

Dude-01

Guest
Joa...

Ich muss sagen, ich war immer ein Symbian/Nokia Fan. Ich war mit meinem N70 zufrieden und ich bin auch einigermaßen mit meinem 5800 zufrieden.
Symbian ist kein schlechtes Betriebssystem, bei Leibe nicht, aber es wird alt und das merkt man. Es ist teilweise einfach wie bei Windows Mobile: Beides waren extrem gute Betriebssystem zu ihrer Zeit. Leider kam dann das Iphone und hat den Markt aufgewirbelt und hier kann man sagen was man will: Das Iphone ist auf keinen Fall das beste Smartphone, aber es hat den Markt deswegen revolutioniert weil es einfach ein ausgereiftes, auf Touch ausgelegtes Betriebssystem hat. Und das ist das wichtigste bei einem reinen Touchscreen Handy, dass das OS reibungsfrei angepasst wird und hier merkt man einfach den Nachteil, den Symbian und Windows Mobile mit sich bringen. Sie sind einfach Betriebssysteme die auf Tastatur ausgelegt waren und zu etwas gemacht wurden, was nicht klappen konnte weil der Unterbau nicht stimmte.
Sicher kann sich das mit Windows Mobile 7 und einem neuen Symbian ändern aber die Entwickler müssen sich beeilen wenn sie nicht den Anschluss an die Kunden verlieren wollen.
Wenn ich Desire, Iphone etc. von irgendwelchen Kumpels sehe, dann merke ich einfach wie alt Symbian doch schon ist.
Hoffen wir, dass Nokia den richtigen Weg geht...
 
A

Anonymous

Guest
Also für Leute die es noch nicht kapiert haben!

iOS ist besser
iPad ist besser
iPhone ist besser
iPod ist besser
iMac ist besser
iTunes ist besser
Apple ist besser

UND

Steve Jobs ist GOTT
 
A

Anonymous

Guest
Nokia ist einfach doof. Das wichtigste ist heute der Browser, doch Nokia nimmt wieder denselben alten Symbian-Browser. Das nervt! Selbst Steve Ballmer sagt, dass der Browser vom iPhone der beste ist. Symbian hat viel zu wenig Apps, deshalb sollten sie vor allem auf den Browser setzen. Doch genau das wird vergeigt.
 
A

Anonymous

Guest
@Anonymus auf der vorigen Seite:

Dein gerücht ist vollkommener Schwachsinn.

@ Topic:
Wieso stört allen das Design von Symbian???
Kann man ganz einfach verändern (nicht wie bei anderen OS)
 

rsgermany

Neues Mitglied
Ich habe ein Symbian Phone, ein Windows Phone und ein Android Phone (alles Touch, neuer Bauart) und ich muss sagen mit meinen Nokia komme ich am besten klar. Der Browser von Nokia ist mittelmass aber dafür gibt es ja Opera Mobile, der auf allen Phones bei mir drauf ist!

+aja der beliebteste Download bei Apple war auch schon mal der Opera oder gar der beliebteste...^^

Ich muss recht geben Android/Apple hat eine schönere Oberfläche als Symbian oder Windows Mobile, dafür gibt es aber auch für Symbian und WinMob SPB Mobile Shell. Das Praktische an Symbian/WinMob sind die Einstellmöglichkeiten die ich bei Apple/Android vermisse. Ich will mein Handy kontrollieren/Einstellen können, dieses geht derzeit nur mit Symbian/WinMob. Denn nicht zu vergessen kann Apple Apps auf dem IPhone deaktivieren lassen.
Symbian 3 wird sicherlich optisch nicht so der Kracher werden, aber funktionell besser sein als Apple oder Android. Windows Mobile 7 kann ich keine Aussage geben da zu wenig Infos bekannt.

Aja und die ganzen Anonymous mit Apple ist besser nerv, ja in machnen dingen aber net in allen. :p

mfg
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab android. Ich hab symbian. Ich hab BlackBerry. ich hab webos. Und ich hab iphone. Alle getestet und mein FAZIT!

IPhone ist besser!!!
 
