• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Super Converter Programm. Ich bekomme es nicht hin! Bitte Hilfe!

litterpirna

Neues Mitglied
Hallo @ all und ein gesundes neues erfolgreiches Jahr 2008.

Ich habe mir heute das Programm super herunter geladen und installiert und möchte amr Dateien in mp3 Dateien umwandeln. Leider bin ich ein Englisch Nooby (Schäm).

Kann mir bitte jemand helfen und genau sagen/schreiben wie ich ein amr Format in ein MP3 Formaz umwandeln kann?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Achso das Programm worum es sich handelt heist SUPER
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Hi litterpirna,

1. Öffne Super
2. *.amr-Datei auswählen
3. Datei in den "Kasten" wo drüber steht "Active|File Name|Streaming Link|Output Status" hineinziehen
4. Select the Output Container dort wählst du "mp3 (Audio only)"
5. Sampling-Rate = Sampling Freq würde ich den Wert 44100 wählen
6. Channels 1 = Mono, 2 = Stereo
7. Bitrate kbps 192 - 320 hier stellst du Qualität ein je höher desto besser braucht aber mehr Speicherplatz.

8. Klick nun auf "Encode (Active Files)

9. Die mp3-Datei wird nun auf dem "Desktop" ausgespuckt" :D

10. Fertig
 

etfloh

Neues Mitglied
Oder lade dir das freeware toll : free studio manager herunter. Mit dem Programm Konvertiere ich Spielfilme und auch Musik. Super einfach in der Bedienung und man kann auch gleich Filme und Musik schneiden...
 

litterpirna

Neues Mitglied
Hallo Der Schakal

Also ich habe das jetzt genauso gemacht wie du geschrieben hast,aber auf dem Desktop wird nichts ausgespuckt. Also scheint es nicht gegangen zu sein.
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
Sry hab vergessen, dass ich das bei mir geändert hab. Nach einen rechts-Klick in den Kasten, wo du die Datei hingezogen hast. Dann den Punkt "specify the output folder destination" wählen. Jetzt kannst du den Ort auswählen, wo die Datei hin soll, wenn du sie umgewandelt hast. Mit einem Klick auf "save changes" schließt du den Vorgang ab. Nun landet die umgewandelte Datei am gewünschten Ort.
 

litterpirna

Neues Mitglied
Ich habe wenn ich die Datei in den Kasten gezogen habe einen Rechtsklick gemacht. Aber das hier "specify the output folder destination" erscheint in dem Context Menue nicht.

EDIT
Ok alles klar es funzt. Es stand nur als anderer Menuepunkt da. Danke für deine Hilfe

Kann das sein das mp3 Dateien größer sind als amr Dateien?
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Hallo litterpirna,

Willkommen bei Handykult :)

Ja, MP3 sind erheblich größer im Datenvolumen als AMR-Dateien.

Das liegt zum größten Teil daran, das MP3

1. Multifrequenmzspuren (Sogenannte frequenzvariablen) unterstüzt und somit dynmasich arbeitet.

2. Sind AMR-Dateien in Sachen Klangfrequenz auf 11 kHz beschränkt, was den Klang dadurch gleichwertig einem Analog-Telefon macht.

Wenn dann auch noch Stereo-Klang ausgewählt wurde verdoppelt sich bereits das Spekturm udn die Datenmenge wird um ca. 5 bis 30 % größer
 
Oben