• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Suche Prepaid-Discounter ohne Guthabenverfall oder Administrationsgebühr

WOnken

Neues Mitglied
ch habe folgendes Problem. Bisher hatte ich 4 simply Prepaid-Karten. Ich hatte mich vor langer Zeit mal für simply entschieden, weil - zumindest damals - simply der einzigste Prepaid-Discounter war, der weder eine begrenzte Gültigkeit des aufgeladenen Guthabens hatte, noch eine (versteckte) Administrationsgebühr wie z. B. callmobile. Für mich also genial. Karte rein, Guthaben aufladen, Handy vergessen und auch nach Jahren noch voll einsatzbreit. Für meine täglichen Handytelefonate benutze ich meine 1&1 Handykarte mit Flatrate aber ich hatte dann immer ein simply zur Sicherheit in meinem Handschuhfach, in der Schultasche vom Filius usw. Perfekt...

Dann die Bombe. Seit dem 23. Januar 2008 hat simply auch eine Administrationsgebühr von 1,79 Euro im Monat, wenn man keinen Anruf macht/keine SMS verschickt binnen 2 Monaten. Okay, ich könnte alle 2 Monate mal kurz eine Minute anrufen. Aber ich habe so viele Sachen um die Ohren das ich nicht noch mehr Sachen haben möchte an die ich denken muss. Und das bei 4 Karten. Also abwandern...

Was ich suche ist also ein neuer Prepaid-Discounter ohne Verfall des Guthabens nach 6 Monaten/1 Jahr oder wann auch immer und ohne eine Administrationsgebühr. Ein Vertrag ohne Grundgebühr wie z. B. congstar Postpaid oder o2 Genion S wäre eine Maßnahme, aber ich würde mich wohler fühlen mit einer Prepaid-Geschichte, wenn ich daran denke das mein Sohn das Handy of unbeaufsichtigt in der Schultasche liegen läßt oder es auch Nachts im Auto bleibt.

Fonic wäre wohl eine Möglichkeit, weil seit Ende Januar nicht mehr diese 6-Monats-Guthabenverfallsgeschichte gilt (http://www.computerbase.de/news/consumer_electronics/kommunikation/2008/januar/fonic/). Soweit ich gelesen habe hat auch congstar Prepaid keine Limitierung bezüglich Guthabengültigkeit. Außerdem ist congstar D-Netz (ich wohne hier auf dem Lande) und Fonic E-Netz von o2 und o2 plant binnen dieses Jahres das D1-Roaming abzustellen. Dann hätte ich hier also nur das schwächere o2-Netz. Außerdem hat congstar viele zubuchbare Flatrate-Pakete und die Karte wird auch ständig für nothing mit 10,- Euro Startguthaben im Internet angeboten.

Ich tendiere also zu congstar. Kann jemand bestätigen, dass bei congstar das Guthaben oder gar die Karte nicht verfällt?

Kennt jemand noch andere Prepaid-Discounter ohne Guthabenverfall oder Administrationsgebühr? Was ist mit Bild mobil? Gibt es da ein Zeitfenster? Ich finde Bild mobil interessant wegen des kostenlosen surfens im Bildmobil Portal, konnte aber auf den Seiten von Bild mobil nichts entdecken zur Gültigkeitsdauer des Guthabens etc.. Ich meine aber da mal was gelesen zu haben.

Schreibt mir bitte ob Ihr noch andere Prepaid-Discounter ohne Guthabenverfall oder Administrationsgebühr kennt. Aber bitte keine altklugen Kommentare ala "Mobifunkprovider sind keine Wohlfahrt" etc. sondern nur Infos zum Thema bzw. zur Frage.

Gruß,

WOnken
 

LuiCypher

Mitglied
congstar-Prepaid hat weder eine Phone-, noch eine Messagetime.

Das Guthaben bleibt für alle congstar-Prepaid-Kunden so lange bestehen, wie der Kartenvertrag aktiv ist, bzw. dieser nicht durch einen der Vertragspartner gekündigt wird.

Die Ansage der Messagetime wird im Laufe des Sommers systemseitig abgeschaltet.

siehe ---> Congstar-Soforthilfe


MfG ... Lui ... ;)
 

WOnken

Neues Mitglied
Hallo Lui,

danke für die Info und den Link. Es scheint also so, als wenn es zumindest früher mal so etwas wie ein Guthabenfenster bei congstar gegeben hat. Interessant das sowohl congstar als auch Fonic dieses abgeschafft haben.

Kennst du noch andere Prepaid-Discounter ohne Guthabenverfall oder Administrationsgebühr?

Tendierst du eher zu congstar oder Fonic?

Gruß,

WOnken
 
Ich würde her Congstar den Vorteil geben, allein schon wegen des Netzes. O2 will ja das D1 Roaming bis 2009 abschlten, dann wird es wohl ähnliche Probleme bei der Erreichbarkeit geben wie bei Eplus.
 

solemio

Neues Mitglied
Lese Dir mal die AGB's von Congstar durch. Vor allem Paragraph 13.2. Wenn ich es richtig verstehe können die Dir einfach per SMS kündigen. Wenn zu der Zeit Dein Telefon aus war, hast Du Pech gehabt wenn Du irgendwann telefonieren willst und Dich wunderst warum es nicht geht.
 
Oben