A

Anonymous

Guest
Ein handy kann 20 MP mit Xenonblitz, 2Ghz, 1GB RAM, MegaAMOLED, 1080p Video, HDMI, Multitouch, weiß der Geier ....mit Symbian ist es unbrauchbar und Schrott.
 
A

Anonymous

Guest
WebOS an die Macht ist das absolut beste OS...
Hoffe wirklich nur HP macht was draus....
 
H

Handyonkel

Guest
Satz mit X

war wohl nix
Ja was man in Rumänien herstellt, das kann auch nicht unbedingt was werden. Ok wir reden zwar von nem Handy OS, aber Nokia hat dennoch nachgelassen!!
Die Symbian Oberfläche ist zu altbacken und nicht für Touchbedienung optimiert. In meinen Augen völliger Rotz!!

Die Gewichtungen auf dem Markt ändern sich und Erfolge von damals haben keine Gültigkeit mehr. Samsung kommt mit Bada und es ist gleich bei weitem geeigneter, als Symbian mit ewiger Erfahrung. Ich lasse das Iphone mal aussen vor.

So langsam gehts bergab. Macht doch noch ein Werk in Burkina Faso auf, da könnt ihr den Erfolg weiter ausbauen:)
 

sven89

Gesperrt
nokia müsste sich einfach mal von symbian trennen, zumindestens in den "highend geräten"

für geschäftsleute mags gut sein, für die normalos sehe ich es als kein gutes alltagstaugliches OS an...hatte vor nem halben jahr s60v5 und kann nur sagen: es ist zum kotzen gewesen

aber naja...jeder hat einen anderen geschmack, ich bin zum glück auf den geschmack des iphones gekommen un bin heute mehr als zufrieden damit
 
Y

yesman

Guest
ehhh es ist die rede davon dass das betriebssystem funktionell fertig ist, ich schätze mal dass das design sich noch ein bisschen ändert und die symbole auch... und wenn nicht sch**ß drwuf man kennt sich mit s60 aus und ich will mich ehrlich gesagt auch nicht wieder allzu Groß umstellen. und wenn das betriebssystem funktionell beser sein soll als die anderen ist doch top. es geht nicht immer um schönheit.

ihr könnt sagen was ihr wollt aber ich finde nokia macht es genau richtig sich an s60 zu halten für die eingefleischten symbian benutzer.
 
J

Jax667

Guest
@Yesman

Schon mal die Videos gesehen, die ich vorher verlinkt habe? Ein N8 sieht stylisch aus und hat funktional mehr drauf als andere Betriebssysteme, vor allem da nun Windows Mobile ein komplett neu aufgesetztes OS hat, dessen Funktionen mit der Zeit noch entwickelt werden müssen...

Symbian 3 läuft flüssig und jeder muss sich überlegen, was er sich für ein Handy holt. Aber für einen bestimmten Preis bekommt man immer noch am meisten bei Symbian Handys und vor allem bei Nokia! Denn sind wir ehrlich, muss man zugeben, dass das Iphone 4 nicht gerade mit neuen Funktionen protzt...
 
A

Anonymous

Guest
@yesman

Eingefleischte Symbianuser werden so vielleicht gehalten-aber garantiert keine neuen gewonnen bzw. Kunden die auch mal über den tellerrand schauen werden verprellt.

Die Käufer hochpreisiger Geräte wandern zum Großteil ab- Geräte werden verramscht so daß Nokia weiter "sparen" muß.

Für den smartshopper mag diese Vorgehensweise kurzfristig ganz nett sein-für das Unternmehmen ist es eine Katastrophe.

Symbian nur wegen den "Gewohnheitstieren" aufrechtzuerhalten-nicht wirklich gute unternehmerische Denke-denn auch die Gewohnheitstiere sterben aus!
 
