• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SX1 und Tastatur - eingabe

student7608

Neues Mitglied
hallo,

ich bräuchte eure (entscheidungs) hilfe!
ich möchte mir nächste woche ein neues handy kaufen und habe das sx1 ins auge gefasst. ein WAHNSINNS - handy. aber die tastatur...

ich habe bisher immer nokia - handys gehabt und immer einhandig geschrieben.
mit dem sx1 will ich wirklich viel arbeiten wenn es geht (o2- gprs flatrate). will emails schreiben.. sms .. und und und.. (geht nicht sogar icq auf dem ding???:confused: )
aber .. schafft man es wirklich in kurzer zeit sich an die tasten zu gewöhnen?
nach 7 jahren mit einer hand einfach so umschwenken?

bitte gebt mir hilfe!!!!!!!!!!!!!!! :confused:

... sonst muß ich mir das 6600 kaufen.. aber das kann ja eigentlich fast nix.. :flop:
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Daß das mit der Tastatur schon gewöhnungsbedürftig ist, kann man nicht bezweifeln, aber es geht. Man darf aber nicht selbst eine Blockade im Kopf haben. :)
Mit zwei Daumen tippt es sich dann ürigends schneller.
 

indiana1212

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von student7608
... sonst muß ich mir das 6600 kaufen.. aber das kann ja eigentlich fast nix.. :flop:

Stimmt so nicht. Das 6600 kann mindestens genau so viel wie das SX1. Hat lediglich kein Radio, IMHO ein schärferes Display (zumindest wie ich es mit einem SX1 von einem Bekannten verglichen habe) und die gute alte Tastatur.

Die Eingaben am SX1 haben mich so zum Narren gemacht, daß ich es fast geprellt hätte.

Aber am besten testest Du mal das SX in einem Shop ein wenig und vergleichst dann mal ein 6600. Das wird Dir auf jeden Fall weiterhelfen.

Also von der Optik hat mich das SX1 auch einen Tick mehr angesprochen. Allerdings war der Joystick an dem SX1 sehr schwammig zu bedienen.
 

student7608

Neues Mitglied
aber das 6600 kann nicht vernünfitg in guter qualität mp3 abspielen! und das ist zwingenterforderlich!

leider versagt da das 6600 soweit ich weiß mit mono und knacken! :flop:

aber ich bin mir absolut nicht sicher ob ich wirklich mit der sx1 tastatur klarkommen!

ich hatte es in einem shop in der hand.. und hab mich etwas daran versucht.. langsam und umständlich ging es...

würde gern von erfahrungen anderer mit der tastatur hören:confused:
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Das SX1 und das 6600 sind immer noch Mobiltelefone. Wenn Du einen mp3 Player brauchst dann würde ich mir an Deiner Stelle auch gleich einen richtigen mp3 Player kaufen und auf dieses Feature in einem Telefon keinen Wert legen.
 

Crossbow

Neues Mitglied
@Asrael

Irgendwie gebe ich dir Recht! Und denoch...wenn ich ein Handy "nur" zum Telefonieren bräuchte...dann hätte ich mein Siemens S6D immer noch!

Aber wenn ein Handy nunmal diverse Funktionen bietet (Kamera, MP3, Radio, Email, Internet,...), dann kann man wohl davon ausgehen, dass diese auch ordentlich funktionieren!

IMHO ist ein MP3-Player nichts anderes als eine Festplatte mit einer Software, welche die MP3-Dateien verarbeitet, hat ein Display, welches Informationen anzeigt und einen Lautsprecher (oder Kopfhöreranschluss), um sich das ganze anzuhören! Wo ist denn hier hardwaretechnisch der Unterschied zu einem Handy?

Somit ist das mit diesem elektronischen Krimskrams nichts anderes als eine mehr oder weniger liebevolle Umsetzung...und Investition in vernünftiges Material!

Grüße
Crossi
 

student7608

Neues Mitglied
okay.. ich will keine diskusionen über das thema mp3 player lostreten!

ich brauche hilfe und informationen zum thema tastatureingabe!

kann mir da jemand seine erfahrungen posten?

BITTE :confused: :confused:
 

Mesa

Mitglied
Hi!

Also am Anfang hatte ich schon Probleme beim Tippen. Aber nach 2-3 Tagen hatte ich die Probleme bewältigt und mittlerweile tippe ich auf dem SX1 wie auf meinem alten S55. Es ist sogar eine "Lernsoftware" auf dem SX1 installiert, mit dem Du die Eingabe trainieren kannst.


Mein Tipp: Hol Dir das Handy. Ist echt a "Schmankerl"


MfG

Mesa:cool:
 

lars2000

Neues Mitglied
Also wenn Du Deine SMS nicht überwiegend beim Laufen schreibst, ist die Tastatur nach einer Eingewöhnungsphase wunderbar.

Wenn Du zwei Hände frei hast, bist Du damit sogar schneller!

Gruß,

Lars
 

Cyerlgti

Neues Mitglied
Hio, ich habe mir auch das Handy ins Auge gefasst!
Nur wie ich gehört habe gibts noch Probleme mit dem Teil. Ist es bei neuer Software anders? Läuft es dann vernünftig und stabil?
War heute beim Händler und wollte es testen nur es ging nit mal nach 10mins an. auch nicht als der akku am netzteil hing. Wie gesagt habe ich schon über probleme mit der Kamera gelesen usw..... IST DAS MIT DER NEUEN SOFTWARE WEG? sodass man das Gerät ruhig kaufen kann?
Wie sieht es mit der Stabilität des Joysticks aus? der kam mir ach sehr schwammig vor :(

Alles in allem möchte ich gerne mal eure meinung dazu hören ob man es sich kaufen kann ohne irgendwelche bösen überraschungen.

Tnx
 
Oben