• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

SX1 Tel.Speicher sichern, Synchronisation

WiIng

Neues Mitglied
Hi!

Ich will von meinem SX 1 den Telefonspeicher sichen, also alle Kontakte, Termine etc, aber wenn ich unter Extras - Speicherkarte die Option Tel.Speicher sichern auswähle, legt er erstmal los und ca. ab der hälfte gibt er die Fehlermeldung
"Speicherkarte : Systemfehler" aus. Dazu muss ich sagen, dass ich nicht die Standard Siemensspeicherkarte sondern aus naheliegenden Gründen eine 512 MB Karte benutze. Allerdings habe ich mit dieser Karte schonmal eine Tel.speicher-Sicherung hinbekommen...

Daraufhin habe ich versucht, mittels Outlkook und der Siemens Data Suite mein SX1 mit meinem Rechner zu snychronisieren, aber er gibt mir immer die Fehlermeldung "keine Daten zur Synchronisation ausgewählt, bitte im Snychronzier einstellen", oder so ähnlich. Ich habe jedenfalls in den Einstellungen von SDS Kontake und Agenda als zu übertragen angegeben und ich kann nicht herausfinden, was dieser Synchronizer sonst ist bzw. wo ich ihn überhaupt finde.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

WiIng :confused:
 

Alesia

Neues Mitglied
Nimm in der SDS in den Einstellungen im Kartenreiter Outlook die Konfiguration für den Kontakte Ordner vor. Konfiguriere die Optionen im Kartenreiter Dateisynchronisation für Agenda und Kontakte. Sehr wichtig dabei ist, jeweils die Konfiguration im Reiter Outlook 97, 98, 2000 und 2002 Profil (Outlook) im Reiter Outlook auszuwählen.

Erst "Ordnerliste einlesen", dann den Ordner auswählen und "Auslesen aus diesem Ordner" anklicken.

Outlook 2003 muss im Hintergrund geöffnet sein.

Ich hofffe es hilft.

Bei "Systemfehler" hilft nur ein Bootreset. Allerdings sind dann alle Daten gelöscht. Also vorher sichern. Du hälst die * und die # Taste gedrückt und machst das Telefon an. Die Tasten kannst du loslassen, wenn der Balken im Display erscheint.

Gruss Alesia
 
Oben