A

Anonymous

Guest
Sven: Du kannst nicht mit dem iPhone zufrieden sein. Menschen, die mit kontinuierlicher Aggressivität die Dauerwerbetrommel für das Apple-Produkt rühren müssen, tun dies nicht für Andere, sondern allein für sich - um sich selbst immer wieder zum Kauf zu gratulieren.
Mit der Zeit wird sogar oft eine Art Zwang daraus.
Sei doch mal ehrlich zu Dir: Du verbringst einen Großteil Deiner Freizeit damit, Dir zwanghaft immer wieder Bestätigung zu holen; bei jeder Gelegenheit, die sich bietet.
Wie schwach also muss Dein Selbstbewusstsein sein?
Mittlerweile wandert das Ganze in Richtung Groteske: Sogar der Standortspionage durch Apple willst Du mit aller Gewalt noch etwas Positives abgewinnen.
Sag mal - merkst Du nicht selbst, was mit Dir los ist? Das ist so, als schlüge Dir jemand mit der Faust ins Gesicht - und Du bedanktest Dich noch dafür; könnte ja gut für die Durchblutung sein.
Sven, Du bist krank; ein Egomane, der seine Defizite durch Zukauf eines elektronischen Gerätes zu kompensieren sucht, der sich mit einem Handy identifiziert.
Das ist weit verbreitet; manche Leute brauchen Rolex-Uhren, andere einen Porsche und dergleichen. Menschlich und normal: Wenn der Mensch nicht stolz auf sich selbst sein kann, versucht er immer, sich durch externe Dinge aufzuwerten.
Aber kein Porschefahrer wäre so dumm, eine ständige Überwachung seines Standortes, seiner Geschwindigkeit, seines Einkaufsverhaltens - kurz: seines gesamten Lebenswandels als positiv zu bezeichnen.
Du schon, Sven.
Merkst Du nicht langsam selbst, wie tief Du Dich schon selbst in diese sinnlose Sache verstrickt hast, wie schwach das Ego sein muss, um sich durch ein HANDY zu definieren, sein Leben einem Gerät zu verschreiben, das sich nun wirklich Jeder kaufen kann?
Zugegeben; so selten kommt so etwas nicht vor. Aber es ist erschreckend, dass mittlerweile jegliche rationale Einschätzung Deiner Realität verloren geht.
Sven: Ich bemühe mich, nicht so verletzend zu klingen, wie es eigentlich nötig wäre. Aber Du brauchst langsam wirklich Hilfe.
Wenn Du Dir Dein eigenes Verhalten einmal mit ein bisschen Distanz Revue passieren lässt, müsste Dir das auch langsam selbst einmal auffallen.
Es ist die Sucht, zu gefallen. Wer sich selbst nicht gefällt, der versucht mit aller Gewalt, etwas in sein Leben zu holen, das sein Selbstbewusstsein wieder hebt.
Ein Handy ist dafür das falsche Mittel.
Treibe Sport, gönne Dir einen schönen Fernurlaub, suche Dir Herausforderungen.
Das baut das Ego auf. Ein Handy schafft das nicht, denn ein Handy bist nicht Du.
Dennoch verhältst Du Dich so, Du definierst die eigene Person über ein elektronisches Spielzeug. Schrecklich, wenn nichts Anderes mehr da ist.
 
A

Anonymous

Guest
Sven's EX?

Kann es sein das Sven echt Probleme mit einer Ex hat die der Meinung ist hier Ihre unpassende Meinung über eine Person ab geben zu müssen.
Mal abgesehen davon, das der oder die einfach nur lächerlich rüber kommt, man meint am Ende des Textes ständig den selben Satz nur abgewandelt gelesen zu haben.
Sorry aber hier sind technische Meinungen gefragt und keine Hobby-Psychologen!!!
 
S

Sven89..

Guest
???

Was ist denn mit euch los?
Das IPhone wird nunmal das Handy der Zukunft!
 

Tamashii

Mitglied
@Anonymus

Ein herrlicher Aufsatz - absolut perfekt und sogar fast ohne zu dolle persönliche Angriffe.

Aber ganz ehrlich:
Ich fand Sven schon wesentlich krasser von den Kommentaren her und muss echt sagen, er hat sich sehr gelockert.
Ich hoffe, dieser bestimmt positiv gemeinte Beitrag unterstützt das noch, anstatt das Gegenteil zu bewirken.
 
Oben